Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Giggles
    Gast
    0
    17 Januar 2005
    #1

    Wenn´s nicht schmeckt...

    ok leute ich hab da mal ein problem,...
    wenn ich meinem freund einen blase, und er dann kommt, dann find ich des zwar schon irgendwie gut/schön, allerdings find ich sein sperma absolut eklig :geknickt:
    ich will allerdings auch nicht auf´s blasen verzichten weil´s ihm und mir (eigentlich) auch echt spass macht
    was soll ich tun?

    -danach wieder ausspucken? wohin? :wuerg:
    -mich dagegen wehren ´ihn´ in den mund zunehmen wenn er kommt? :grrr:
    (wobei er dann sagen wir mal "besonderen wert" drauf legt in meinem mund
    zu sein)

    oder gibt´s vll sogar möglichkeiten des irgendwie angenehmer zu machen?

    wie macht ihr das? ich find´s echt nich sehr appetitlich, vor allem da ich diesen bitteren geschmack danach auch nicht mehr weg bekomme, selbst mit danach was trinken oder so nich,....

    danke schonmal im vorraus für eure tipps

    lg giggles
     
  • tinchenmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.534
    123
    4
    nicht angegeben
    17 Januar 2005
    #2
    hm... raucht er denn? ich denke dadurch kann das sperma noch bitterer und
    salziger schmecken.
    lass ihn doch einfach in deinem mund kommen und spuck es danach in ein
    tempo/küchenrolle/...
    ich schlucke und finde den geschmack eigentlich nicht so schlimm.
    oder er soll dir deuten wenn er kurz davor ist und dann machst du mit der
    hand weiter (oder er selbst) sodass er dann auf deine brüste oder so kommt.
     
  • Chérie
    Chérie (32)
    Meistens hier zu finden
    2.717
    133
    56
    Verliebt
    17 Januar 2005
    #3
    ...also ich finde den Geschmack auch ziemlich derb... Doch irgendwie ist es zu geil, ihn in meinem Mund kommen zu lassen. Danach ausspucken find ich irgendwie doof, also heißts eher "Geschmacksnerven aus und runter damit".
     
  • lolla1285
    Gast
    0
    17 Januar 2005
    #4
    Ich verstehe allerdings auch nicht ganz warum du das machst, wenn du das nicht so toll findest? Hat er kein Verständnis dafür oder wie?
     
  • Rina79
    Gast
    0
    17 Januar 2005
    #5
    Hallo,

    ich habe gehört, dass Ananas das Sperma süsser schmecken lässt. Mann sollte es aber schon regelmässig essen. Ein absoluter Geschmackskiller (übrigens auch bei Frau) sind Zwiebeln, Knoblauch und Bier!
     
  • Giggles
    Gast
    0
    17 Januar 2005
    #6
    hm... raucht er denn? ich denke dadurch kann das sperma noch bitterer und
    salziger schmecken

    ja daran könnte es auch liegen =/


    Ich verstehe allerdings auch nicht ganz warum du das machst, wenn du das nicht so toll findest? Hat er kein Verständnis dafür oder wie?

    ich mach´s ja gerne, und finde es auch eigentlich nich schlimm, nur wenn´s dann soweit is dann schmeckt´s einfach nich.
     
  • hexe1109
    Gast
    0
    17 Januar 2005
    #7
    Geschmack des Spermas schmeckt eigentlich immer anders, je nach essen oder trinken....
    Das es beim rauchen salzig/bitter schmeckt hab ich noch nie mitbekommen, weil all meine Freunde bisher haben geraucht.
    Das einzigste was den Geschmack bitter macht is alkohol, habe ich schon oft mitbekommen.

    Du hast die möglichkeit weiterhin aufen zu und durch und es zu schlucken, oder eben du spuckst es aus (wobei der geschmack dann ja auch da ist also kannste glei schlucken) oooooooooooder wie gesagt du lässt dich anspritzen, was auch seeeeeeeehr schöng sein kann, wenn man es etwas variiert, sprich die körperstellen immer ändern und und und
     
  • Black Devil
    Verbringt hier viel Zeit
    880
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 Januar 2005
    #8
    gibt da 2 einfache methoden die Frau anwenden kann, wenn sie den Geschmack nicht mag / nicht schlucken will

    1. ihn vorher aus dem mund nehmen und mit der hand zu ende bringen (er spritzt dann z.B. auf ihr brüste)

    2. ihn im mund kommen lassen und es einfach rauslaufen lassen (wie beim porno übers kinn, den hals....) klingt blöd, aber ich find den anblick nicht übel und so ist ein kompromiss für beide gefunden.

    hoffe ich konnte dir ein bissel helfen?!
     
  • coco loco
    Verbringt hier viel Zeit
    227
    101
    0
    nicht angegeben
    17 Januar 2005
    #9
    ich mag Sperma-Geschmack auch nicht so gerne und mein Freund weiß das und gibt mir ein kurzes Zeichen, bevor's "so weit ist" (meistens erkenne ich's auch so), dann beende ich es mit der Hand und spritze entweder auf seinen oder meinen Körper. Wenn ich halt mal was in den Mund kriege, dann schluck ich's auch, ausspucken find ich blöd. Den Geschmack hat man dann ja eh schon im Mund.
     
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.117
    598
    7.541
    in einer Beziehung
    17 Januar 2005
    #10
    isst er viel fleisch und/oder trinkt mehr oder weniger täglich alk? oder nimmt er medikamente?

    von diesen dingen soll sperma auch so nen dummen geschmack bekommen...
     
  • Goemon
    Gast
    0
    17 Januar 2005
    #11
    Sag ihm einfach, das es dich anwiedert, wenn er in deinem Mund kommt, und eigendlich sollte er es akzeptieren.
    Es gibt genug Frauen, die es aus dem Grund es gar nicht machen, weil ihnen der Geschmack nicht gut kommt.

    Du solltest dich nicht unter Druck setzen lassen, und das machen, was DU willst
     
  • s-t-o-n-e
    s-t-o-n-e (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    657
    101
    0
    Single
    17 Januar 2005
    #12
    so seh ich das auch... wenn dus net magst hat er das zu aktzeptieren
    mein schatz schluckt auch net und machts dann mit der hand fertig und das ist gar nicht mal so übel:grin:

    wenn dus ihm richtig erklärst wird er das auch verstehen.... und wenn net.... blas ihm halt keinen mehr:tongue:.... wirst schon sehen wie schnell der seine meinung ändert :blablabla
     
  • wetboy
    Gast
    0
    17 Januar 2005
    #13
    Kleiner Trick.
    Spielt mit Gutem Wein oder Sekt.
    Wenn man beim BJ zwischendurch den Mund mit Wein oder Sekt badet,
    überlagert der Weingeschmack den Geschmack von Sperma.

    Nützt allerdings nichts, wenn Frau sich grundsätzlich vor Sperma ekelt.
     
  • flausi
    flausi (51)
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    vergeben und glücklich
    17 Januar 2005
    #14
    hi!

    der geschmack kann recht eklig sein, ja. ein löffel honig neutralisiert das. oder du killst die geschmacksnerven davor mit menthol-zuckerl oder solches zeug - was den BJ angeblich auch nochmal intensiver machen soll.

    have fun!
    :smile:
     
  • doughboy
    doughboy (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    474
    101
    2
    nicht angegeben
    17 Januar 2005
    #15
    Menthol-Zuckerl... wie nett :tongue:

    ich stell mir das eher unangenehm vor, wenn sie dabei/kurz davor ein fisherman's freind o.ä. im mund hatte...

    Meine Freundin kann sich nicht überwinden, es zu schlucken, sie meint, es wär ne psychische Barriere, und "bitter" schmeckt mein Sperma auch - bis jetzt, denn ich habe das Rauchen aufgegeben, vielleicht/hoffentlich wirds jetzt besser!

    Meine Süße spuckt entweder, gibt es mir per Kuss, oder nimmt ihn auf mein Zeichen aus dem Mund, sodass es auf meinen BAuch spritzt (find ich aber nicht so toll, da kann man sich nicht auf den Org. konzentrieren/genießen, da man so aufpassen muss, dass er rechtzeitig raus kommt)

    Mit der Hand zuende bringen find ich fett scheel, denn das wäre ja eine Gefühlsverminderung von 80% (bei mir jedenfalls, bin kein Handjob-Fan) und das kurz vorm Ende?
     
  • Giggles
    Gast
    0
    17 Januar 2005
    #16
    @ doughboy:

    mal ne frage, wo spuckt denn deine freundin des hin?

    die vorstellung es meinem freund dann per kuss zu geben find ich auch irgendwie etwas merkwürdig =/ obwohl,.. wär ja auch mal ein eindeutiger beweis dass das echt net schmeckt *fg*
     
  • DocLove
    Gast
    0
    17 Januar 2005
    #17
    Annanas vorher essen! Habs damals mit meiner Ex-Freundin mal ausprobiert und hilft auch.
     
  • doughboy
    doughboy (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    474
    101
    2
    nicht angegeben
    17 Januar 2005
    #18
    spucken kommt eher selten vor, schon eher die andere variante mit dem kuss. (was übrigens viele merkwürdig finden, aber ist doch ne sauberere Sache als alles andere, wenn sie nicht schlucken mag)
    aber wenn gespuckt wird dann ins Waschbecken, wenn im Bad geblasen wurde, im Bett in ein Taschentuch!
     
  • *Kleines*
    Gast
    0
    17 Januar 2005
    #19
    Hm, finds irgendwie schwachsinning zu sagen, dass man das Sperma ausspuckt, weil es nicht schmeckt. Wenn ich erst zum Klo oder so rennen muss habe ich es doch viel länger im Mund und damit auch den schlechten Geschmack.
    Aber normalerweise, wenn er im Mund kommt spritzt es doch schon im Mund ziemlich weit nach hinten, nämlich dorthin wo kaum Geschmacksnerven sind, also schmeckt man es viel weniger, wenn man es gleich schluckt.
    Das zumindest aus meiner Erfahrung.
     
  • Schmunzelfee
    Verbringt hier viel Zeit
    77
    91
    0
    nicht angegeben
    17 Januar 2005
    #20
    Also mal im ernst Obst ist wirklich die Lösung, denn davon schmeckt das Sperma süß. Erdbeeren, Ananas oder auch Äpfel. Ich hab mal gelesen das läge an der Fruchtsäure. Bitter wird das Sperma nur, wenn er am selben Tag an dem ihr Oralverkehr habt raucht, kifft, oder Bier trinkt. Dann wirds ecklig. Der Tipp auf der ersten Seite mit dem vorher sekt oder so trinken funktioniert auch! Aber mal nen Tipp. Wie wärs denn mit nem Tag im Bett oder so. Frühstück im bett, mit Obstsalat und Nutella.
    MUSST DU JA NICHT NUR AUFS BROT SCHMIEREN GELL :grin:
    Lass ihn mal n bissel Sekt aus deinem Bauchnabel trinken, Nutella von deinen Brüsten lecken und eine süße Erdbeere aus deiner Spalte essen.
    Kann sehr anregend sein.
    Aber vorsicht bitte die Erdbeere nicht reinstecken ist ja kein OB :tongue:
    Könnte unangenehm werden :wuerg:
    Einfach zwischen die äußeren Schamlippen klemmen.
    So kriegst du ihn spielerisch dazu Obst zu essen und n bissel Sekt gibts automatisch dazu. Betrinkt euch nur net gell? :tongue:
    Dann kann man das Spielchen im Bett noch ganz lange weiterführen und dann könnt ihr ja z.B in die 69 übergehen oder so.
    Kiss :kiss: fee
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste