Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    8 Dezember 2007
    #1

    Wenn 15jährige deutlich mehr Ahnung von Sex haben, habt ihr Respekt vor ihnen?

    Wenn ihr mitkriegt wie 15jährige Jugendliche deutlich mehr Ahnung von Sex haben als ihr, habt ihr eher Respekt vor ihnen:anbeten: oder schüttelt ihr eher den Kopf :kopfschue ? Man kann ja nicht 15jährige offen deswegen loben und Sex verbieten kann man ihnen genauso wenig.
     
  • velvet paws
    0
    8 Dezember 2007
    #2
    da wuerde ich mir doch ernsthaft ueberlegen, was in deren elternhaus schiefgelaufen sein koennte. :ratlos:
     
  • Aurinia
    Aurinia (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.190
    123
    2
    Single
    8 Dezember 2007
    #3
    Nein, wieso sollte ich da Respekt haben? Sie tun mir eher leid.
     
  • bett-poster
    Verbringt hier viel Zeit
    1.205
    123
    1
    Single
    8 Dezember 2007
    #4
    Ich bin erstaunt - Ob ich den Kopf schüttele oder nicht hängt eher von der Art und Weise ab, wie die 15-Jährige damit umgeht.
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    8 Dezember 2007
    #5
    Hinzu kommt aber der Aspekt, dass männliche Jugendliche gern protzen, wie häufig sie schon Mädels flachgelegt hätten oder was sie schon alles ausprobiert haben. Viel Ahnung bedeutet ja nicht unbedingt, dass sie es auch gut können oder liebevoll.
     
  • Starla
    Gast
    0
    8 Dezember 2007
    #6
    Bedeutet aber auch, dass alles stimmt, was sie behaupten :zwinker: Von daher kann von "mehr Wissen" auch nicht unbedingt die Rede sein.
     
  • User 44981
    User 44981 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.362
    348
    2.233
    Single
    9 Dezember 2007
    #7
    Hm... jeder 15 Jährige, der schon sein erstes mal hatte, hat mehr Ahnung von Sex als ich und sooo selten ist es dann auch nicht, dass Leute schon mit 15 ihr erstes mal haben.

    Am Respekt dieser Person gegenüber ändert das aber überhaupt nichts.
    Nur wenn die Person mit all ihren sexuellen Erfahrungen prahlt, sinkt mein Respekt. Allerdings muss man da wohl auch oft nicht alles glauben. Da ist wohl ziemlich viel Angeberei dabei.

    Und Neidisch bin ich da auch nur bedingt. Ich wäre mit 15 sicher noch nicht reif fürs erste Mal gewesen... allerdings hätte ich nichts dagegen, auch mal endlich eine Freundin zu finden (und da hätte ich dann auch gegen Sex nichts einzuwenden :engel:).
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.370
    898
    9.205
    Verliebt
    9 Dezember 2007
    #8
    Respekt hab ich grundsätzlich erstmal vor jedem Menschen.
    Grundsätzlich halte ich aber nicht viel davon, dass die heutige Jugendgeneration häufig schon so früh so viele sexuelle Erfahrungen macht.
    Am schlimmsten daran find ich die Tatsache, dass die Verhütung so häufig außer Acht gelassen wird. Wenn sie verhüten sollen sie poppen so viel und mit wem sie wollen. Es gibt aber auch genügend Leute in meinem Alter, die z.B. nicht wissen, dass Coitus Interruptus keine Verhütungsmethode ist, also ist das nicht NUR ein Problem der 15jährigen.
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    9 Dezember 2007
    #9
    Für sexuelle Erfahrung gibts bei mir keinen Respekt. Die gäbs nur dann, wenn derjenige auch außergewöhnlich gut über Verhütung und übertragbare Krankheiten informiert wäre, das fände ich gut bei so jungen Menschen.
     
  • gyurimo
    gyurimo (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    668
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 Dezember 2007
    #10
    also ich glaube kaum das eine 15 jährige mehr ahnung vom sex hat.
    sie mag vielleicht schon alles ausprobiert haben was stellungen, oral, anal usw. angeht. aber empfindungen über den körper das entwickelt sich doch erst über mehrere jahre.
    so richtig tausend prozentig was meine eigene sexualität angeht das wurde erst mit über 30 so richtig geil.
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    9 Dezember 2007
    #11
    Das seh ich auch so....
     
  • TheRapie
    TheRapie (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    662
    101
    0
    nicht angegeben
    9 Dezember 2007
    #12
    Für mich gibt es zwei Arten von Respekt. Zum einen im Sinne von Wertschätzen, dass ist für mich generell bei den meisten Menschen der Fall, wobei die Wertschätzung mit der Zeit ab- oder zunehmen kann.
    Zum anderen gibts Respekt im Sinne von Achtung vor jemandem haben und diese Achtung entsteht für mich sicher nicht durch großes Wissen über Sex.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    9 Dezember 2007
    #13
    ich denke, es ist ne gute sache, viel bescheid zu wissen und das wissen richtig zu nutzen. das find ich einfach nur normal und hat mit respekt nix zu tun.
     
  • musicus
    musicus (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    235
    103
    11
    in einer Beziehung
    10 Dezember 2007
    #14
    das leben hat mehr facetten als nur sex - und da der allergrößte teil der weltbevölkerung mehr ahnung von sex hat als ich, seh' ich die sache recht gelassen.
    die einstellung 'sexuelle erfahrung = besonders respektwürdig' finde ich pervers. mag sein, daß in unserer sexuell orientierten gesellschaft derartige ideen aufkommen - in meinen augen bestehen der charakter und das wesen einer person in wichtigeren dingen, von der unwesentlickeit des alters mal ganz abgesehen, sie sind in erster linie ideeller, geistiger und intellektueller natur.
     
  • laura19at
    laura19at (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.370
    123
    4
    vergeben und glücklich
    10 Dezember 2007
    #15
    Vor 15 jährigen hab ich doch keinen Respekt :tongue:
    Ausserdem bezweifel ich, dass mir eine 15 jährige voraus is..falls doch, dann ist sie echt ne Oberbitch, und sowas ist doch nicht zu beneiden, da keine Kunst
     
  • milchfee
    Gast
    0
    10 Dezember 2007
    #16
    Respekt nein, ganz im Gegenteil.
     
  • Klinchen
    Klinchen (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.155
    121
    1
    vergeben und glücklich
    10 Dezember 2007
    #17
    Warum sollte ich auf Grund dieser Tatsache mehr Respekt vor einem Menschen haben, als sonst?
     
  • Itzibitzi
    Verbringt hier viel Zeit
    339
    103
    1
    nicht angegeben
    10 Dezember 2007
    #18
    Nein.

    Erstens rede ich mit 15jährigen nicht über Sex!

    Zweitens habe ich vielen anderen Dingen zweifelsohne mehr Erfahrung als sie.

    Drittens frage ich mich, warum ich neidisch oder besonders beeindruckt sein sollte von dieser Tatsache?

    Viertens verspüre ich eher Mitleid - ich finde, in dem Alter muss man noch überhaupt keinen Sex haben, und schon gar nicht "alles" wissen/können/ausprobiert haben. Mit 15 ist man doch noch ein halbes Kind! In dem Alter sollte man sich m.E. mit anderen Sachen beschäftigen, aber vielleicht bin ich da auch zu konservativ!
     
  • Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.896
    121
    0
    nicht angegeben
    10 Dezember 2007
    #19
    ich würd sagen: viel wind um nichts..große schnauze halt..
     
  • Schattenwolf
    Verbringt hier viel Zeit
    35
    91
    0
    Single
    10 Dezember 2007
    #20
    Nunja, bei mir würds wohl auf die meisten 15 jährigen zutreffen. :eek:
    Also würd ich mir persönlich für meinen Teil keine Gedanken dann machen. ^^
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste