Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • HoneyBunny08
    Benutzer gesperrt
    24
    0
    0
    vergeben und glücklich
    5 August 2008
    #1

    Wenn die Scheide juckt???

    Ich hab das ab und zu, dass meine Scheide total juckt und ich weiß nicht wieso. Ab und zu also nicht immer hab ichauch total starken ausfluss dabei:ratlos: :ratlos:
    Kann mir vielleicht jemand sagen voher das kommen kann??

    Bin für jede Antwort dankbar!:smile:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. scheide juckt
    2. Scheide juckt .-(
    3. meine scheide juckt
    4. mumu juckt!
    5. scheideneingang juckt
  • User 32843
    User 32843 (30)
    Meistens hier zu finden
    1.474
    148
    272
    nicht angegeben
    5 August 2008
    #2
    Das könnte ein Zeichen für eine Pilzinfektion sein, d.h. du solltest deinen Frauenarzt aufsuchen.
     
  • HoneyBunny08
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    24
    0
    0
    vergeben und glücklich
    5 August 2008
    #3
    Vor ca. 2 Moanten hat ich das ja shconmal udn davor auch mall i-wann und das egth nach 3-4 tagen auch immer wieder weg. Und am meisten ist es wenn ich sitze:ratlos:
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    5 August 2008
    #4
    ist bestimmt ne infektion. können pilze sein oder auch bakterien. vor allem pilze kommen auch gern wieder, wenn man die nicht ordentlich und langfristig behandelt hat. ihre sporen können sich nämlich überall festsetzen (klamotten, handtücher, waschlappen usw) und dann gehts wieder los. geh zum frauenarzt und lass das abklären. und lass dir was verschreiben, das du ausreichend oft und lange anwendest. gegebenenfalls kannst du dich mit gynatren impfen lassen, das ist gegen infektionen. gynatren
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.376
    898
    9.207
    Verliebt
    5 August 2008
    #5
    Wenns jetzt schon wiederholt auftritt, warum gehst du dann nicht endlich mal zum Arzt? :ratlos_alt:
    Die Zeit solltest du doch wirklich haben. Wenns wirklich ein Pilz ist (und es klingt schon sehr danach), dann verschwindet der nicht von alleine und definitiv feststellen kann es eben nur der Gynäkologe.
     
  • Schnucki
    Schnucki (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    756
    103
    2
    vergeben und glücklich
    5 August 2008
    #6
    Pilzinfektion würd ich sagen und ab zum FA! Habe mich auch damals ewig damit rumgeärgert. Du hast typische Anzeichen dafür...das Jucken, der Ausfluss...Selbsthilfe gibts da nicht. Sowas geht nicht von allein weg (wär mir jedenfalls neu). Der FA verschreibt dir was dagegen (bei mir war es ne Salbe + Scheidentabletten) und dann kriegst du das auch wieder in Griff. Nur keine Panik. :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste