Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Bakunin
    Verbringt hier viel Zeit
    728
    101
    2
    nicht angegeben
    16 September 2005
    #21
    Stimmt - vielleicht sind wir ja auch nix anderes als ein göttliches Echtzeitstrategiespiel und er spielt grade die Bösen. :smile: In der Ewigkeit kann's wahrscheinlich ganz schön langweilig sein...
     
  • Mutti
    Gast
    0
    16 September 2005
    #22
    -Ist es schwer einen Menschen zu manipulieren? Ihm ins Gewissen zu reden?

    -Sind wir wirklich die einzigen Lebewesen im Universum?

    -Wie war das mit dem urknall?

    -Wird es den Menschen jemals gelingen AIDS und Krebs zu besiegen?

    -Wann und warum wird die Erde zerstört?
     
  • Purple
    Purple (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    263
    101
    0
    Single
    16 September 2005
    #23
    wenn ich gott treffen könnte...... mhhhh ich würd nicht hingehen :grin: wäre keine netten fragen.....
     
  • Ramalam
    Ramalam (31)
    Benutzer gesperrt
    1.064
    0
    1
    Single
    16 September 2005
    #24
    "Kommst du mit auf n Bier in die Kneipe?"

    (und beim folgenden angeheitert-philosophischen Gespräch bis in die frühen Morgenstunden würde ick uch alles rauskriegen, wat mich so interessiert)
     
  • wildchild
    wildchild (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    866
    101
    0
    nicht angegeben
    16 September 2005
    #25
    Ich würd' ihm nichts fragen, ich würd' ihm in die Nüsse treten und gehen.
     
  • SpiritofDeath
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    101
    0
    vergeben und glücklich
    16 September 2005
    #26
    Ob er mir n Wunsch erfüllt bzw mehrere...^^
    (jederzeit widerrufbare Unsterblichkeit für mich + Personen meiner Wahl und dann noch sehr viel Geld)
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    16 September 2005
    #27
    Ich würde ihn fragen, wie er zulassen konnte das seine Welt zerstört wird..

    aber das alles setzt voraus das man an ihn glaubt un sowas :grin:

    vana
     
  • Bakunin
    Verbringt hier viel Zeit
    728
    101
    2
    nicht angegeben
    16 September 2005
    #28
    "Fragen" und "treten" stehen hierzulande mit Akkusativ. :tongue:

    EDIT: Ups, stimmt nichtmal ganz. Im deinem zweiten Satz kann "treten" tatsächlich auch das indirekte (Dativ-)Objekt zu sich nehmen. Sorry.
     
  • FreeMind
    Gast
    0
    16 September 2005
    #29
    Simple Frage:

    "Kannst du dich selbst vernichten?"

    Die Antwort würde alles andere sofort in Frage stellen, was mit der notwendigkeit eines Gottes zu tuen hat.

    AleX
     
  • starlight169
    Verbringt hier viel Zeit
    485
    101
    0
    vergeben und glücklich
    16 September 2005
    #30
    Naja, wenn es Gott wírklich gibt (es muss ihn ja geben wenn man ihn trifft) kann man sich die Frage nach dem, was nach dem Tod kommt sparen, denn da muss man einfach nur Bibel lesen.
    Ich würde ihn fragen, was der Sinn des Lebens ist, nach Zufall und Schicksal, und wie er das alles allein geschafft hat. Außerdem ob ihn die anderen Religionen net manchmal stören und ob daraus wirklich alles falsch ist oder doch gilt "alle götter sind ein gott".
     
  • Dillinja
    Dillinja (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.183
    123
    5
    nicht angegeben
    16 September 2005
    #31
    ich würd' ihm vor die füsse spucken
     
  • wildchild
    wildchild (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    866
    101
    0
    nicht angegeben
    16 September 2005
    #32
    jaaaaaaaa, ich wusste, das sowas von dir kommt, mein schweizer
    Freund *hand reich* ;D
     
  • Dillinja
    Dillinja (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.183
    123
    5
    nicht angegeben
    16 September 2005
    #33
    :zwinker:

    ich bin ungläubig, also kann ich gott in meiner phantasie nach belieben in frauenkleider stecken oder sogar anzünden.

    mal ehrlich: wenn ich antworten will, dann beantworte ich sie mir selbst. dafür brauche ich keine jämmerliche fabelgestalt, in die ich meine hoffnung stecke, wenn ich in meinem leben auf ein paar problemchen stosse, oder der ich die schuld geben kann, wenn was schief läuft.
     
  • sarkasmus
    Gast
    0
    16 September 2005
    #34
    frage 1. wer ist die größere schlampe unter den menschlichen geschlechtern.
    frage 2. wie ist er auf die idee gekommen sex zu erfinden?
    frage 3. telefonnummer
    frage 4. jackpot-lottozahlen für die nächsten 2 jahre.
     
  • succubi
    Gast
    0
    16 September 2005
    #35
    das würde voraussetzen das es gott gibt... würd ich ihn treffen, wär meine frage schon beantwortet.
     
  • wildchild
    wildchild (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    866
    101
    0
    nicht angegeben
    16 September 2005
    #36
    Hach, das wahr so herrlich desillusionierend :anbeten:
    Hinzu kommt noch, dass ein "Gott" die Menschen daran hindert, sich
    tiefgreifend mit Komplexen Zusammenhängen auseinander zu setzten,
    da man sich nicht mit den wahren Ursachen auseinandersetzt, wenn
    man alles über diese Gestalt begründet. Und sein wir doch mal ehrlich:
    Wenn es Gott wirklich gibt, ist er ein Wichser.

    Haaaaaaach, herrlich, ich freu mich schon auf den nächsten Besuch von den
    Zeugen Jehovas *hände reib* ;D ;D ;D
     
  • Dillinja
    Dillinja (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.183
    123
    5
    nicht angegeben
    16 September 2005
    #37
    ficken ist ficken. "schlampe" ist bloss ein ruf, der frauen davor abhalten soll, sich wahllos irgend männern hinzugeben

    weil's lustig aussieht und spass macht

    nach 4 wochen immer die gleiche gewinnerin...irgendwann würde das auffallen und man würde glücksspiele abschaffen. da bringen dir die restlichen zahlen auch nix mehr
     
  • sarkasmus
    Gast
    0
    16 September 2005
    #38
    deswegen auch seine telefonnummer...... ich würd mich auf aktiengeschäfte spezialisieren.



    wildy........ wenn ich ehrlich bin, hab ich zum ersten mal kein wort von dem was du gesagt hast verstehen können bzw. eher den sinn. liegt aber auch vielleicht daran, dass ich vor 20 min aufgestanden bin und etwas benebelt dasitze
     
  • US-Girl
    US-Girl (29)
    kurz vor Sperre
    647
    0
    1
    vergeben und glücklich
    16 September 2005
    #39
    Ich würde ihn fragen, weshalb er die vielen kranken und gelähmten nicht alle heilt! und wiso er dem krieg kein ende bereitet.....

    das wär glaubs das wichtigste!
     
  • Dillinja
    Dillinja (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.183
    123
    5
    nicht angegeben
    16 September 2005
    #40
    dass ich das mal von einem ami hören würde... ^^

    mädel, stell' dir mal vor, wenn es keine krankheiten auf dieser erde mehr gäbe. dann hätten wir jetzt gut 12, 24 oder 36 milliarden menschen auf diesem verrotteten erdball, die allesamt hungern und sich zu tode quetschen.

    wann verstehen die menschen endlich, dass es sogar gut ist, wenn irgend typen krepieren? das gehört zum lauf der dinge. daher sollte man es akzeptieren
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste