Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    29 November 2009
    #1

    Wenn ein Exhibitionist mit erigiertem Penis vor euch steht, habt ihr Angst?

    Wenn ein Exhibitionist mit erigiertem Penis direkt vor euch steht und euch angrinst :smile:, habt ihr Angst?
     
  • Wundertüte
    Sehr bekannt hier
    1.469
    198
    683
    nicht angegeben
    29 November 2009
    #2
    Hmmm glaub ich kommt ganz auf die Situation drauf an ....
    Aber Angst glaub ich nicht, ich würd Ihm entweder weh tun vor Schreck oder
    laut anfangen zu lachen .... glaub ich.
    Seltsame Frage
     
  • Fridge86
    Fridge86 (32)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    47
    33
    4
    Es ist kompliziert
    29 November 2009
    #3
    Egal was Du nimmst - sei so gut und nimm weniger davon...
     
  • Kronos
    Kronos (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    818
    103
    16
    Single
    29 November 2009
    #4
    Nun, ich als Mann falls ja aus dem regulären Beuteschema der Exhibitionisten raus...
    Und ich meine, seien wir doch mal ehrlich; diese Exhis sind doch eigentlich arme Schweine...
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    29 November 2009
    #5
    Es gibt auch schwule Exhibitionisten :jaa:
     
  • Kronos
    Kronos (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    818
    103
    16
    Single
    29 November 2009
    #6
    ACH...sieh mal einer an...soso...was du so alles weißt, Theresa...und das kannst du so genau sagen, weil...du so jemanden kennst...? Naja, jedenfalls hat sich mir noch nie jemand in der Art genähert, daß ich annehmen müßte er wolle mich mit Nachdruck auf seinen Steifen hinweisen.

    Die einzigsten männlichen Wesen, die mir mit Erektion gegenüberstanden,
    waren damals meine Klassenkameraden nach dem Sportunterricht unter der Dusche.
     
  • hotrocker
    hotrocker (49)
    Verbringt hier viel Zeit
    66
    91
    0
    offene Beziehung
    29 November 2009
    #7
    alter Herrenwitz bei launischer Runde:
    "
    Sie: 'Die Polizei sucht einen Exhibitionisten im Stadtpark'
    Er: 'Meinst Du, das wäre was für mich?'
    "
    :ROFLMAO:

    LG hotrocker
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.028
    248
    672
    Single
    29 November 2009
    #8
    Ich würde uninteressiert weitergehen.
     
  • User 44981
    User 44981 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.351
    348
    2.227
    Single
    29 November 2009
    #9
    Ich wäre wohl ein wenig irritiert, da ich als Mann wohl doch eher nicht zur normalen Zielgruppe eines Exhibitionisten gehöre...

    Aber sonderlich stören würde mich das auch wieder nicht. Wenn ihn das befriedigt, soll es mir recht sein. - Er fügt mir dadurch ja keinen Schaden zu und eine kurze Irritation kann ich wohl locker verkraften.
     
  • Joppi
    Gast
    0
    29 November 2009
    #10
    Also ich hätte natürlich Angst, wenn sowas passiert. Wie ich reagiere ist eine andere Frage...
     
  • 29 November 2009
    #11
    Ich kenne einige Leute, die exhibitionistische, sowie gleichgeschlechtliche Neigungen aufweisen. :smile:
     
  • Fluxo
    Ibiza
    834
    113
    73
    nicht angegeben
    30 November 2009
    #12
    Es könnte auch passieren, dass ich ihn auslach :grin:
     
  • User 25480
    Verbringt hier viel Zeit
    890
    113
    65
    vergeben und glücklich
    30 November 2009
    #13
    Vor ein paar Jahren, als ich noch regelmäßig joggen war, sah ich eine junge Frau, die mit ihrem kleinen Hund hier an der Talsperre im Wald spazieren ging, wo auch meine Joggingrunde war. Vor ihr stand ein Mann in der typischen Haltung, das sah ich allerdings nur von hinten, auf den Gedanken an so einen Typen kam ich da noch nicht.
    Er hatte mich ja nicht gesehen, also kam ich näher, er bemerkte mich dann erst, als ich bei den beiden angekommen war und da erst begriff ich auch, was das für ein Typ war.
    Kurzer Moment des erschrockenen Gesichtsausdrucks, zumindest bei mir und auch bei ihm, die junge Frau stand wie versteinert da. Er zog dann schnell seinen Mantel zusammen, war im Begriff sich umzudrehen, da hatte ich mich auch wieder gefasst und hab ihm dann nur noch gesagt: "jetzt aber nichts wie weg hier, den Berg rauf, 3 Straßen weiter, da ist ein Therapeut, da biste besser aufgehoben"
    Fragt mich nicht, woher ich den Mut hatte, ich wusste es selbst nicht.

    Polizei gerufen, Beschreibung abgegeben und Anzeige erstattet. Schlussendlich sind es doch einfach nur ganz arme kranke Würstchen, die sowas machen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste