Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 169767
    Ist noch neu hier
    23
    3
    0
    nicht angegeben
    23 Mai 2018
    #1

    Wenn ein Mann mit dreckigen Händen zum Date kommt

    Wenn ein Mann mit dreckigen Händen zum Date kommt (Farbe an den Händen) und nach Zwiebeln riecht.... Wie fnädet ihr das? Was sagt das aus? Sollte man sowas ansprechen?
     
  • User 169839
    Klickt sich gerne rein
    150
    18
    16
    nicht angegeben
    23 Mai 2018
    #2
    Das geht gar nicht! Da muss man drauf achten
     
    • Zustimmung Zustimmung x 4
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  • Chico_
    Chico_ (28)
    Benutzer gesperrt
    18
    3
    2
    nicht angegeben
    23 Mai 2018
    #3
    Abtörner hoch 10! Zeigt Desinteresse an deiner Person und dass ihm egal ist wie er aussieht und riecht. Man bereitet sich doch vor wenn man sich sieht und trifft und vor allem Interesse hat
    Legt wohl nicht so viel wert darauf, sagt es auch aus in meinen Augen .
     
    • Zustimmung Zustimmung x 4
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  • wild_rose
    Meistens hier zu finden
    2.248
    138
    695
    in einer Beziehung
    23 Mai 2018
    #4
    Das kommt drauf an.
    Wenn er grade mitten beim Renovieren ist, und sich den Abend extra Zeit für mich nimmt, dann würde ich ihm da sicher keinen Vorwurf draus machen, solange die Hände trotzdem sauber aussehen.
    Wenn er wirklich intensiv nach Zwiebeln riechen würde, wäre das wohl eher ein Abturn. Da würde ich mich fragen, ob das immer so ist, oder er es nur z.B. beim Mittagessen vergessen hat.
    Es macht für mich auch einen Unterschied, ob der Gestank vom ganzen Körper oder vom Mund ausgeht.
    Ansprechen würde ich es aber nicht direkt, höchstens z.B. mal die dreckigen Hände erwähnen ("Na, Stift geplatzt?" "Renovierst du grade?")
     
    • Zustimmung Zustimmung x 6
  • User 169767
    Ist noch neu hier Themenstarter
    23
    3
    0
    nicht angegeben
    23 Mai 2018
    #5
    Nein, nicht vom renovieren. Es war Acrylfarbe vom malen
     
  • User 169839
    Klickt sich gerne rein
    150
    18
    16
    nicht angegeben
    23 Mai 2018
    #6
    Egal welche Farbe finde ich, man kann sich einfach gründlich die Hände waschen. Keine Frage
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • sehe ich anders sehe ich anders x 1
  • wild_rose
    Meistens hier zu finden
    2.248
    138
    695
    in einer Beziehung
    23 Mai 2018
    #7
    Ach, na das finde ich nicht schlimm.
    Solange man nicht in einem schicken Restaurant sitzt, oder bei Veranstaltungen, zu denen es absolut unangebracht ist.

    Aber wenn es dich stört, dann misst du ihn entweder drauf ansprechen, oder er passt nicht zu dir.
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 23 Mai 2018 ---
    Off-Topic:
    Es gibt durchaus auch Farben, die nicht "einfach so" mit Wasser und Seife abgehen.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 5
  • User 11466
    Sehr bekannt hier
    1.108
    168
    473
    nicht angegeben
    23 Mai 2018
    #8
    Nicht, wenn er ein Date mit dem Kärcher-Vertreter hat... :ROFLMAO:

    Im Ernst: :kotz:
     
    • Witzig Witzig x 1
  • User 169839
    Klickt sich gerne rein
    150
    18
    16
    nicht angegeben
    23 Mai 2018
    #9
    Da gibt es dann andere Möglichkeiten, das ist wohl kein Grund es so zu lassen
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 169767
    Ist noch neu hier Themenstarter
    23
    3
    0
    nicht angegeben
    23 Mai 2018
    #10
    Naja ansprechen geht wohl eher nicht mehr, fürchte ich :ratlos:
     
  • wild_rose
    Meistens hier zu finden
    2.248
    138
    695
    in einer Beziehung
    23 Mai 2018
    #11
    Wenn du ihn nicht nochmal siehst, das stimmt.
    Wenn er beim nächsten Treffen mit sauberen Händen kommt ist doch alles gut, oder?
    Und wenn nicht, kannst du es dann auch ansprechen.
     
  • User 169767
    Ist noch neu hier Themenstarter
    23
    3
    0
    nicht angegeben
    23 Mai 2018
    #12
    Nächstes Treffen... es geht um den aus meinem anderen Beitrag Muss nach 8 Jahren immer noch an ihn denken Hatte mich da grad wieder an diese Details erinnert
     
  • wild_rose
    Meistens hier zu finden
    2.248
    138
    695
    in einer Beziehung
    23 Mai 2018
    #13
    Achso, na dann:
    Vergiss ihn und seine dreckigen Hände und fang an, dich und dein Leben wieder so in den Griff zu kriegen, dass zu zufrieden bist.
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  • Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.349
    168
    277
    in einer Beziehung
    23 Mai 2018
    #14
    Dann war es ihm schlicht egal.
     
  • User 169767
    Ist noch neu hier Themenstarter
    23
    3
    0
    nicht angegeben
    23 Mai 2018
    #15
    Ich kann ihn leider nicht vergessen :cry:
     
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.475
    598
    7.695
    in einer Beziehung
    23 Mai 2018
    #16
    Du sollst ihn auch nicht vergessen. Du solltest nur abhaken, dass du dich damals dagegen entschieden hast. Du kannst es nämlich nicht mehr ändern, also musst du lernen, diese Entscheidung zu akzeptieren.

    Ich hab gerade im anderem Thread geschaut. Ich glaube, du kannst ihn nicht “vergessen“, weil du warum auch immer denkst, dass es dir jetzt nicht so gehen würde, wenn du dich damals für ihn entschieden hättest.
    Doch selbst wenn du das getan hättest, wäre jetzt noch lange nicht alles, was gerade schief läuft, besser.
    Du wärst zb nicht automatisch noch immer mit ihm zusammen, du könntest auch mit einem Partner an deiner Seite arbeitslos geworden sein, dich auch mit Partner mit deiner Mutter streiten und deine Wohnung könnte trotzdem so aussehen.

    Du kannst ihn nicht “vergessen“, weil du ihn nicht “vergessen“ willst. Bewusst oder unbewusst.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 7
  • SolitaryMan
    Verbringt hier viel Zeit
    93
    118
    109
    Single
    23 Mai 2018
    #17
    Wow... Wenn ich nach einem Tag oder gar einer Woche Arbeit aus der Werkstatt kommen, kann ich mir die Hände waschen solange ich will, ein bisschen Schmutz sitz trotzdem IMMER in den Poren der Fingerkuppen. Ist das echt soo schlimm?
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • Orchidee90
    Orchidee90 (28)
    Öfters im Forum
    206
    53
    57
    nicht angegeben
    23 Mai 2018
    #18
    Ich bin generell jemand der auf gepflegte Hände guckt und steht. Das heißt es sollte nicht Meter hoch Dreck unter Nägeln sitzen und abgekaut sollten diese auch nicht sein..:sick:
    Es kommt halt auch immer auf den Job an. Wer in einer Werkstatt arbeitet, kommt nun mal mit viel Schmiere usw in Verbindung, das man das nicht alles komplett runter bekommt ist auch klar. Trotzdem können diese auch gepflegt aussehen. :rolleyes:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  • User 165615
    Öfters im Forum
    117
    68
    106
    vergeben und glücklich
    23 Mai 2018
    #19
    Dreh doch den Spieß einfach um: Wenn die Frau da penibel ist, wird es eh kaum passen. Man kann sich ja die Hände sauber halten, dass die Patscher zum Arbeiten da sind, wird man nicht verstecken können. Ist dann einfach die falsche Frau. Ich würde mich da gar nicht verrückt machen.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3
  • User 116134
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.284
    348
    4.522
    nicht angegeben
    24 Mai 2018
    #20
    Meinst du, dass es in irgendeiner Weise zielführend ist, dass du dir jetzt über fast ein Jahrzehnt zurückliegende Details Gedanken machst?
     
    • Zustimmung Zustimmung x 4
    • Hilfreich Hilfreich x 1

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten