Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Wenn euer Lieblingsring/eure Kette ins Plumpsklo fällt, was tun?

  1. bin w: Ich trage nie einen Ring oder eine Kette. :p

    3 Stimme(n)
    21,4%
  2. bin w: Ich vergesse diesen Ring oder diese Kette so schade es auch ist :weinen:

    2 Stimme(n)
    14,3%
  3. bin w: Ich besorge mir eine Zange oder so und fische den Ring/die Kette raus.

    4 Stimme(n)
    28,6%
  4. bin w: Ich hole den Hausmeister und bitte ihn meinen Ring/meine Kette rauszuholen.

    3 Stimme(n)
    21,4%
  5. bin w: Ich strecke meine Hand ins Plumsklofass und wühle in der Scheiße.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  6. bin m: Ich trage nie einen Ring oder eine Kette :p

    0 Stimme(n)
    0,0%
  7. bin m: Ich vergesse diesen Ring oder diese Kette so schade es auch ist :weinen:

    1 Stimme(n)
    7,1%
  8. bin m: Ich besorge mir eine Zange oder so und fische den Ring/die Kette raus.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  9. bin m: Ich hole den Hausmeister und bitte ihn meinen Ring/meine Kette rauszuholen.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  10. bin m: Ich strecke meine Hand ins Plumpsklofass und wühle in der Scheiße.

    1 Stimme(n)
    7,1%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    30 Mai 2009
    #1

    Wenn euer Lieblingsring/eure Kette ins Plumpsklo fällt, was würdet ihr tun?

    Wenn ihr im Ausland notgedrungen ein Plumpsklo benutzt, weil es in der näheren Umgebung nichts anderes gibt, und dooferweise euer Lieblingsring oder Lieblingskette ins Plumpsklo fallen sollte :eek: , was würdet ihr tun? Ihr müsst bedenken, dass im Plumpsklofass nicht nur eure Scheiße sondern Scheiße von vielen anderen Leuten gelagert ist. :kotz:
     
  • *Luna*
    *Luna* (35)
    Meistens hier zu finden
    2.692
    133
    14
    in einer Beziehung
    30 Mai 2009
    #2
    Ich gehe nicht auf ein Plumpsklo
     
  • User 72148
    Meistens hier zu finden
    1.551
    148
    172
    vergeben und glücklich
    30 Mai 2009
    #3
    Wie machst du das dann in einer Stadt, wenn man nicht hinter einen Busch kann?

    Ich weiß nicht, was ich tun würde.
    Ich glaube den Diamantring von meinem Freund würde ich tatsächlich irgendwie rausholen...
     
  • User 63483
    User 63483 (38)
    Sehr bekannt hier
    1.774
    198
    639
    in einer Beziehung
    30 Mai 2009
    #4
    Ich kann die Antwortmöglichkeit mit der Taucherbrille und dem Schnorchel nicht finden :ROFLMAO:



    Nee, also Theresamaus :schuettel
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    30 Mai 2009
    #5
    Das Loch zum Plumpsklo ist doch viel zu eng um selber hinabzusteigen, gell? :zwinker:
     
  • ElisaLiebtDich
    Sorgt für Gesprächsstoff
    159
    41
    0
    nicht angegeben
    31 Mai 2009
    #6
    Armer Hausmeister LOL aber selber machen, auch mit Zange: ich müsste Ko...n :wuerg:
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.140
    Verheiratet
    31 Mai 2009
    #7
    Meinen Freund bitten es raus zu holen.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.370
    898
    9.205
    Verliebt
    31 Mai 2009
    #8
    Das würde ich wohl auch machen. :-D
     
  • taffy
    taffy (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    323
    103
    4
    nicht angegeben
    31 Mai 2009
    #9
    Ich würds drinnen lassen und um den Ring oder die Kette trauern. Aber auch wenn mans wieder rausholen könnte, würd ich mich danach eh zu viel ekeln um es nochmal anzuziehen :wuerg:
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.622
    168
    425
    nicht angegeben
    31 Mai 2009
    #10
    Wenn das Ding auch einen sehr hohen materiellen Wert hat, würde ich mir irgendwas einfallen lassen.
    Aber so einfach ist das ja auch rein praktisch nicht (und wärs auch für den Partner, den hier einige drum bitten würden, nicht!). Die Öffnunf oben ist in der Regel zu klein, um reinzukrabbeln. Wenn das eine Option wäre, dann seh ich mit Anglerhose oder hohen Gummistiefeln (die zu organisieren spontan und im Ausland auch nicht einfach wäre), Taschenlampe und Schnüffeltuch kein großes Problem.
    Wenn man partout nicht "runter" kommt, kann man vielleicht versuchen, das Ding zu angeln. Optimalerweise mit einem Magneten, wenn es denn metallisch ist.
    Blöd wirds bei beiden Varianten, wenn der Inhalt der Grube flüssig ist und der Schmuck versinkt. Da bliebe dann nur noch das Abpumpen und Sieben oder so :-D

    Für irgendwelchen billigen Modeschmuck würde ich den Aufwand nicht betreiben, egal wie wichtig mir der Krempel wäre.

    Wie gut, dass ich praktisch keinen Schmuck trage und ungehindert auf Plumpsklos gehen kann... :zwinker:
     
  • Lily87
    Gast
    0
    31 Mai 2009
    #11
    Ich trage zum Glück keine Ringe oder Ketten. Ich würde vor allem den Ring aber vorher abnehmen ;-)

    Der Verlobungsring (sollte es je einen geben, ich denke aber schon :schuechte) wird auf jeden Fall von Klos und Abflüssen jeglicher Art ferngehalten.

    Also hier in der Stadt gibt es tatsächlich nicht nur Containerklos :smile:
     
  • User 32843
    User 32843 (30)
    Meistens hier zu finden
    1.472
    148
    272
    nicht angegeben
    31 Mai 2009
    #12
    Die Plumpsklos die ich kenne haben unten dran ein Gülleloch von einem Kuhstall. Da könnte man den Ring vergessen, weil man ihn nie wieder finden würde, da ist schlicht zu viel Gülle unten drin.
     
  • User 49007
    User 49007 (31)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    31 Mai 2009
    #13
    wahrscheinlich würde ich sagen...pech gehabt. Kauft man was neues oder so. Ausser es währe mein Verlobungsring..da würde es wohl bissl heikler werden dem lieben Schatz zu erklären wo der hin ist :-D
     
  • die Kitty
    Gast
    0
    31 Mai 2009
    #14
    Hä? Was hat denn die Plumpsklobenutzung mit dem Ausland zu tun? :ratlos_alt:

    Mal abgesehen davon, dass ich nur selten Ringe oder Ketten trage und ich mir kaum vorstellen kann, wie um alles in der Welt mein Schmuck im Klo landen sollte, würde ich das ganz einfach regeln:
    Ich geh zu meiner Oma, schilder ihr das Problem, lass mir Gartenhandschuhe geben und wenn sie den Eimer auf dem Kompost entleert, sammel ich alles was glitzert von der Pfütze ab. :grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste