Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    10 April 2009
    #1

    Wenn euer Partner ein Haus selber bauen will

    Wenn euer Partner ein Häuschen selber bauen will um auf diese Weise Kosten zu sparen, würdet ihr in einem solchen Haus wohnen? Oder hättet ihr Angst, dass das Haus irgendwann einstürzt, weil euer Partner doch kein Bauingenieuer ist?
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.140
    Verheiratet
    10 April 2009
    #2
    Wir werden ui 99% ein Fertigteilhaus kaufen und uns den Rest selber machen. Meine Eltern haben ihres selber gebaut. Aber selbst die waren nicht "alleine" dabei. Es ist immer wer da der mithilft.
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    10 April 2009
    #3
    Bei uns bin ich diejenige, die sich um handwerkliche Dinge und Reparaturen kuemmern muss. Er will und kann allein nicht mal ein Regal aufbauen. Ich bezweifele also stark, dass er ein Haus bauen koennte.:grin:
     
  • wellenreiten
    Benutzer gesperrt
    1.394
    123
    17
    nicht angegeben
    10 April 2009
    #4
    wenn mein partner ein haus alleine bauen will, dann schenke ich ihm bauklötze. die größeren dinge macht dann bitte jemand, der sich damit auskennt.

    mal abgesehen davon, dass das haus dann am ende wohl genauso öde und spießig aussehen würde, wie die dinger in den typischen neubauvierteln. nein, danke!
     
  • User 67627
    User 67627 (48)
    Sehr bekannt hier
    3.265
    168
    466
    vergeben und glücklich
    10 April 2009
    #5
    mein mann und ich haben unser haus zusammen mit einem maurer (ein freund von ihm) komplett exkl. der elektrik selbst gebaut. wir haben von morgens bis abends geschuftet, aber es hat spaß gemacht und ich bin mir sicher, dass das haus auch stehen bleibt und nicht undicht ist. :zwinker:

    naja, nur hab ich jetzt nichts mehr davon :geknickt:
     
  • Ciciolina
    Benutzer gesperrt
    231
    0
    0
    nicht angegeben
    10 April 2009
    #6
    Ich hätte wohl eher Angst, weil ICH das mitplanen würde. :-D

    Nicht, wenn du dir den richtigen Partner aussuchst. Zum Beispiel mich. *ggg*
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    10 April 2009
    #7
    Die Frage ist nur, ob Wellenreiten auch lesbisch ist :-D
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.369
    898
    9.204
    Verliebt
    10 April 2009
    #8
    Dass er es von seinen Fähigkeiten her könnte, daran hätte ich nicht den geringsten Zweifel.

    Aber wir würden vermutlich erst einziehen können, wenn wir 80 sind, da er vorher nicht dazu kommen würde, das Haus zu bauen. Der Beruf ließe ihm dafür keine Zeit.
     
  • User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.229
    248
    683
    vergeben und glücklich
    10 April 2009
    #9
    er is ein handwerker,er hat sowas drauf,da zweifel ich keinen moment dran...ich möchte aber mitmachen:zwinker:
     
  • Ciciolina
    Benutzer gesperrt
    231
    0
    0
    nicht angegeben
    10 April 2009
    #10
    Was nicht ist, kann ja noch werden. :-D
     
  • Sunbaby
    Verbringt hier viel Zeit
    211
    101
    0
    nicht angegeben
    10 April 2009
    #11
    Haha die Frage erübrigt sich, weil mein Freund schon ein Haus hat..& NEIN natrürlich hat er es nicht selbst gebaut & alles machen lassen :zwinker: ...ist ja viel zu viel stress
     
  • drusilla
    Verbringt hier viel Zeit
    1.079
    123
    14
    vergeben und glücklich
    11 April 2009
    #12
    Dann wünsch ich ihm viel Spaß. Und ein schönes Restleben, falls er die Beziehung darunter leiden lassen sollte.
    Ich erbe vermutlich das Haus meiner Eltern, er mit seinem Bruder das Haus seiner Eltern, wir wollen später eigentlich sowieso nicht in einem Haus mit Garten wohnen, und wenn, dann gibt's ja noch Baufirmen.
    Wieso also sollte er auf die Idee kommen, seine gesamte Freizeit darauf zu ver(sch)wenden, ein Haus zu bauen?
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.593
    298
    1.168
    nicht angegeben
    11 April 2009
    #13
    In Anbetracht seines Berufes würde das extrem viel Sinn machen. Bis auf die benötigte Zeit wäre das optimal und ich fände den Gedanken wunderschön, dass er unser gemeinsames Heim gebaut hat.
     
  • Trogdor
    Trogdor (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    473
    101
    0
    nicht angegeben
    11 April 2009
    #14
    12 Antworten und keinem ist der Teil aufgefallen? Warum sollte der Partner Bauingenieur sein? Es soll Bauingenieurbüros geben, die sind so verzweifelt, die machen das sogar gegen Geld. Ich bin mir eigentlich sogar recht sicher, dass das Einbeziehen eines Bauingeniers für die allermeisten Bauvorhaben Pflicht ist.
     
  • User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.103
    168
    441
    nicht angegeben
    12 April 2009
    #15
    Off-Topic:
    :-D Wie gut ist das denn :-D
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.323
    298
    1.008
    Verheiratet
    12 April 2009
    #16
    Er weiß, was ich vom Hausbau halte und da er ähnlich denkt würden wir wohl eher eins mieten/kaufen. Den Stress beim Hausbau tu ich mir nicht an. Wann sollen wir das denn machen?! :ratlos:
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    12 April 2009
    #17
    Mein Freund ist vom Fach, er könnte das Haus auch selbst planen. Allerdings wären wir beide wohl eher dafür, ein altes Bestandsgebäude zu renovieren. Mit Wohnungsrenovierung haben wir beide inzwischen Erfahrung und sind handwerklich durchaus ganz geschickt. Ein Haus umzubauen oder zu renovieren oder auch zu bauen oder auszubauen wäre wohl ein gemeinsames Projekt. :smile:

    Allerdings bin ich eh ganz froh, in einer Mietwohnung zu leben und keine Verantwortung für Haus und Garten zu haben. Und mit den Bauarbeiten letztes Jahr kanns das für die nächsten Jahre auch gern gewesen sein, das war ziemlich anstrengend. Ich will jetzt hier bleiben und nicht wieder umziehen.
     
  • Ciciolina
    Benutzer gesperrt
    231
    0
    0
    nicht angegeben
    12 April 2009
    #18

    Das ist bei mir genauso. Auch wenn ich vom Fach bin möchte ich mir später lieber ein altes Haus (Bauernhaus, Fachwerkhaus, Loft, altes Gemäuer) kaufen und das dann nach meinen/unseren Wünschen renovieren. Ich mag den Charakter alter Häuser in Kombination mit modernem Design.
    Ein neues nur modernes Haus mit NUR modernen Möbeln wäre nichts für mich. Zu kalt.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    13 April 2009
    #19
    unsere eltern haben mit den anderen leuten in der straße auch ihre häuser selbergebaut und oh wunder, nach ca 22 jahren stehn die noch...
    und ja, wir möchten später auch mal ein haus bauen. :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste