Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    28 September 2008
    #1

    Wenn euer Partner einen Koran kaufen sollte

    Wenn euer Partner nicht eine Bibel, sondern einen Koran kaufen sollte, würdet ihr darin lesen oder was würdet ihr tun?
     
  • Charmy
    Charmy (30)
    Benutzer gesperrt
    18
    26
    0
    vergeben und glücklich
    28 September 2008
    #2
    Ich würde meine Koffer packen.
     
  • Donnie_Darko
    Verbringt hier viel Zeit
    195
    101
    0
    Single
    28 September 2008
    #3
    Das käme wohl sehr auf die Intention an, mit der der Koran gekauft wurde. Wenn er gekauft wurde um sich mit der Materie auseinanderzustzen um unsere muslimischen deutschen Staatsbürger besser zu verstehen, dann wäre das durchaus einer Überlegung wert, selber darin zu lesen...
     
  • User 35205
    Verbringt hier viel Zeit
    659
    101
    0
    nicht angegeben
    28 September 2008
    #4
    Ich würde aus reinem Interesse für andere Religionen mal drin blättern, wenn ihn nicht sogar ganz lesen.
    Sehe da kein Problem drin.
     
  • User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.103
    168
    441
    nicht angegeben
    28 September 2008
    #5
    Jau, ich fänds gut, dann könnte ichs auch mal lesen :smile:
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.140
    Verheiratet
    28 September 2008
    #6
    Würd ihn fragen ob er bekloppt ist und warten wie seine Reaktion ist und dann meine Konsequenzen daraus ziehen.
     
  • User 44981
    User 44981 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.364
    348
    2.234
    Single
    28 September 2008
    #7
    Wenn sie vor hätte, zum Islam zu konvertieren, hätte ich ein ernsthaftes Problem damit.

    Wenn sie den Koran aus Interesse für die Weltreligionen (ohne selbst daran zu glauben) oder für irgendwelche wissenschaftliche Zwecke kaufen würde, hätte ich kein Problem damit - aber ich würde wohl trotzdem nichts davon lesen.
     
  • User 49007
    User 49007 (31)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    28 September 2008
    #8
    Blos weg mit solch Bibelkram. Auch wenns Korankram ist:wuerg:
     
  • User 32843
    User 32843 (30)
    Meistens hier zu finden
    1.472
    148
    272
    nicht angegeben
    28 September 2008
    #9
    Ich habe die Bibel gelesen, wenn mein Partner einen Koran anschaffen würde würde ich den auch lesen. Würde er konvertieren wollen, dann wäre ich ziemlich rasch weg.
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.333
    298
    1.012
    Verheiratet
    28 September 2008
    #10
    Mein Ex war moslem und hatte auch einen Koran. Die deutsche Übersetzung habe ich auch teilweise gelesen. Sehr interessant.
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    28 September 2008
    #11
    Jaaaaaa, endlich interessiert er sich mal für einen Aspekt meines Studiums :grin:
    Würd mich freuen.
     
  • Sunflower84
    Meistens hier zu finden
    1.787
    148
    162
    Verheiratet
    28 September 2008
    #12
    So sehe ich das auch. Solange er selber kein Muslim werden will, hätte ich damit kein problem und würde selber drin lesen.
     
  • dubAUT
    dubAUT (34)
    kurz vor Sperre
    520
    0
    2
    Single
    29 September 2008
    #13
    Off-Topic:
    Was hat dieser Schnee-Phallus damit zu tun ?!

    #Hannes#
     
  • Kiya_17
    Kiya_17 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.209
    121
    1
    vergeben und glücklich
    29 September 2008
    #14
    Es käme auf die Intention an. Ich hab mir selbst schon überlegt mir den Koran in einer billigen Ausgabe zu kaufen, damit ich etwas über die Religion lerne und die Menschen dahinter besser verstehen kann.

    Würde er konvertieren wollen würd ich wohl meine Koffer packen.
     
  • User 38570
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.465
    348
    2.476
    in einer Beziehung
    29 September 2008
    #15
    Dann wäre die Beziehung beendet. Ich akzeptiere keinen religiösen Partner.
     
  • dubAUT
    dubAUT (34)
    kurz vor Sperre
    520
    0
    2
    Single
    29 September 2008
    #16
    Wenn, dann würde ich mir eine schöne (teure) Ausgabe des Koran kaufen - Bücher müssen toll aussehen :smile:

    #Hannes#
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    29 September 2008
    #17
    das würde er niemals tun.
    ich denke die bibel hat er auch nie gelesen, ich auch nicht.
    alles gut so wie es ist :zwinker:
     
  • User 67627
    User 67627 (48)
    Sehr bekannt hier
    3.265
    168
    466
    vergeben und glücklich
    29 September 2008
    #18
    Ich hab auch schon Bücher über Buddhismus und andere Religionen ausgeliehen und gelesen. Warum sollte er es nicht tun?
    Ich würde vermutlich auch einfach mal darin rumblättern und schauen, was denn Frauen dort jetzt machen müssen (dürfen) und was nicht. :zwinker:
     
  • Süßejana
    Benutzer gesperrt
    207
    0
    0
    Single
    29 September 2008
    #19

    ich auch.

    denn dann wird er sicher ein terrorist.
     
  • dubAUT
    dubAUT (34)
    kurz vor Sperre
    520
    0
    2
    Single
    29 September 2008
    #20
    In dem Fall würde ich persönlich mich eher mit einem Geistlichen dieser Religion unterhalten um zu wissen wie dies betreffende Stellen interprediert werden (sollen).

    Ich hoffe, dass das Zynismus war.

    #Hannes#
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste