Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    11 März 2009
    #1

    Wenn euer Penis am Reißverschluss klemmt, bittet ihr jemanden um Hilfe?

    Wenn ihr auf einem öffentlichen Klo vor dem Pissoir steht und beim Rausholen eures Schwanzes dieser dooferweise am Reißverschluss klemmt, etwa die Vorhaut :flennen: und ihr das Problem nicht auf Anhieb beheben könnt, würdet ihr jemanden um Hilfe bitten, weil er evtl. besser drankommt und so? Oder würdet ihr notfalls stundenlang alleine leiden, weil ihr euch nicht traut jemanden wegen so einer peinlichen Geschichte anzusprechen?
     
  • User 63483
    User 63483 (38)
    Sehr bekannt hier
    1.774
    198
    639
    in einer Beziehung
    11 März 2009
    #2
    Glaub mir, das tut so weh, dass man es gar nicht verbergen kann :kopfschue :tongue:

    Aber das letzte mal ist mir das in der Kindheit passiert - und das garantiert nicht in einer öffentlichen Toilette :zwinker:
    So schlimm kann man sich allerdings gar nicht "verklemmen", dass das nicht alleine zu beheben wäre.
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    11 März 2009
    #3
    Sowas nennt man Schlappschwanz, wenn ein Penis nicht mal einen Reißverschluss aushält.
     
  • helfende_Hand
    Sorgt für Gesprächsstoff
    106
    41
    0
    vergeben und glücklich
    11 März 2009
    #4
    Muss ja schließlich auch gepustet werden und so..

    Ernsthaft: ein beherzter Griff in den Schritt, danach das Taschentuch für eventuelle Tränen oder Riechsalz für den Fall eines fast komatösen Einbruchs.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste