Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    28 Juni 2009
    #1

    Wenn euer Penis im Hosenschlitz erigiert ist, tut er weh wegen dem Reißverschluss?

    Wenn ihr etwa beim Pipimachen euren Penis aus dem Hosenschlitz rausholt und ihr in dem Zustand eine Erektion kriegt, tut eigentlich euer Penis weh wegen dem Reißverschluss und so? Immerhin wird doch euer Penis dicker, gell? Oder spürt ihr den Reißverschluss nicht, weil euer Penis richtig hart wie Stahl ist?
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.279
    398
    4.536
    Verliebt
    28 Juni 2009
    #2
    Das Zauberwort das dies vermeidet, heißt vermutlich "Unterwäsche".:zwinker: :tongue:
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.028
    248
    672
    Single
    29 Juni 2009
    #3
    Nein, man hat ja ne Unterhose an. Außerdem: Sollte es mal schmerzen, geht die Erektion schnell von alleine zurück, das geht automatisch. :zwinker:
     
  • objekt.f
    objekt.f (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    338
    103
    4
    Single
    30 Juni 2009
    #4
    Also durch die Reißverschlüsse meiner Hose könnte ich eine ausgewachsene Aubergine stecken. Und so groß ist er beim besten Willen nicht :zwinker:
     
  • BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    6.228
    598
    5.757
    nicht angegeben
    1 Juli 2009
    #5
    Mega-Lol!!! :grin: Theresamaus, du hast wirklich eine blühende Fantasie!
    Keine Ahnung, ich hatte noch nie beim Pipi machen eine Erektion (obwohl das natürlich so ein romantisches Ambiente ist ;-)), aber ich glaub es würde etwas wehtun.
     
  • Nightwriter
    Verbringt hier viel Zeit
    630
    101
    0
    Single
    1 Juli 2009
    #6
    Wie geil ist diese Frage denn *lol* :grin:

    Auf was für Idee ihr Frauen so kommt.

    Daher für alle neugierigen Weibchen und interessierte Männchen ein paar Informationen:
    1. viele Männer führen den Penis beim Pipi machen nicht durch den Hosenschlitz, sondern öffnen die Hose incl. Gürtel und Knopf. Das ist definitiv bequemer, vor allem, wenn man keinen Mini-Penis hat.
    2. steckt man ihn doch mal durch den Schlitz, bleibt zudem die Gefahr, dass die Enge der Hose, die Harnröhre abdrückt. Das tut nicht weh, hinterlässt aber anschließend Spuren in der Unterhose, wenn man ihn wieder zurück steckt.
    3. Wenn man beim Pinkeln eine Errektion hat, ist das kleinste Problem, ob der Reißverschluss zwicken könnte. Da geht es dann eher darum, auf dem Klo keinen Urin-Springbrunnen zu mimen. Steht er hart und fest nach oben, dann ist auch das die Strahlrichtung...und das kann ins Auge gehen :zwinker:

    Jedenfalls tut es weder weh, noch ist es praktisch. Hosenschlitze sind nur für Frauen da, um schneller angreifen zu können.

    Aber immer wieder her mit solchen Fragen!

    Und dafür möchte ich jetzt endlich mal wieder ein paar Rennomeepunkte!
     
  • Kronos
    Kronos (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    818
    103
    16
    Single
    1 Juli 2009
    #7
    Und selbst wenn...es gibt ja auch Hosen ohne Reißverschluss...
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    1 Juli 2009
    #8
    :confused_alt: Warum sind Hosenschlitze nur für Frauen da und was meinst du mit angreifen? Was angreifen? Den Penis?
     
  • BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    6.228
    598
    5.757
    nicht angegeben
    1 Juli 2009
    #9
    Wie Nightwriter schon sagte: Es ist einfach viel praktischer, die Hose ganz aufzumachen incl. Knopf. Der Reißverschluss ist für die gierige Frau, die "durchgreifende" Maßnahmen im Sinn hat :zwinker:
     
  • Nightwriter
    Verbringt hier viel Zeit
    630
    101
    0
    Single
    2 Juli 2009
    #10
    schön gesagt
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste