Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    9 Januar 2010
    #1

    Wenn ihr eingeladen werdet, fragt ihr nach, ob euer Partner mitkommen darf?

    Wenn ihr von jemandem zu einer privaten Party eingeladen werdet und der Gastgeber nicht ausdrücklich auch euren Partner einlädt (weil er nicht daran gedacht hat, weil er euren Beziehungsstatus nicht kennt oder aus unbekannten Gründen), fragt ihr beim Gastgeber nach, ob ihr euren Partner mitbringen dürft? Oder verzichtet ihr vorsichtshalber darauf, weil ein zusätzlicher Gast mehr, den der Gastgeber nicht kennt, eine (Koch)Belastung für den Gastgeber bedeuten würde?
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    9 Januar 2010
    #2
    Kommt drauf an.
    Wenn ich in meiner Unistadt auf einer Party eingeladen bin, dann eher nicht, da mein Freund eh nicht mitkommen könnte (zu weit weg, Zugticket wäre für ihn zu teuer).
    Ansonsten: Ja, klar. Aber bei uns ist es überall normal, dass der Partner ausdrücklich mit eingeladen wird.
     
  • glashaus
    Gast
    0
    9 Januar 2010
    #3
    Kommt darauf an. Im engen Freundeskreis ist es selbstverständlich, dass der Partner mitgebracht wird (auch ohne Nachfrage). Bei Bekannten oder loseren Freundschaften würde ich nachfragen.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.370
    898
    9.205
    Verliebt
    9 Januar 2010
    #4
    Kommt drauf an, wer mich einlädt.

    Kommt normalerweise nicht vor, dass ich ausdrücklich nur alleine eingeladen werde. Es wird eigentlich immer dazu gesagt, dass die Einladung für uns beide gilt.
     
  • User 90972
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.315
    348
    2.139
    Verheiratet
    9 Januar 2010
    #5
    unterschreib ich so
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    9 Januar 2010
    #6
    kommt drauf an, zu was ich eingeladen werde.
    ganz normale parties, genauso wie hochzeiten usw... da bring ich ihn mit. ist er dazu nich eingeladen, geh ich nich hin. auch nich zu dieser hochzeit dann.

    wenn mich irgendwer fragt: wollen wir nich mal wieder essen/ins kino/ein bier trinken gehen oder sowas in der art, da frag ich dann schon nach, ob er/sie meint, nur wir beide oder wir beide mit partnern
     
  • Riot
    Gast
    0
    9 Januar 2010
    #7
    Bei mir ist es relativ einfach:
    Wenn ich von jemandem aus dem Freundeskreis an meinem Studienort eingeladen werde, bringe ich meinen Freund auch mit, sofern es kein Mädelsabend ist.

    Bin ich zu Hause, gehe ich natürlich alleine hin, da mein Freund ja nicht da ist. Sollte er mal zu Besuch sein, würde ich aber vorher fragen, denn meine Freunde von zu Hause kennen meinen Freund ja nicht (bis auf meine beste Freundin).
     
  • User 38570
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.465
    348
    2.476
    in einer Beziehung
    9 Januar 2010
    #8
    Nein da frage ich nicht. Ich setze voraus, dass ich meinen Partner mitbringen kann.
     
  • User 44981
    User 44981 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.363
    348
    2.233
    Single
    10 Januar 2010
    #9
    Hätte ich eine Partnerin, käme das wohl immer auf die Umstände an.

    Bei manchen Parties wüsste ich auch ohne explizite Einladung, dass meine Partnerin mitkommen darf. Bei anderen Parties würde ich nachfragen, sofern bei meiner Partnerin die Möglichkeit besteht, mitzukommen und wir das auch beide wollen. Und bei manchen Parties wüsste ich wohl auch, dass meine Partnerin hier nicht mitkommen sollte (z.B. ein reiner Männerabend), so dass ich auch nicht nachfrage.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    10 Januar 2010
    #10
    ja tu ich. und dann frag ich ihn, ob er überhaupt mitkommen will.
     
  • Chielo
    Verbringt hier viel Zeit
    291
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 Januar 2010
    #11
    Ja, ich frage nach, wobei das normalerweise nicht nötig ist, weil Freunde und Verwandschaft meinen Freund direkt mit einladen. An meiner Geburtstagsfeier haben zwei Freunde auch gefragt, ob sie ihre Freundin mitbringen dürfen, da ich die noch nicht kannte (und auch nichts von ihnen wusste) und deshalb nicht mit einladen konnte. Die waren dann natürlich auch willkommen und ich habe mich gefreut sie kennenzulernen.
     
  • kaninchen
    Gast
    0
    11 Januar 2010
    #12
    Ich setzte das eigentlich voraus. Bei ner Party, wo eh genug von allem da ist und mal selbst noch was mitbringt sowieso, ansonsten, wenn man z.B. speziell einkaufen oder Karten bestellen muss oder sowas würde ich vorher nachfragen
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste