Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    11 April 2008
    #1

    Wenn ihr Schluss macht, was würdet ihr von eurem Ex löschen?

    Wenn ihr leider mit jemandem Schluss macht :geknickt: , löscht ihr alles was mit dem Ex zu tun hat? Oder behaltet ihr doch ein paar Dinge von ihm? Geschenke etwa?
     
  • User 31535
    Verbringt hier viel Zeit
    1.501
    123
    2
    nicht angegeben
    11 April 2008
    #2
    Ich behalte alles.
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    12 April 2008
    #3
    Ich auch.
     
  • User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.231
    248
    684
    vergeben und glücklich
    12 April 2008
    #4
    ich auch!sind wunderschöne erinnerungen,kommen in ne kiste,oder bleiben teils auf dem pc/handy....stört mich nich...würde nie sowas wegwerfen!
     
  • Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.589
    123
    19
    nicht angegeben
    12 April 2008
    #5
    Ich behalte immer alles. Von meinem ersten Freund habe ich mittlerweile aber vieles nicht mehr, da ist einiges bei einem meiner Umzüge drauf resp. verloren gegangen.
     
  • User 75021
    User 75021 (38)
    Beiträge füllen Bücher
    8.335
    298
    1.019
    Verheiratet
    12 April 2008
    #6
    :schuechte Bin ich wohl die einzige, die imemr alles restlos vernichtet..? :engel:
     
  • User 31535
    Verbringt hier viel Zeit
    1.501
    123
    2
    nicht angegeben
    12 April 2008
    #7
    Off-Topic:
    Ist vielleicht sogar die gesündere Einstellung...
     
  • User 75021
    User 75021 (38)
    Beiträge füllen Bücher
    8.335
    298
    1.019
    Verheiratet
    12 April 2008
    #8
    Off-Topic:
    kommt wohl daher, das Trennungen bei mir immer schmerzhaft und mit vielen Wutgefühlen ablaufen. Da kann ich keine Fotos etc von meinem Ex sehen :ratlos:
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    12 April 2008
    #9
    Aber schlecht für die Umwelt, weil unnötiger Müll dadurch entsteht. :schuettel
     
  • User 75021
    User 75021 (38)
    Beiträge füllen Bücher
    8.335
    298
    1.019
    Verheiratet
    12 April 2008
    #10
    :engel: Ach Quatsch...Fotos und Briefe werden verbrannt, Blumen kompostiert, Schmuck und Klamotten bei Ebay versteigert etc :-D

    Das nennt sich recycling :cool1:
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    12 April 2008
    #11
    :schuettel: Nein, das nennt sich Ausstoß von CO2.
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    12 April 2008
    #12
    Tja, von meinem Ex gabs gar nicht viel, was ich hätte wegwerfen können. Geschenke hat er mir nie gemacht, wir waren nicht lang zusammen, ich war nicht sauer auf ihn sondern hab einfach nur gemerkt, dass es absolut nciht klappt, hatte also nicht das Bedürfnis, mich seiner Sachen zu entledigen, wie das sicher nach sehr schmerzhaften Trennungen eher mal der Fall ist. Habs eine Sms gelöscht, weil ich den Platz brauchte;-) und sein Foto hab ich wohl versehentlich verloren, hab jedenfalls keine Ahnung, wo es sein könnte.
     
  • kagome
    Verbringt hier viel Zeit
    2.271
    123
    6
    Verheiratet
    12 April 2008
    #13
    würde alles von ihm löschen...will dann ganz damit abschliessen , das geht nunmal besser wenn nichts mehr da ist was an ihn erinnert
     
  • User 34625
    User 34625 (47)
    Meistens hier zu finden
    1.141
    133
    36
    in einer Beziehung
    12 April 2008
    #14
    Ich bin Sammler ... kann nichts wegwerfen :schuechte :engel: Einziges Zugeständnis: Eine Kaffeetasse dient jetzt nur noch als Bleistifthalter :grin:
     
  • Mauerrabe
    Verbringt hier viel Zeit
    632
    101
    0
    Single
    12 April 2008
    #15
    Ich vernichte alles. Geschenke, Sms, Bilder...
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    12 April 2008
    #16
    Also wenn ich mir jetzt ueberlege meinen Video iPod und Fotodrucker zu entsorgen, nur weil sie Geschenke eines Ex sind, faende ich das einen ziemlichen Jammer.:engel:

    Ich habe mich aber auch noch nie in Streit getrennt und bin noch mit fast allen Ex-Freunden gut befreundet. Da waere es ja Schwachsinn, alle Erinnerungen zu entsorgen. Meine letzte Trennung war zwar sehr schmerzhaft, aber an den gemeinsamen Fotos und Andenken haenge ich trotzdem. Ich wohne ja auch noch in unserer ehemaligen Wohnung und habe sie nicht niedergebrannt oder so.
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    12 April 2008
    #17
    Ich habe jedes Mal, wenn ich mich verliebt hatte und sich das als unglücklich rausstellte, alles gelöscht. Absolut alles. Sonst hätte ich mich an ihn erinnert, das wollte ich nie. Alles in eine Kiste packen, anzünden. Oder direkt der Müllabfuhr mitgeben. Papiermüll ist ja leider so wenig eklig, dass ich sonst Sachen rausgeholt hätte, ich kenne mich.
    Ich habe keine einzige SMS, Mail, ICQ-Nr, Chatlog oder sonstwas behalten.
     
  • User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.927
    198
    651
    vergeben und glücklich
    12 April 2008
    #18
    Hängt von der Art der Trennung ab.
     
  • envy.
    Meistens hier zu finden
    1.765
    133
    29
    nicht angegeben
    12 April 2008
    #19
    Kleinigkeiten, unwichtige SMS oder Emails lösche ich vielleicht auch. Schmuck lege ich ab.
    Aber ansonsten behalte ich denk ich mal alles.
     
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    12 April 2008
    #20
    Einige Fotos habe ich von meinem PC entfernt, auch aus Respekt meinem neuen Partner gegenüber. Kussbilder müssen da doch nicht sein.
    Das Weihnachtsgeschenk von meinem Ex z.B. ist nichts Persönliches, solche Dinge behalte ich.
    Liebesbriefe gab es sowieso so nicht. SMS/Mails sind schon lange nicht mehr vorhanden, ich halte sowas eher für Altlasten, die kann ich ruhig entfernen.
    Das, was mir an diesem Menschen wichtig war, schöne Erlebnisse, behalte ich sowieso in guter Erinnernung. Dafür reicht allerdings mein Gedächtnis.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.