Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    25 Juli 2008
    #1

    Wenn ihr seht wie Freunde von euch fremdgehen, würdet ihr deren Partner informieren?

    Wenn ihr durch Zufall seht oder erfahrt wie ein Freund oder eine Freundin von euch fremdgeht :eek: , würdet ihr so tun als hättet ihr das nicht gesehen :jee: oder würdet ihr ihm/ihr die Leviten lesen :angryfire oder dessen/deren Partner darüber informieren, dass er/sie gerade betrogen wird?
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.069
    248
    684
    Single
    25 Juli 2008
    #2
    Normalerweise halte ich mich da raus. In bestimmten Situationen würde ich es ihm/ihr aber doch sagen, z.B. wenn das schon viele andere Leute wissen, nur der/die Betroffene noch nicht und man sich über ihn/sie schon lustig macht ("Daß der/die das immer noch nicht gemerkt hat").
     
  • Lenny84
    Gast
    0
    25 Juli 2008
    #3
    ich halte mich meist raus und vertrete eher die devise, dass diejenige person selbst wissen muss, was sie da tut.
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.834
    298
    1.144
    Verheiratet
    26 Juli 2008
    #4
    Würds wahrscheinlich erst mal meinem Freund erzählen. Ist immer ne schwierige Situation.
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    26 Juli 2008
    #5
    Wohl eher nicht. Erstens ist man leicht selbst der Buhmann, vor allem, wenn man keine Beweise hat, zweitens gibts ja Leute, die lieber nix erfahren, weil sie mit der Wahrheit nicht umgehen können.
    Ich würde aber meiner Freundin sagen, dass ich das nicht gutheiße, erst recht wenn ich wissen sollte, dass der Partner sehr empfindlich bei dem Thema reagiert. Es hängt auch davon ab, was ich mit dem Partner zu tun habe, ob ich auch etwas befreundet bin, dann hätte ich Angst, mal als Alibi herhalten zu müssen oder ihn belügen zu müssen, falls er nachfragt, deswegen wäre es auch in meinem eigenen Interesse, dass die Affäre beendet wird.
     
  • Fuchs
    Team-Alumni
    5.601
    398
    3.435
    Single
    26 Juli 2008
    #6
    Bei einem guten Freund, mit dem man auch über intime Dinge redet, würde ich ihn fragen, was er da gerade tut...

    Bei einem "normalen" Freund, würde ich das registrieren, aber nichts sagen.

    Der Partnerin das stecken würde ich nur, wenn er mein Feind wäre :zwinker:
     
  • Bliss
    Verbringt hier viel Zeit
    437
    103
    7
    nicht angegeben
    27 Juli 2008
    #7
    Ich würde den Freund anprechen und wie ich das würde:mad:
    Weiss ich nicht ob ich es dem Partner sagen würde ... hängt davon ab wie gut ich ihn kenne. Gibt ja Menschen, die glauben nichts bis sie es mit den eigenen Augen sehen.

    Einer guten Freundin würde ich es auf jeden Fall sagen, da kann und will ich mich nicht raushalten.
     
  • User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.466
    298
    1.076
    nicht angegeben
    27 Juli 2008
    #8
    Nein, da halte ich mich raus. Würde wohl mit dem "Fremdgeher" sprechen, aber das muss jeder für sich klären.
    Nachher bin ich der Lügner :ratlos:
     
  • User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.233
    248
    685
    vergeben und glücklich
    27 Juli 2008
    #9
    also cih würde schon mit meiner freundin oder meinem kumpel darüber sprechen..das geht mal gar net..aber es dem partner erzählen??nö..soll die/ der schon selber machen,oder eben nciht..
     
  • Restless
    Restless (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    331
    101
    1
    Single
    27 Juli 2008
    #10
    Das kommt drauf an, wem ich von dem Pärchen näher stehen würde. Ginge die Frau meines besten Freundes fremd, wäre es ein Vertrauensbruch, wenn ich es meinem Freund nicht sagen würde.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.849
    698
    2.619
    Verheiratet
    28 Juli 2008
    #11
    Ich spreche diese Person an, frage, was es damit auf sich hat und sage, dass ich solche Aktionen mehr als daneben finde.
     
  • User 37583
    User 37583 (39)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    28 Juli 2008
    #12
    ich würde die Person darauf ansprechen. Aber ich werde sicher nicht mit seinem Partner darüber sprechen, dass ist seine und nicht meine Sache.
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.625
    298
    1.184
    nicht angegeben
    28 Juli 2008
    #13
    Ich glaube, ich würde in nahezu keinem Fall etwas sagen. Eine Ausnahme mag sein, wenn das Paar beispielsweise gerade ein Kind plant oder so und durchs Fremdgehen die komplette Planung im Eimer wäre. Ansonsten würde ich schön meinen Mund halten, weil es mich nichts angeht. Meine Freundinnen erzählen mir übrigens immer von selbst, wenn sie fremdgehen und selbstverständlich würde ich ihren Partnern nie etwas davon erzählen.
     
  • Roo
    Roo (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    296
    103
    16
    Single
    28 Juli 2008
    #14
    Ist mir erst kürzlich passiert...

    Hab einen guten Freund, der momentan auf Urlaub ist, darauf angesprochen und gefragt, wie er es mit der Treue im Urlaub halten wird (ganze 2 (!) Wochen ohne Sex... :rolleyes: ). Er sagte mir mit unglaublicher Selbstverständlichkeit, dass er dort ohn Rücksicht auf Verluste poppen wird. Nun, ich habe mir ehrlich gesagt nichts anderes erwartet.

    Ein paar Tage später traf ich seine Freundin und eine ihrer Freundinen und wir haben ein bisschen geplaudert. Sie hat dann eben erzählt, wie sehr sie meinen Kumpel mag und dass sie so verliebt sei, dass ich es einfach nicht mehr ausgehalten habe. Ich habe ihr gesagt, was er mir gesagt hat.

    Ich wollte nicht, dass es so kommt, versteht mich nicht falsch. Ich habe meinem Freund auch mehrmals versucht gut zuzureden, aber ihm bedeutet das alles nichts. Und das ist das Problem.: Ich habe es dem Mädel nicht gesagt, weil sie mir so leid tut, sondern weil ich mich für den ganzen Mist, den mein Kumpel jedes mal aufs Neue macht, irgendwie verantwortlich fühle...

    Bin ja gespannt, diese Woche kommt er wieder daheim an. Mit ihr habe ich seitdem nicht mehr geredet, von daher werde ich wohl alles erst in ein paar tagen erfahren...
     
  • User 40336
    Verbringt hier viel Zeit
    460
    103
    6
    nicht angegeben
    4 August 2008
    #15
    Ich würde meinem fremdgehenden Freund sehr stark ins Gewissen reden, aber wenn ich den Partner nicht sehr gut kennen würde, würde ich dem gegenüber die Klappe halten und hoffen, dass ich meinen fremdgehenden Freund dazu bringe, es entweder zu beichten oder damit aufzuhören.
     
  • User 71335
    User 71335 (51)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.415
    398
    4.676
    Verliebt
    4 August 2008
    #16
    Mich schockt derzeit nix mehr in dieser Hinsicht, da habe ich mittlerweile meine ganze Naivität verloren, ich wundere mich nur noch über die wenigen, die es nicht tun.:zwinker: :grin:

    Aber ich würde ihn/sie darauf ansprechen, aber nur um meine Verschwiegenheit zu versichern und Fragen ob sie auch vorsichtig genug wären, und neugiereig sein ob es nur Sex oder mehr ist natürlich auch.

    Aber mich da einzumischen käme mir nicht in den Sinn, das ist Sache der Beteilligten und nur deren Sache.:zwinker:

    Ich wollte sowas schließlich auch nur von meinem Partner wissen, wenn er meint das es notwendig ist und nicht von einem Dritten.
     
  • Knutscha
    Knutscha (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.220
    123
    7
    nicht angegeben
    7 August 2008
    #17
    Wenn ne Freundin oder ein Freund von mir fremdgeht, wäre mir das egal. ist ihre/seine Sache.

    Wenn ich jedoch den Partner von ner Freundin erwischen würde, dann würd ichs meiner Freundin sagen.
     
  • laura19at
    laura19at (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.370
    123
    4
    vergeben und glücklich
    8 August 2008
    #18
    Genau!

    Falls sie fremdgeht, ist das ihre Sache! Aber umgekehrt würd ichs ihr sofort sagen
     
  • dubAUT
    dubAUT (34)
    kurz vor Sperre
    520
    0
    2
    Single
    8 August 2008
    #19
    Was bitte geht MICH das an?

    #Hannes#
     
  • Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.704
    123
    14
    nicht angegeben
    8 August 2008
    #20
    Ich würd auch nichts sagen, aber ich würde mit dem Fremdgeher einer Grundsatzdiskussion ober Moral vom Ast leiern :grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.