Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    5 November 2008
    #1

    Wenn ihr zusammenzieht, sagt ihr eurem Vermieter, ob ihr verheiratet oder wilde Ehe?

    Der Vermieter hat das Recht zu erfahren, wer genau in die vermietete Wohnung einziehen soll. Also die Namen aller Mieter. Aber was für ein Verhältnis die Mieter miteinander haben, muss man dem Vermieter nicht sagen.
    Wenn ihr mit eurem Partner zusammenzieht, würdet ihr eurem Vermieter euren genauen Beziehungsstatus mitteilen (verheiratet, verlobt, eingetragene Partnerschaft, wilde Ehe usw.)?
     
  • User 49007
    User 49007 (31)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    5 November 2008
    #2
    Nur wenn er fragen würde..hat unser aber nicht getan
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    5 November 2008
    #3
    wir mussten dies im vertrag angeben, ob ich und auch er ledig ist, oder was auch immer. ist bestanteil des vertrages.


    wobei ja auch bei beiden verheiratet stehen könnte und wir nicht zusammen verheiratet sein könnten :tongue:...
     
  • MsThreepwood
    2.424
    5 November 2008
    #4
    unserer maklerin haben wir gesagt, dass wir ein Paar sind. Unser Vermieter denkt, dass wir eine WG sind.
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.596
    298
    1.169
    nicht angegeben
    5 November 2008
    #5
    Off-Topic:
    Als ich mit meiner ehemaligen Mitbewohnerin eine Wohnung gesucht habe, haben uns mehrere Vermieter gesagt, dass sie uns als Paar akzeptiert hätten, aber als WG würden sie uns die Wohnung nicht vermieten.

    Am Ende haben wir manchmal behauptet, wir seien ein Paar. :zwinker:



    Ich denke nicht, dass es besonders viele Vermieter interessiert, ob ein Paar nun verheiratet ist oder nicht, aber wenn er fragt, dann würde ich natürlich die Wahrheit sagen.
     
  • MsThreepwood
    2.424
    5 November 2008
    #6
    Off-Topic:
    :zwinker: Bei unserer Wohnung wurde uns ganz oft gesagt, wie WG tauglich sie doch ist, wegen der Raumaufteilung (kein Durchgangszimmer, 2 Zimmer genau gleich groß etc).
    Deswegen war es so herum wahrscheinlich am besten
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    5 November 2008
    #7
    Viele Vermieter sind lesbenfreundlich, aber weniger WG-freundlich, gell? :zwinker:
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.596
    298
    1.169
    nicht angegeben
    5 November 2008
    #8
    Ja, schien so. Dabei wollten wir gar keine Partys feiern o.Ä.
     
  • User 49007
    User 49007 (31)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    5 November 2008
    #9
    Für viele in unserem Block waren wir am Anfang auch eine WG:cool1: vorallem für die alten.."Habt ihr eine WG" "jaaaa klar":grin:
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    5 November 2008
    #10
    Off-Topic:
    Lieber so als schwulenfeindliche Nachbarn :grin:
     
  • squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.516
    198
    445
    Single
    5 November 2008
    #11
    wie die wohnung genutzt wird geht den vermieter schon was an. es ging aber um den unterschied: verheiratet oder "wilde ehe". und sowas geht ihn wirklich nichts an.

    ich würdee die frage nach "WG" verneinen, und weiter mich zu keiner aussage verpflichtet fühlen.
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.142
    Verheiratet
    6 November 2008
    #12
    Er hat nicht gefragt. Er wird sich aber gedacht haben dass wir ein Pärchen sind da wir verschiedene Namen haben.
     
  • User 25480
    Verbringt hier viel Zeit
    890
    113
    65
    vergeben und glücklich
    6 November 2008
    #13
    Verschiedene Namen kann man auch haben wenn man verheiratet ist.

    Warum sollte ich ein Geheimnis daraus machen, ob wir verheiratet sind, oder eben nur so als Paar zusammenleben? Und der Ausdruck "wilde Ehe" hat auch schon ganz schön Staub aufgelegt, so alt bist du doch noch gar nicht Theresamaus :grin:
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.162
    vergeben und glücklich
    6 November 2008
    #14
    Die Vermieter hat das während unserer Wohnungssuche im letzten Jahr nicht näher interessiert; dass wir ein Paar sind, wurde wohl schon deutlich bei den Besichtigungen, ich denke, wir haben das nicht weiter vertuscht... Einige Vermieter haben uns auch direkt vorgeschlagen, dass Zimmer X ja ein optimales Kinderzimmer wäre, "naja, also ohne Ihre Lebensplanung zu kennen blabla" :zwinker:.

    Dass wir ein Paar sind, hätte ich auch ohne Umschweife zugegeben. :zwinker: Nähere Angaben zu unserem Beziehungsstatus wurden nicht erbeten. Ggf. hätte ich auch nachgefragt, inwiefern das von Belang ist.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste