Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Chabibi
    Chabibi (43)
    Sehr bekannt hier
    2.338
    168
    275
    in einer Beziehung
    18 Oktober 2005
    #1

    Wer hat mal obwohl aussichtlos seine Liebe gestanden - warum, was hat sich geändert ?

    Hallo !

    Frage: wer war hier schonmal in jemanden verliebt und hat demjenigen das auch gesagt obwohl ihr wusstet das es beziehungsmäßig nichts ändern wird ? Warum habt ihr's dann gesagt ? Hat sich das Verhältnis zwischen euch und dem-/derjenigen irgendwie geändert danach ?

    Hintergrund: ich habe zeitweise den starken Drang einer Person das zu sagen, was aber nichts ändern würde. Wir sehen uns wenn's hochkommt zweimal im Jahr, telefonieren auch nicht viel mehr (schicken nur ab und zu mal belanglose e-Mails) und trotzdem sind da diese Gefühle meinerseits... :grrr: Jegliche Versuche meinerseits an sie ran zu kommen, mal mehr Zeit mit ihr zu verbringen werden von ihr völlig ignoriert... :geknickt: ich vermute das sie sich was denken kann...
     
  • seppel123
    seppel123 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.944
    121
    0
    vergeben und glücklich
    18 Oktober 2005
    #2
    Ich habs noch nie gemacht - warum auch? Nützt doch dann nichts, wenn es sowieso aussichtslos ist.

    Abgesehen davon finde ich Liebe gestehen und es gleich direkt ins Gesicht sagen ist so oder so keine gute Idee... wenn man zusammen ist, dann ist das natürlich ne andere Sache.

    lg Seppel
     
  • ~Lady~
    ~Lady~ (31)
    Meistens hier zu finden
    2.062
    148
    163
    Verheiratet
    18 Oktober 2005
    #3
    Ich hab mal einem nen Brief geschrieben und darin meine Gefühle gestanden. Das war in der Schule und da ich die Schule verlassen musste, konnte ich ihn ja nicht wiedersehen.
    Also schrieb ich den Brief quasi als Abschied und um für mich dann mit der Sache abzuschließen. War ein besseres Gefühl, zu wissen, dass "es" raus war.

    Mittlerweile bin ich ja aber sooo glücklich mit meinem Schatz zusammen, dass es gar nichts mehr ausmacht, den anderen zu sehen. Kommt eh nur vor, wenn ich Freunde in der Schule besuche, wenn überhaupt.

    Ist nur lustig, dass der wegen des Briefs wahrscheinlich immernoch glaubt, ich wär total verliebt in ihn! :grin:
     
  • MrWayne
    MrWayne (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    122
    101
    0
    nicht angegeben
    18 Oktober 2005
    #4
    Nein.
    Auch wenn man zu seinen Gefühlen stehen sollte. Aber dafür den Mut zu finden ist nicht einfach.
    Vor allem wenn man weiß, dass man nichts gewinnen kann, sondern nur verlieren. cu
     
  • vesperugo
    vesperugo (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    124
    101
    0
    Single
    18 Oktober 2005
    #5
    ja!

    wollte sicher sein alles nur mögliche probiert zu haben.

    hab´s dann auch gekriegt. :zwinker:
     
  • Chabibi
    Chabibi (43)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    2.338
    168
    275
    in einer Beziehung
    18 Oktober 2005
    #6
    Ich denke auch ich werd's nicht tun... Erfordert aber manchmal schon einen starken Willen... :grrr:

    Chakaaaaaaaa !!! :kiss:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste