Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • bineng
    bineng (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    56
    91
    0
    vergeben und glücklich
    6 August 2008
    #1

    Wer hatte schon mal Ärger mit den Nachbarn?

    Beim Sex wirds ja schon mal lauter und hin und wieder wackeln die Wände, kein Grund zur Panik wenn da nicht die nervigen Nachbarn wären :angryfire .
    Wer kennt das Problem?
    Wie geht Ihr damit um?
    Ich werde demnäscht meine Wohnung isolieren.
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    6 August 2008
    #2
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    6 August 2008
    #3
    Unsere Wohnung ist sehr hellhörig. Wenn im Nachbarhaus (Reihenhaus) geniest wird, erschrecke ich. :grin: Die müssten uns also eigentlich AUF JEDENFALL hören.

    Beschwert hat sich noch nie jemand. ;-)
     
  • User 49007
    User 49007 (31)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    6 August 2008
    #4
    ähm wir sind nicht sonderlich leise..aber beschwert hat sich bisher noch niemand:grin:
    und die nachbarn von unten hört man teilweise auch also..keiner sagt was, alle sind glücklich und haben ihren spass:tongue:
     
  • User 37900
    User 37900 (34)
    Teammitglied im Ruhestand
    1.809
    148
    145
    vergeben und glücklich
    6 August 2008
    #5
    Da hat sich noch keiner beschwert. Das wäre ja noch schöner. :grin:
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    6 August 2008
    #6
    Ich bin recht laut, aber bis jetzt sind wir immer auf tolerante Nachbarn gestoßen.
     
  • Bowlen
    Bowlen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.224
    121
    0
    Single
    6 August 2008
    #7
    Der Kerl über mir geht schon immer um 21 Uhr schlafen. Wenn ich z. B. nen Kumpel da habe und mich mit ihm auf Zimmerlautstärke unterhalte, kommt er sofort in Pijama mit Schlafmütze :smile:D) runtergestiefelt und "ermahnt" mich. Nervt schon ziemlich, vor allem am Wochenende. Komischerweise stört es ihn nicht, wenn der Fernseher recht laut ist...

    Neben mir wohnen a) Studenten, die oft feiern (mich stört es nicht) und b) eine alleinstehende, berufstätige Frau in den Wechseljahren mit ziemlich ekligem Keuchhusten (hör ich im Wohnzimmer sehr laut). Da sie aber auch oft Besuch hat, stört sie meine Lautstärke nicht. Unter mir wohnt ne Studentin, die eigentlich nie da ist, also kann ich sie auch nicht stören.
     
  • User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    7 August 2008
    #8
    unsere Nachbarn haben sich noch nie beschwert. Die sollen auch ja nicht auf die Idee kommen, solange sie sich in einer Lautstärke streiten die alles andere als ruhig ist.
     
  • User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.103
    168
    441
    nicht angegeben
    7 August 2008
    #9
    Wir haben keine direkten Nachbarn, aber dafür werden hier in der Gegend häufiger lärmintensive Parties gefeiert. Wie wir damit umgehen? Fenster zu, Musik an, Kissen über den Kopf, schlafen.
     
  • User 75021
    User 75021 (38)
    Beiträge füllen Bücher
    8.335
    298
    1.019
    Verheiratet
    7 August 2008
    #10
    Ich wohne in einem Mehrfamilienhaus und behaupte mal, das wir trotz Kindern leise sind-meistens zumindest.
    Klar, die Kinder lärmen tagsüber auch mal rum, aber abends ist dann ab 20 Uhr Zapfenstreich.
    Ich habe kein Problem damit wenn die Nachbran mal laut Musik aufdrehen, mach ich auch schon mal-aber nicht abends. Da will ich dann auch meine Ruhe haben.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.390
    898
    9.210
    Verliebt
    7 August 2008
    #11
    Wir sind nicht leise, aber es hat sich trotzdem noch keiner beschwert.
     
  • Amian
    Amian (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    103
    3
    Single
    7 August 2008
    #12
    wir machen schon ein bisschen lärm. von anderen höre ich auch alle möglichen geräusche, sexspezifische allerdings nicht. es ist auch noch nie jemand vorbeigekommen, und hat sich gestört gefühlt.
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.142
    Verheiratet
    7 August 2008
    #13
    Beim Sex sind wir nicht laut, da hat sich noch niemand beschwert. Der Nachbar von unten kam schon 2 mal zu uns weil ich einen Nagel in die Wand schlug und das hört der. Pech für ihn da erst um 22Uhr Nachtruhe ist und nicht um 20Uhr. :-D
     
  • carstonia
    Verbringt hier viel Zeit
    773
    113
    26
    Verlobt
    7 August 2008
    #14
    In meinem Haus wurde sich schon beschwert das unsere Wohnung zu leise wäre für eine STudenten WG :eek:
    Mehr als party feiern kann ich nicht:tongue:

    Aber in der Wohnung von meinem bekannten wurde ich dem letzt aufm Haus Flur angesprochen ob wir das wären die immer so laut Sex hätte und das wir bitte leiser machen sollen sonst käm die Polizei mal vorbei:eek:
    Blödmann ist nur neidisch:grin:
     
  • BeowulfOF
    BeowulfOF (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    313
    103
    11
    vergeben und glücklich
    7 August 2008
    #15
    Also wir haben eine sehr gute Nachbarschaftsgemeinschaft. Zudem liegt meine Wohnung zwischen zwei Häusern, im Dachgeschoß.

    Eigentlich hat sich noch keiner der Nachbarn über mich beschwert, auch wenn ich laut Musik höre, oder mich laut mit meiner Freundin beschäftige :engel:

    Allerdings ist es einer Nachbarin (allerdings auch guten Kollegin) mal passiert, dass sie gegenüber meiner Wohnung Wäsche aufhängen wollte und vom plötzlichen Lustschrei meiner Freundin überrascht wurde... das sorgt bis heute noch für dezente Seitenhiebe :grin:
     
  • User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.231
    248
    684
    vergeben und glücklich
    7 August 2008
    #16
    also beim sex sind wir beide eher leise....
    uns bisher hatte ich bei MIR zu hause kaum sex....wollte ich bisher nciht aber ab sofort ändert sich das..

    zu hause höre ich gern ma laute musik beim fertig machen oder schmeiße ab und an ne party...der hausmeister wohnt direkt nebenan und hat sich nur einmal beschwert..und zwar,als meine besoffenen partygäste aus versehen eis auf die parkplätze geworfen haben und dann beim schmelzen beobachtet haben...
    war kein auto betroffen,aber trotzdem hat s ihn egstört.

    mein freund wohnt noch in der oberen etage bei seinen eltern im haus..dort hört man glaube ich ziemlich viel IM haus...aber ich glaube höchstens das bett^^solange ich den eltern nicht direkt moins begegne,ist mir das egal udn ihm sowieso..
     
  • hottie
    hottie (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    762
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 August 2008
    #17
    mist, verklickt... :smile:
    es ist mal so mal so bei uns.. oft auch laut, die betten krachen auch oft durch :smile: aber wohnen ganz unten, die wände sind ziemlich dick, könnten auch die ganze nacht musik volle pulle laufen lassen, das stört keinen... also von daher .... :smile:
    mir persönlich wär es auch egal, wenn ich die nachbarn hören würde...
    wobei wenn das den ganzen tag so wär und die das schlafzimmer neben unserem hätten :ratlos:
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    7 August 2008
    #18
    hab noch nix von den nachbarn gehört, und selber sind wir auch nicht laut, also wir sind bisher auch nicht drauf angesprochen worden.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste