Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • *Shakira*
    *Shakira* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    50
    91
    0
    nicht angegeben
    21 Februar 2008
    #1

    Wer kennt Miso-Suppe?

    Hallo zusammen!

    Ich habe letztens "Miso-Suppen Instant Pulver" im Bioladen entdeckt.
    Ich frage mich, ob diese Suppe schmeckt.:zwinker:
    Ich bin nämlich auf der Suche nach einem gesunden Snack für Zwischendurch, z.B. wenn ich am Lernen bin und nicht viel Zeit habe, mir etwas zu Essen zu kochen.
    Hat jemand diese Suppe schon gegesssen?
    Wonach schmeckt sie? (hoffentlich nicht penetrant nach Algen!!!)


    Shaki
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Ernährung Suppen
    2. Union Lido ?wer kennts?
    3. Wer kennt Dawanda?
    4. Wer kennt das!!!
    5. Wer kennt Puri-Tee?
  • KillPhil78
    Gast
    0
    21 Februar 2008
    #2
    Ich kenne dies nur vom Namen her, gegessen habe ich es bisher auch (noch) nicht.
     
  • Packers
    Packers (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    139
    101
    0
    in einer Beziehung
    21 Februar 2008
    #3
    Die Instant-Misosuppen schmecken meistens ziemlich salzig und wässrig.
    Ich weiss zwar nicht welche Du gekauft hast, aber an und für sich sind in einer Misosuppe Algen (ziemlich geschmacksneutral, eventuell leicht fischig), Tofuwürfel (schmecken ebenso nach nichts) und manchmal auch Pilze oder andere Gemüse.
     
  • C++
    C++
    Gast
    0
    21 Februar 2008
    #4
    Löschen des Acc. ist nicht möglich.
     
  • Reliant
    Reliant (36)
    Sehr bekannt hier
    2.697
    198
    604
    vergeben und glücklich
    21 Februar 2008
    #5
    Ich kenns nur aus der Ernährungsberatung und da hats immer geheißen Miso Suppe kann man essen soviel man will wenn man Hunger hat.
    Allerdings kennn ich Instant Suppen nicht, zbd Grad Misosuppe ist so schnell gemacht das sich das Instant gar nicht auszahlt.

    Und kennen tu ich sie natürlich, bin ja alter Sushi Fanatiker, entweder ne Miso Suppe oder ne Dopin Mushi dazu *Yummie*
     
  • Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.589
    123
    19
    nicht angegeben
    21 Februar 2008
    #6
    Als Fan der asiatischen Küche kenne ich Misosuppe natürlich und mag sie auch gerne.

    Als Instant-Version hat mich allerdings bisher noch keine überzeugt... Eine aus dem Asienshop war noch die beste von allen...

    Ich mag Misosuppe dann v.a. als Nudelsuppe mit - logo :grin: - Nudeln (am liebsten Ramen) und verschiedenem Gemüse, superlecker.
     
  • Itzibitzi
    Verbringt hier viel Zeit
    339
    103
    1
    nicht angegeben
    21 Februar 2008
    #7
    Ich habe noch nie eine Instant-Miso-Suppe probiert, aber ich bin schon im Restaurant kein großer Fan von dieser Suppe. Es ist ja nicht so, dass sie schlecht schmecken würde, aber ich finde einfach, sie schmeckt nach nicht viel - heißes Wasser mit Algen und Tofu drin, super. :ratlos: Dann lieber mehr Sushi! :zwinker:
     
  • velvet paws
    0
    21 Februar 2008
    #8
    ich liebe frisch zubereitete misosuppe! irgendein instant zeug habe ich nur einmal probiert und es hat nicht geschmeckt. hier wurde ja schon geschrieben, dass misosuppe so einfach zuzubereiten ist, dass es im prinzip quatsch ist, fertigsuppe zu kaufen. wirklich ein frage von ein paar minuten, also mach lieber eine frische suppe.

    miso suppe gibt es in unglaublich vielen variationen, das einzige, was eigentlich alle gemeinsam haben, ist die mischung von dashi (eine japanische brühe, gibt es fertig als pulver oder flüssig und wird auch in japan kaum mehr frisch zubereitet) und miso paste. es gibt sehr viele verschiedene miso pasten, da musst du einfach schauen, welche dir am besten schmeckt und welche gut zur einlage passt. je dunkler die paste, desto salziger und kräftiger wird die suppe. soweit ich weiss, unterteilt man grob in schwarze (kuromiso), rote (akamiso) und weisse (shiromiso) pasten.


    wie dem auch sei, die zubereitung ist wirklich simpel: im dashi die einlage (gemüse, pilze, tofu, fisch, garnelen, fleisch, etc...da hast du freie wahl. nur nicht zu viele verschiedene sachen reinmachen.) kochen, ein bisschen dashi wegnehmen und mit der misopaste mischen (soll nicht mitkochen) und am ende wieder beides zusammenschütten und evtl mit etwas sojasauce würzen. fertig!

    so, jetzt jabe ich hunger.
     
  • *Shakira*
    *Shakira* (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    50
    91
    0
    nicht angegeben
    21 Februar 2008
    #9
    mmmhhh...das klingt gut!
    Ich glaube, dann probiere ich es lieber mal mit einer Miso-Paste und lasse das mit dem Instant-Pulver.
    Und ich glaube schon, dass die Suppe gesund ist, sie hat vielleicht viele kalorien, aber das heißt ja nicht, dass sie ungesund ist. :zwinker:
     
  • minzblatt
    minzblatt (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    286
    101
    0
    vergeben und glücklich
    21 Februar 2008
    #10
    hab das jetzt nicht extra nachgeschaut, aber glaub eigentlich nicht dass misosuppe so viele kalorien hat. algen praktisch null, tofu vermutlich auch nicht so.
     
  • velvet paws
    0
    21 Februar 2008
    #11
    miso suppe hat eigentlich recht wenig kalorien...ausser man haut ein pfund tofu und tonnenweise nudeln rein. wenn ich ein bisschen abnehmen will, esse ich auch viel miso suppe und das funktioniert super. habe auch irgendwann mal gelesen, dass die braunen algen bei versuchstieren bei sonst unverminderter kalorienzufuhr zu einer gewichtsreduktion von bis zu 10% geführt haben.
    wenn man dashi frisch zubereiten will und dafür kombu algen kauft, steht ausserdem sogar eine warnung drauf, dass übermässiger genuss (von konbu pur, nicht von misosuppe ;-) ) wegen des hohen jodgehalts zu einer schilddrüsenüberfunktion führen kann und davon nimmt man bekanntlich eher ab als zu.

    unabhängig von den kalorien ist miso suppe sowieso sehr gesund und soll unter anderem brustkrebs vorbeugen.
     
  • *Shakira*
    *Shakira* (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    50
    91
    0
    nicht angegeben
    22 Februar 2008
    #12
    Wow! Noch ein Grund, diese Suppe endlich mal zu probieren!:smile:

    Danke euch allen!


    Shaki
     
  • User 34612
    User 34612 (37)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.634
    398
    4.206
    vergeben und glücklich
    23 Februar 2008
    #13
    Also ich hab einmal im Sushi-Kurs Miso-Suppe gegessen und fand sie einfach nur eklig. So säuerlich, wie wenn Milch geronnen ist.
    Üäääh!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste