Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    15 Juli 2010
    #1

    Werdet ihr bei fremdsprachigen Liebesliedern weniger sentimental?

    Bei deutschen Schlagern versteht man jedes Wort in Liebesliedern. Vieles ist kitschig :herz: aber manche mögen sowas und sie werden sentimental :knuddel:
    Werdet ihr genauso sentimental, wenn ihr fremdsprache Liebeslieder hört? Oder weniger, weil ihr nicht so viel versteht?
     
  • Riot
    Gast
    0
    15 Juli 2010
    #2
    Ich werde bei guten Texten immer sentimental, egal welche Sprache.
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.038
    248
    672
    Single
    15 Juli 2010
    #3
    Ich bin in Fremdsprachen nicht so gut. Auch bei deutschen Liebeslieder-Texten werde ich eher nicht sentimental, zu schlechte Qualität. Es gibt aber Ausnahmen, aber diese Lieder kennt keiner hier, z.B. von Hans-Eckardt Wenzel.
     
  • Silent Empire
    Verbringt hier viel Zeit
    227
    113
    34
    vergeben und glücklich
    15 Juli 2010
    #4
    Hab jetzt mal das untere genommen: bin w: Doch. Ich werde auch bei fremdsprachigen Liebesliedern sentimental. ... denke da sollte ein "m" hin? oder übersehe ich nur die Antwort "ja" für Männer?

    Habe viele Lieder die ich schön/gut/traurig finde auf anderen Sprachen. Normalerweise lese ich mir Übersetzungen durch irgendwann.. aber das gefühl kommt auch so an.

    Bsp:

    [ame=http://www.youtube.com/watch?v=ajSC7PYQoTs]YouTube - LO?E VINO - BIJELO DUGME[/ame]
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste