• Mithrandir
    Mithrandir (36)
    Meistens hier zu finden
    1.378
    148
    224
    Verheiratet
    23 September 2003
    #41
    Ich denke, bei mir muss ich das trennen; einerseits in Frauen, denen ich auf der Straße hinterher schaue und solchen, die mich als Mensch interessieren.

    Bei ersteren schaut man ja auf die Oberfläche und da sind Brüste zwar kein Kriterium; d.h. Frauen müssen keine besondere Oberweite haben, um mir aufzufallen. Doch wenn ich sie schon mal in Augenschein nehme, dann auch die Brüste. (Wobei ich rein optisch auf eine eher mittlere Größe stehe.)
     
  • Vydor
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    nicht angegeben
    23 September 2003
    #42
    Die Größe der Brüste ist für mich nicht so wichtig. Wenn ich eine Frau toll finde, dann finde ich sie toll. Und die Frauen, die ich bisher toll fand, hatten alle ganz unterschiedliche Brustgrößen... Mal mehr mal weniger, mal ganz wenig. Das ist bei mir irgendwie kein Grund zur Ablehnung oder für Pluspunkte. Aber trotzdem: Ich mag Brüste! :loch:

    Solange sie natürlich sind! Silikon ist doof.
     
  • eta21
    eta21 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    101
    0
    nicht angegeben
    23 September 2003
    #43
    Die Größe ist eigentlich ziemlich egal. Ich steh auch eher auf einen netten Po.

    Aber trotz allem ist es schon schöner, wenn man eine handvoll oder mehr hat. Meine Freundin hat C und sie sind schön fest. Das ist schon Optimum.
     
  • Riot
    Gast
    0
    7 Juni 2004
    #44
    naja aber ich hab jetz eigentlich ziemlich wenig oberweite (70 A :smile:) und, ja ich weiß, es klingt eingebildet, ich hab in meinem freundeskreis trotzdem die meisten "verehrer", d.h. ich werd öfters angemacht als meine freundin, die echt ne mega oberweite hat! aus meiner erfahrung kann ich sagen, dass "männer" schon auf die figur schaun, aber net explizit auf den busen...und vielen ist n hübsches gesicht eben doch wichtiger als megatitten...
     
  • ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.780
    123
    1
    Verheiratet
    7 Juni 2004
    #45
    Hmmm... Ich habe so ziemlich die mit Abstand kleinsten Brüste in meiner Umgebung und werde kein bisschen weniger beachtet, als meine Freundinnen - eher sogar im Gegenteil. :schuechte
     
  • Athina
    Gast
    0
    7 Juni 2004
    #46
    Also als der liebe Gott die "Titten" verteilt hat, habe ich auch wohl nicht laut genug hier gerufen. :geknickt:

    Aber ich mach das durch andere Sachen locker weg. :jaa:

    Habe schon des öfteren gehört mit meinen Hintern könnte ich nen Preis gewinnen. :cool1:

    Aber Gott sei Dank sind Geschmäcker verschieden. :bier:
     
  • Lenny85
    Verbringt hier viel Zeit
    489
    101
    0
    Single
    7 Juni 2004
    #47
    Also zu grosse sind schlimmer als zu kleine. Ich mein muss halt zur Person passen. Ums mal an Prominenten Beispielen zu beschreiben, Angelia Jolie stehen die großen Brüste, Keira Knightley (Fluch der Karibik) dagegen sieht mit ihren doch etwas kleineren auch sehr gut aus, siehe Bild.
    Aber wenns nur Frauen mit zu grossen oder zu kleinen Titten gäbe, würde ich die mit den zu kleinen wählen, ums mal so zu sagen.



    [​IMG]
     
  • solazy
    Gast
    0
    7 Juni 2004
    #48
    mal etwas abseits vom eigentlichen thema:
    solche "aufgeblasenen" Brüste (á la Pamela anderson, etc) find ich nur noch ekelhaft...
     
  • 7 Juni 2004
    #49
    Na, was hab´m wir denn im Körbchen

    Hallo,

    meine Meinung ist, daß eine Frau lieber einen kleinen Busen haben kann,mir reicht eine Handvoll, als wenn sie einen großen Busen hat, der vielleicht noch silikoniert ist und später im Alter hängt. Schade um die vielen frauen, die sich ihren Busen vergrößern lassen für viel Geld. Es kommt nicht auf den Busen an, wichtig ist dass man sich versteht.
     
  • simon1986
    simon1986 (34)
    Benutzer gesperrt
    6.893
    398
    2.202
    Verheiratet
    7 Juni 2004
    #50
    Also ich kenne viele Mädchen mit einem grossen (sogar "zu grossen") Busen oder einem der eben etwas wackelt. Ich akzeptiere jeden Busen, ich hoffe einfach dass man spührt dass die "Trägerin" ihren Busen selber schön findet oder ihn akzeptiert.

    Zwischen Busen D und E aufgewachsen... war mein Ideal ein kleiner Busen, jetzt hab ich halt eine Freundin mit einem mittleren bis grossen...

    Und zum Thema. Der BH sollte zu Busen passen :tongue:
     
  • _cum_mike
    Gast
    0
    20 Juni 2004
    #51
    Hallo,

    also ganz ehrlich, richtig große Brüste finde ich eher abschreckend. Ich mag am liebsten eine schöne, wohlgeforme Brust, so um Größe B.

    Und ganz wichtig: Sie soll natur sein, denn wenn ich was it solchen Plastikbrüsten machen wollte, dann könnte ich auch eine Gummipuppe nehmen ;-)
     
  • heinun
    heinun (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    nicht angegeben
    20 Juni 2004
    #52
    Die Größe des Busens spielt bei mir überhaupt keine Rolle, denn jeder Busen ist
    erotisch, egal ob groß oder klein.
     
  • Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.304
    121
    0
    Verheiratet
    20 Juni 2004
    #53
    Mein Mann mag auch lieber große Brüste und ich finde das nachvollziehbar. Die meisten Frauen sehen halt mit etwas größeren Brüsten weiblicher aus. Dass hier viele C als zu groß empfinden, kann ich nicht verstehen. Ich habe 80 c bei einer Größe von 1,75 m und sehe nicht wie eine Mutantin aus. Es ist zwar schon recht viel, aber durchaus noch zu überbieten :zwinker: . Ich bin sehr zufrieden... Und B würde bei mir platt aussehen, da ich auch ein Becken "zum Kinder kriegen" (o-Ton meiner ehemaligen Frauenärztin) habe, also brauche ich Kurven auch oben....
     
  • nangi
    nangi (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    vergeben und glücklich
    20 Juni 2004
    #54
    hmm...

    aaaaalllllsssoooooo es ist völliger schwachsinn das eine frau mit großem busen mehr nahrung für einen säugling hat als eine frau mit kleinem busen!!!!!!!!!!!!!!!!
    das is nämlich erwiesen das eine frau mit kleinem busen genausoviel oder auch teilweise mehr milch gibt wie eine frau mit großem busen es ist da echt shice egal wie groß der busen ist!!!!!!!

    und dann noch...
    ich bin zwar kein mann stehe aber trotzdem unter anderem auf frauen... ein bisschen bi schadet nie :zwinker:...
    also ich finde riesen busen eigendlich nicht so ganz attraktiv ich meine meine große schwester hat e bis f und wenn ich mit ner frau mit solchem busen ins bett sollte ich hätte angst erschlagen zu werden ohne mist ich finde so b - c körbchen ist ganz oki aber mich stört es auch nicht wenn eine frau wehniger hat ich selbst (ok ich bin auch erst 15) habe nen großes b körbchen und mir reicht das völlig und als meine ma letztens meinte das ich warscheinlich noch wesendlich mehr bekomme da dachte ich echt nur oh mein gott ich will nicht son großen busen (meine mom hat au sone riesen teile genau wie meine omas mütterlicher und väterlicherseitz) und mein freund meinte dazu nur ihm gefällt mein busen so wie er ist und egal ob er größer wird oder nicht er wird ihn immer lieben weil er ja mich liebt und desshalb auch jedes körperteil von mir da ist es hm egal wie groß oder klein das ist!!!

    MFG nangi
     
  • Homerthilo
    Homerthilo (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    233
    103
    1
    in einer Beziehung
    20 Juni 2004
    #55
    Also ich steh eher auf kleine Brüste, viel ich viel erotischer. Es soll nicht unbedingt gar nix da sein, aber so riesenbrüste, die total aufgepumpt sind, da kann ich überhaupt nix mit anfangen. Ich glaub, da wär ich irgendwie überfordert. Meine Cousine, die ca. 1,50m groß ist, hatte von natur aus Körbchengröße F ! Das sah vielleicht sch. aus, jetzt hat sie ihre Brüste, aus ästhetischen sowie gesundheitlichen gründen verkleinern lassen, auf D glaub ich, und die dinger sind immer noch riesengroß.
     
  • BABY_TARZAN_90
    Benutzer gesperrt
    1.617
    198
    528
    Verliebt
    20 Juni 2004
    #56
    Die BH-Grösse, um die es hier geht, ist mir gleichgültig. Was ich nicht so toll finde, ist ein Busen Grösse DD in einem BH Grösse C, aber das krieg ich zu Hause regelmässig für ein paar Tage zu sehen :rolleyes2 (Darf ich den betreffenden BH vn meiner Schwester entsorgen? Oder ist das nicht korrekt?)

    Übrigens möchte ich endlich eine Freundin (Busengrösse minus A bis plus H)
    :geknickt:
     
  • hardcorebambi
    0
    21 Juni 2004
    #57
    also ich für meinen teil schätze das so ein das es kerle gibt die stehen auf große oberweite mansche auf kleine andere eher auf spitze andere auf schön runde also ich für meinen teil find so ne 75B perfekt aber ich bin da net festgelegt meine freundin z.B. hat 70A aber ich liebe sie eben so wie sie ist weil einfach ma wichtigeres gibt als die oberweite
     
  • Igel
    Igel (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    vergeben und glücklich
    21 Juni 2004
    #58
    na ja, ich finde so ganz kleine brüste nicht schön aber so ganz große auch nicht! ich stehe halt so auf das mittelding :smile: (halt so B)
    aber ich würde niemals auf den gedanken kommen, mir nach diesem kriterium ne frau auszusuchen.... wie schon mehrfach gesagt wurde, muss der busen einfach ins gesamtbild passen! wenn alles an der frau gut zueinander passt und mich das gesamtbild anspricht und sie dann auch noch nett und symphatisch ist, ist sie die richtige...
    außerdem ist sowas wie die BH Größe sowas von nebensächlich wenn man sich liebt weil dann sowieso alles an der frau als das schönste der welt gesehen wird :smile:
     
  • 5rudi5
    Gast
    0
    21 Juni 2004
    #59
    natürlich gucken männer auf busen
    und männer stehen auf'n schönen busen
    aber es gibt ja auch wichtigeres an einer frau
     
  • ALT-F4
    Verbringt hier viel Zeit
    247
    101
    0
    vergeben und glücklich
    22 Juni 2004
    #60
    da große busen auch recht schnell zu einer belastung werden können. (kenn ich aus meinem bakanntenkreis) hat man als kerl nix davon wenn sie ständig rückenschmerzen hat von ihrer oberweite,....

    was braucht man mehr als in 2 hände passt.... :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten