• manager
    Verbringt hier viel Zeit
    568
    101
    0
    Single
    17 Oktober 2003
    #21
    Ich glaube wir haben uns missverstanden. Ich habe nie behauptet, dass diese Whitestrips nicht die Zähne aufhellen, nur es hieß eben, dass manche von Natur aus eben dunkle Zähne hätten, trotz Hygiene und dass diese Dinger die natürliche Zahnfarbe verändern. Das stimmt nicht, jeder hat die gleiche Zahnfarbe (es sei denn er/sie hat Karies ;-)), allerdings unterschiedlich mit Belägen verfärbt. Mehr als die Zahnoberfläche besonders gründlich reinigen kann man damit aber auch nicht, nach ein paar Wochen ist wieder alles schmutzig. Unter "Bleichen" verstehe ich, dass man die Farbe künstlich verändert, so wie beim Haarefärben. Naja, vielleicht klingt es dann werbewirksamer.
     
  • *BlackLady*
    0
    17 Oktober 2003
    #22
    Nein, jeder Mensch hat eine andere Zahnfarbe (die meisten sogar mehrere), das hat auch nichts mit Belägen zu tun!
     
  • shabba
    Gast
    0
    18 Oktober 2003
    #23
    'n kumpel von mir hat jetzt sone 2-wochen-kur o.ä. von blend-a-med glaub ich gemacht. die zaehne sind superweiss, er hat morgens und abends je eine halbe stunde son ding getragen, und nach den 2 wochen ist alles weiß. ich werd's mir wohl auch vielleicht mal zulegen, kostet halt 36€ in der apotheke...
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    18 Oktober 2003
    #24
    @Shabba

    Diese Kur gibts auch günstiger .. und zwar für 19,99€ in der dm-Drogerie ... wird also wahrscheinlich bei Schlecker, IhrPlatz etc. auch so um die 20,-€ kosten ....

    Der Vorteil bei der Blend-a-Med Kur ist ja auch, dass man so ne Schiene trägt ... und dann alle Zähne aufgehellt werden ... bei den Whitestrips sieht man die Resultate ja nur an den Vorderzähnen ...

    Werd mir mal überlegen, ob ich mir auch die von Blend-a-Med hol ... wollte aber erst noch 'n paar testberichte bei Ciao etc. abwarten ...

    Juvia
     
  • Schnuckl20
    Schnuckl20 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    593
    103
    2
    nicht angegeben
    18 Oktober 2003
    #25
    Ich hab das Zeug auch ausprobiert - und zwar nicht wegen Verfärbungen von Kaffee und Zigaretten (ich trink kein Kaffee und rauch auch net), sondern weil ich von Natur aus eben dunklere Zähne hab.

    Mein Zahnarzt hat mir die Whitestripes empfohlen weil sie die Zähne nicht im geringesten schädigen im Gegensatz zu einer "richtigen" Bleiche. Das würde er nicht mal selber an seinen Patienten durchführen. Ausserdem ist es wissenschaftlich belegt dass Whitestripes nicht schädlich sind!

    Ich hab sie 14 Tage lang 2x am Tag auf die Zähne gelegt, und keinerlei Schmerzen verspürt. Nicht das geringste....
    Danach hatte ich das schönste weiß was man sich wünscht - NEIN, kein Naddel-weiß!!!

    Das war vor einem halben Jahr. Mittlerweile ist es schon wieder ein bisschen dunkler geworden, es hält ja auch ca. nur ein Jahr. Nächstes Jahr werd ich mir die Dinger aber wieder kaufen.
    Ich find die Dinger trotz aller (wie immer zu erwartenden) Kritik super und auch günstig. :engel:
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    18 Oktober 2003
    #26
    Wieviel kosten sie denn? Oder hatte das schon jemand gesagt?
    Auf Grund dieser furchtbaren Werbung würde ich sie allerdings schon nicht kaufen *g*
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    18 Oktober 2003
    #27
    Inner Apotheke kosten die so um die 40,-€ ... bei Ebay kannste die auch günstiger bekommen.

    Die WhiteStrips würd ich aber nicht nehmen ... denn bei soooo vielen negativen Berichten lass ich da lieber die Finger weg. Und da vertrau ich doch eher auf die Erfahrungen von Leuten, als auf irgendwelche wissenschaftlichen Studien o.ä. ...

    Juvia
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    18 Oktober 2003
    #28
    :eek: so viel Geld!!! Würde ich sowieso nie ausgeben :smile:
    Demnächst wird beim Zahnarzt ein Zahn gebleicht, aber auf Krankenkassenkosten, vielleicht kann er dann den ein oder anderen gleich mitmachen!
     
  • *BlackLady*
    0
    18 Oktober 2003
    #29
    Ich glaube kaum, dass er das macht, denn daran verdient er nichts.
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    18 Oktober 2003
    #30
    Das ist doch net viel ... was meinste, was du beim Zahnarzt zahlen würdest ... und genau aus diesem Grund (eben weil es beim ZA so teuer ist) wird der mit hoher Wahrscheinlichkeit KEINEN weiteren Zahn mit bleichen ...

    Juvia
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    18 Oktober 2003
    #31
    Wenn es auf Kasse geht wird er wohl müssen :grin:
     
  • *BlackLady*
    0
    18 Oktober 2003
    #32
    Aber nicht, wenn er nur den einen Zahn bezahlt bekommt.
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    18 Oktober 2003
    #33
    Die anderen müssen auch mal wieder :smile: Der macht das schon :zwinker:
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    18 Oktober 2003
    #34
    Was heißt denn hier "müssen auch ma wieder" ... Zähne bleichen gehört zu der Kategorie "Schönheit" ... das wird eigentlich gar net von der Krankenkasse bezahlt ...

    Juvia
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    18 Oktober 2003
    #35
    Durch einen Unfall sind 5 von meinen Frontzähnen abgebrochen und die vergilben recht schnell dadurch dass sie tot sind. Der eine komischerweise schneller als die anderen, aber ich denke die anderen macht er auch gleich mit.
    Jetzt ist alles klar oder? :grin:
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    18 Oktober 2003
    #36
    Jo ... hat mich schon gewundert, warum das plötzlich gezahlt wird *g* :zwinker:

    Juvia
     
  • *BlackLady*
    0
    18 Oktober 2003
    #37
    Habe ich mir schon fast gedacht, wegen dem, die müssen auch mal wieder. Dann sei´s dir und deinen toten Zähnchen gegönnt. :grin:
    Ich hoffe, dass er sie noch lange erhalten kann. :zwinker:
     
  • Schnuckl20
    Schnuckl20 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    593
    103
    2
    nicht angegeben
    19 Oktober 2003
    #38
    Also einmal im Jahr 40 EUR für schöne Zähne auszugeben ist doch nicht viel. Andere verbraten das an einem Stück für irgendein Puderchen :grin:
     
  • shabba
    Gast
    0
    19 Oktober 2003
    #39
    genug der spekulation :grin:
    hab mir die dinger soeben zugelegt.

    hab bei ebay 11€ gespart :grin:

    in 14 tagen erzaehl ich wie's war :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten