Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • dilo
    dilo (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    nicht angegeben
    7 Dezember 2006
    #1

    Wichtig

    hallo leute

    ich habe eine frage un zwar hatte ich vor 2tagen petting mit meiner freundin. beim analverkehr als ich fertig war un mir die sperma abgeputz habe wollte ich ihr helfen falls was runter geflossen sei abzuputen wie dumm ich bin un mit den gedanken nicht ganz da war habe ich das selbe tempo benutzt was ich vorher benutzt habe. sie is ja noch jungfrau aber ich habe gehort das man trotz dem schwanger werden kann. also im nachhinein war ich mit der zunge in der scheide da habe ich vielleicht was weiter rein gedrückt.
    wie hoch ist die wahrscheinlichkeit das sie schwanger sein kann.
    ich bitte um eure hilfe
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Wichtig!
    2. WICHTIG!!!
    3. wichtig!!!
    4. WICHTIG!!!!!!
    5. Wichtige Frage
  • Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.696
    0
    2
    Single
    7 Dezember 2006
    #2
    Wenn das so abgelaufen ist, wie du es beschreibst, dann wäre das durchaus möglich. Kannst ja September 2007 uns die Bilder eures Kindes zeigen :zwinker:
     
  • dilo
    dilo (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    8
    86
    0
    nicht angegeben
    7 Dezember 2006
    #3
    hey

    ich hoffe mal nicht das es so ist

    aber das mit der zunge das ich drinne war ich weis ja nicht ob da was überhaupt was war desswegen habe ich voll schieß
     
  • Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.696
    0
    2
    Single
    7 Dezember 2006
    #4
    schlecht informiert oder einfach nur blöd?

    Hmh sehe ich das richtig, dass ihr Sex habt, in dem ihr AV praktiziert. Ihr verhütet auch nich oder?
    Ich würde vorschlagen sie beschafft sich mal die Pille. Oder geht überhaupt mal zum FA, mit 19 sollte man eigentlich schon längst mal dagewesen sein...
     
  • dilo
    dilo (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    8
    86
    0
    nicht angegeben
    7 Dezember 2006
    #5
    as

    dummheit?? kann sein

    du musst verstehen sie ist keine deutsche sondern ein moslimin das braucht man bis man verheiratet ist nicht zum fa warum auch immer keine ahunung.
    das mit dem sex was du meinst das war nur zufall
     
  • Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.696
    0
    2
    Single
    7 Dezember 2006
    #6
    Hmh, aber es wäre ziemlich schlecht wenn sie schwanger würde oder? Wenn ihr da stress vermeiden wollt (und ich vermute stark, dass es ärger gäbe wenn die eltern das rauskriegen), dann müsst ihr viel besser aufpassen. Zu eurer eigenen Sicherheit.
    Hoffen wir das alles gut geht.
     
  • dilo
    dilo (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    8
    86
    0
    nicht angegeben
    7 Dezember 2006
    #7
    danke

    ohhhhhhh das kannst du laut sagen es wird sehr großen ärger geben desswegen macht es mir auch zu schaffen.

    sie hat mir eben geschrieben das sie heute morgen einen schwangerschafts test gemacht hat un der wäre negativ also nicht schwanger aber ich denke es war zu früh oder??
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.381
    898
    9.209
    Verliebt
    7 Dezember 2006
    #8
    Klar war der Test negativ, wenn das erst 2 Tage her ist.
    Ein SST zeigt erst 19 Tage nach dem betreffenden Verkehr ein zuverlässiges Ergebnis, also müsst ihr noch ein ganzes Stück damit warten. Jetzt könnt ihr erstmal nur hoffen.
    Es kann wohl schon was passiert sein, auch wenn ich das Risiko nicht als sehr hoch einschätzen würde.
     
  • dilo
    dilo (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    8
    86
    0
    nicht angegeben
    7 Dezember 2006
    #9
    hilfe

    oh man habe ich so einen schiess ich verkrafte das alles nicht

    wie blöd war ich nur


    ich kann nicht warten un hoffen könnte es was bringen wenn ich sie zum FA schicke un er nach schauen tut ob das was is??
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.381
    898
    9.209
    Verliebt
    7 Dezember 2006
    #10
    Der Frauenarzt kann einen Bluttest machen, aber auch erst ca. 9 Tage nach der evtl. Befruchtung. Vielleicht ruft deine Freundin einfach mal bei ihrem FA an oder hat sie noch gar keinen?

    Und noch eine Frage: Warum benutzt ihr denn keine Kondome? Die sind auch für AV bestens geeignet und der Weg vom After bis zur Scheide ist so verdammt kurz. Wenn ich deine Freundin wäre und grade wegen Glauben und so so aufpassen müsste, würde ich nie ohne Kondom AV haben wollen. Da läuft so schnell mal ein Tropfen runter.
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    7 Dezember 2006
    #11
    da hilft aber leider nur warten... der FA kann zwar etwas früher (ca. nach 9 Tagen) durch einen Bluttest eine Schwangerschaft feststellen, aber nicht schon nach drei Tagen!

    72 Stunden nach dem Unfall hat man Zeit für die Pille danach... falls das noch in Betracht kommt...

    Ansonsten hilft nur warten und hoffen...
     
  • Liza
    Liza (33)
    im Ruhestand
    2.208
    133
    47
    nicht angegeben
    7 Dezember 2006
    #12
    Wenn's erst zwei Tage her ist, dann sofort ab ins Krnkenhaus und Pille danach besorgen! Noch ist es nicht zu spät!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste