Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • manitou2
    Gast
    0
    26 Dezember 2005
    #1

    wie durchstöst man ein jfh

    hi
    habe mal eine frage will das erste mal mit meiner freundin schlafen(wir beide wollen es ich:17 sie:16)

    sie ist aber noch jungfrau wie stell ich das an ....also wenn ich mal in ihr drinn bin(der rest is mir klar heiß machen und so.... hab schon ein bisi erfahrung)
    aber spüre ich dann plötzlich einen widerstand? vom jf häutchen den ich dann durchstoßen muss mit ruck wie wenn ich ein pflaster runter ziehe oder eher immer ganz langsahm weiter bis der schmerz plötzlich nachlässt ?? :cry:

    könntet ihr mir vl. erklären wie das funzt will meine süßen ja ned all zu weh tun!!!(also wenn ich beginne in sie einzudringen der rest ist mir klar!)
     
  • XhasiiXX
    XhasiiXX (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    94
    91
    0
    vergeben und glücklich
    27 Dezember 2005
    #2
    bloß nicht mit einem Ruck :eek:
    lieber immer etappenweise,immer ganz langsam und vorsichtig...also be imir wars so ,dass wir immer paar mal unterbrechen mussten weils echt weh getan hat,aber das nimmt mit jedem mal bisschen ab der schmerz,und du kommst auch weiter-bis es irgendwann durch ist.
     
  • kLio
    Gast
    0
    27 Dezember 2005
    #3
    Also das JFH sollte schon n bissle ruckartiger durch würde ich sagen?
    Besser kurzer Schmerz als wenn sich das so ewig lang hinzieht.

    Aber danach bloß nicht ruckweise ganz und "bis zum Anschlag" rein - das eher langsam und Stück für Stück... Frau muss sich schließlich sozusagen erstmal langsam dran gewöhnen "was in sich" zu haben.
     
  • Hansi2000
    Verbringt hier viel Zeit
    439
    101
    0
    vergeben und glücklich
    27 Dezember 2005
    #4
    MEine Freundin wollt es eher langsam.

    Deine Freundin soll das Tempo am Besten angeben.
     
  • Gilead
    Gilead (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    580
    113
    37
    Verheiratet
    27 Dezember 2005
    #5
    Mit Druck? :eek:
    Frage: Wenn du in deine Garage willst, öffnest du erst sorgfältig die Garage und hängst die Türen ein, oder prescht du einfach durch?

    Langsam und auf ihre Reaktion achten ist die Devise
     
  • Travis85
    Travis85 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    290
    101
    0
    Single
    27 Dezember 2005
    #6
    @Gilead: Naja, diese Analogie dürfte in diesem Fall ein bisschen unangebracht sein, aber amüsant haha. (habs mir nämlich grad bildlich vorgestellt - das mit dem einparken lol)

    Travis :bandit:
     
  • Gilead
    Gilead (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    580
    113
    37
    Verheiratet
    27 Dezember 2005
    #7
    @Travis
    Das Beispiel Autp funktioniert bei Männern(!) erstaunlich gut, glaubt man garnich :tongue:
     
  • Fooki
    Verbringt hier viel Zeit
    171
    101
    0
    Single
    27 Dezember 2005
    #8
    einfach rein den klotz... :grin: nee ich denke da sollte man langsam und vorallem behutsam sein. und achten wie deine freundin auf stöße reagiert.... immer langsam weiter machen... irrgendwánn ist auch die dickste mauer durch :grin:
     
  • kLio
    Gast
    0
    27 Dezember 2005
    #9
    Na mit keinem geht's doch sicher auch nicht - zumindest ein bissle, sonst reißt das JFH nicht...?!

    Und wenn das JFH durch ist halt eher langsam und vorsichtig weiter - würde einfach mal behaupten, dass nämlich oft das JFH das kleinere Problem ist als die "Enge" (gerade wenn man sich nicht richtig entspannt) bzw. als das... öhm... "Gedehnt werden".

    Aner das sagte ich ja alels schonmal. :schuechte
     
  • patrickrupp
    Verbringt hier viel Zeit
    59
    91
    0
    nicht angegeben
    27 Dezember 2005
    #10
    bei jungfrauen immer langsam
    auserdem muss es nicht immer weh tun
     
  • User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.103
    168
    441
    nicht angegeben
    27 Dezember 2005
    #11
    Das sehen die Mädels/Frauen wohl verschieden. Frag deine Freundin doch einfach und achte auf ihre Körperreaktionen.
     
  • *soulfly*
    Gast
    0
    27 Dezember 2005
    #12
    also ich möchte nich, dass mien schatz mir beim ertsen mal mit einem ruck die jungfräulichkeit entreißt :eek4:
    das is doch alles noch ganz neu, dann leiber vorsichtig vortasten und wie bereits erwähnt: immer auf ihre reaktion warten... :zwinker:
     
  • emigrante
    Gast
    0
    27 Dezember 2005
    #13
    versucht es und frag sie, wie sie es am besten haben möchte. ich hatte bei meiner ex-freundin auch sehr viel angst und bedenken, ihr weh zu tun. aber sie hat dann das tempo vorgegeben und wie es ablaufen soll, und dann gings.

    am besten immer darüber reden.
     
  • kLio
    Gast
    0
    27 Dezember 2005
    #14
    Oh doch - 'nen Pflaster abzureißen ist auch wemiger shcmerzhaft, wenn es schnell und mit einem Ruck gemacht wird...
    Daher find ich das auch dabei sinnvaller als wenn Mann ewig gaaaanz langsam versucht das JFH zu zerreißen.

    Wundetr mich echt, dass ALLE da 'ne andere Meinugn als ich haben.

    Der REST (also bis er wirklich bzw. ganz drin ist) sollte meiner Meinung nach aber shcon auch vorsichtig sein...
     
  • PorscheBoy
    Gast
    0
    27 Dezember 2005
    #15
    Ich kann da jetzt nicht viel zu sagen, bin ja keine Frau,
    aber wie wäre es mit einem Dildo "voröffnen" quasi, und dann ein wunderschönes erstes mal ohne Komplikationen erleben??
     
  • kLio
    Gast
    0
    27 Dezember 2005
    #16
    Öhm... extra so 'ne Prozedur find ich net so doll.

    Außerdem garantiere ich dafür, dass es meist wneiger am JFH an sich liegt, sondern eher an der Angst, dass es wehtun könnte und daraus resultierender Verspannung.
    Wenn man weiß, dass das JFH shcon weg ist (und DAS immerhin shconmal nicht wehtun kann), kann es natürlich gut sein, dass der Druck und die Angst bzgl. möglicher Schmerzen weg oder geringer ist...
    Finde ich trotzdem 'n bissle übertrieben - man kann das ganze auch ohne die Prozedur lockerer sehen.
    Außerdem reißt das JFH ja auch öfter mal beim Fingern, bei SB oder beim Sport - dann lieber mit den Fingern "vordehnen" beim gemeinsamen rummachen als mit irgendwelchen Toys.
    Bei letzeren ist es ja geplant und gezielt gemacht und daher vermutl. so, dass man nicht gerade "geil" ist und dann ist es sicher noch anangenehmer als wenn es im Eifer des Gefechtes (wo statt Angst Lust überwiege sollte) passiert.
     
  • Alvae
    Alvae (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.732
    121
    2
    vergeben und glücklich
    27 Dezember 2005
    #17

    ähm...klio du bist jungfrau oder? :zwinker:

    also bei mir hat es dank vorsicht und langsamkeit KEIN BISSCHEN wehgetan :zwinker: kann man absolut nicht mit nem pflaster vergleichen...
     
  • kLio
    Gast
    0
    28 Dezember 2005
    #18
    Jain - würde jetzt zu schwierig das genau zu erklären vonwegen ob JF oder nicht, vom Kopf her schon.... :ashamed:

    Im Bezug auf's JFH kann ich schon sagen, dass ich da wohl kein langes Dehen doll gefunden hätte und heilfroh bin, dass es schnell durch war - tat zwar kurz aber nicht besonders weh, ziepte halt 'ne Sekunde ziemlich.
    (Aber wie weh das tut kommt ja auch auf's JFH an sich an).

    Denke schon dass ich das vergleichen kann - ich hab lieber einen kurzen Schmerz und beiße einmal die zähne zusammen als ein länger anhaltendes Ziepen.

    Den Rest vergleiche ich ja garnet mit dem Pflaser, sondern seh das genauso.
    Also langsames Vorgehen, damit man sich dran gewöhnen kann und sich nicht verspannt - also nicht mit einem Stoß komplett rein.
    (Und ja, das kann ich schon erfahrungsgemäß sagen.)
     
  • r.nuwieder
    Verbringt hier viel Zeit
    359
    103
    1
    Single
    28 Dezember 2005
    #19
    Äh? Was ist da denn schwer zu klären ... hattest du schonmal Sex ja oder nein? :confused:
     
  • emigrante
    Gast
    0
    28 Dezember 2005
    #20
    also bei meiner ex freundin war es am ende auch eher eine kopfsache. mal hat es nach dem ersten mal sehr gut geklappt, und manchmal gar nicht.

    sie meinte, sie habe angst dass es wieder weh tun würde und konnte sich so nicht fallen lassen. sie wollte es aber auch langsam als schnell.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste