Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • ColaKeks
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    86
    0
    Single
    19 Dezember 2007
    #1

    Wie eifersüchtig ist euer(e) Freund(in)?

    Ja die Frage steht oben.

    Wie eifersucht ist euer Freund / eure Freundin ?

    Und wie äußert sich das?
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    19 Dezember 2007
    #2
    Eher weniger eifersüchtig.

    Dem Himmel sei Dank!

    Ich darf ganz viele männliche Freunde haben, die dürfen auch hier übernachten, wenn er nicht hier ist, ich darf nen besten Freund haben, der mich sogar auf den Mund küssen darf (das darf aber nur ER! *g*).

    Ganz selten ist er mal ein bisschen eifersüchtig, merkt man aber nur am Tonfall, wenn er was anspricht oder dass er auf einen Mann etwas "allergisch" reagiert.
     
  • Concave
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    103
    3
    Single
    19 Dezember 2007
    #3
    Sie hat viele männliche Freunde und ich auch viele weibliche.
    Mund küssen macht glaube ich keiner von uns. Wenn es sich dabei aber um richtig gute Freunde hält fände ich das nicht schlimm.
    Übernachten denke ich mal fänden wir beide nicht sehr toll. Kommt aber wieder auf die Personen drauf an. Viele männliche Freunde von ihr kenne ich auch. Und sollten die mal nach ner Party keine Unterkunft oder sowas haben hätte ich auch eigentlich kein Problem damit wenn sie dann die Nacht bei ihr verbringen würden

    Allgemein würde ich mal sagen sie ist schon eifersüchtig.
    Sie verbietet mir nichts, stört sich allerdings daran würde ich mich alleine mit Mädchen Treffen, würde meine beste Freundin bei mir übernachten oder wenn ich mit Mädchen rede die sie nicht gerne mag.
    Mir macht das allerdings nichts aus, solange sie mir nichts verbietet und es nicht zu krass wird. (und das ist und wird es auch nicht) Im gegenteil, so ein bisschen Eifersucht zeigt doch auch wie gern man den anderen hat.:herz:

    Ich bin wohl auch öfters etwas eifersüchtig (ist ja auch normal:tongue: )
    aber nur deshalb weil ich sie so liebe.
    Allerdings würde ich ihr genauso wenig nie verbieten sich zb mit einem Freund auch zu zweit zu treffen um nen Caffee oder so trinken zu gehen. ich vertraue ihr und demnach wäre das absolut kein Problem für mich.

    Das absolut wichtigste ist mir aber, meine Freundin nicht einzuengen und ihr den Freiraum zu geben den sie braucht. Und das versuche ich immer und strikt einzuhalten, da ich keinesfalls klammern will oder sonstiges.


    Ich denke mal, ich und meine Freundin sind, was eifersucht angeht, verdammt gut im gleichgewicht.
    Wir sind gleichstark eifersüchtig.

    Beide sind nicht zu fest aber auch nicht zu wenig eifersüchtig.
    So wie es eben sein soll.
    Ich denke man soll nur das tun, was man vom anderen auch erwartet oder eben nicht erwartet
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.323
    298
    1.004
    Verheiratet
    20 Dezember 2007
    #4
    Keine Ahnung, aber was ich so bis jetzt mitbekommen habe (aus seinen Erzählungen), scheint er in normalem Maße eifersüchtig zu sein. Und das finde ich süß :herz:
     
  • Kenshin_01
    Kenshin_01 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.458
    123
    1
    Verliebt
    20 Dezember 2007
    #5
    Nachdem was ich so gemerkt habe bisher, eigentlich garned. Ich treff weiterhin meine Bekannten/Freundinnen (sind eh ned viele).
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.278
    398
    4.536
    Verliebt
    20 Dezember 2007
    #6
    Ja, so ist das bei uns auch.
    Umgekehrt genauso.

    Alles andere würde nur nerven.
     
  • sweet_dream
    Verbringt hier viel Zeit
    433
    101
    0
    vergeben und glücklich
    20 Dezember 2007
    #7
    genau richtig. also meiner meinung nach nicht zu sehr und auch nicht zu wenig. genau wie ich :grin:
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    20 Dezember 2007
    #8
    wir sind da beide ziehmlich gleich zum glück.

    eigentlich nicht eiversüchtig. ausser es giebt natürlich einen guten grund zu.

    solange wir gegenseitig nicht mit jemand anderem flirten, oder anfassen (absichtlich) ist alles ok.

    also wir gehen alleine in den ausgang, ich auch mal mit nem tiefen ausschnitt etc. (kenne da andere die hätten ein riiiiesen problem mit) :kopfschue

    das vertrauen haben wir zueinander. das wichtigste halt.

    als wir ca 5 monate zusammen waren. da war ich das einzige mal, richtig eiversüchtig.
    denn er hatte mit einer kollegin abgemacht. und er wollte früher (bevor er mich kannte) immer etwas von der.
    das hatte er mir gesagt.

    ich hatte nicht angst, das mein freund, was falsches tun würde, aber ich weiss, wie fies und hinterlistig frauen sein können.
    manche legens sogar richtig darauf an. vergebene männer auszuspannen...etc.

    und deswegen hatte ich mehr angst.

    sie giengen aber dann wirklich nur eins trinken um über alte zeiten zu quatschen. mein freund hat mir danach auch alles erzählt etc.

    trotzdem brodelte es ziehmlich in mir.
    wenn ich aber gesagt hätte er dürfe nicht gehen, ich will das nicht. dann wäre er auch nicht gegangen, er hat mich extra gefragt. aber ich will ihm doch nix verbieten. :kopfschue

    und ja, das war das einzige mal. ich vertraue ihm. und er mir. :herz: deshalb kein grund zu eiversucht.
     
  • Tammy®
    Tammy® (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    159
    101
    0
    nicht angegeben
    20 Dezember 2007
    #9
    Ich bin eigentlich kaum eifersüchtig, ich "zicke" nur rum wenn er sich ein Recht rausnimmt (alleine mit einer Frau fortgehen) und ich das nicht "darf". Er verwechselt das immer mit Eifersucht aber er versteht nicht, dass es mir da ums Prinzip geht.

    Er ist schon sehr eifersüchtig und fragt mich 30x ob was war und sagt ständig "du hast ein schlechtes Gewissen, ich seh das ganz genau, und wenn da was war, das krieg ich raus und dann spielts Granada das schwör ich dir" :eek: Obwohl ich gar nix getan habe. Ich muss halt immer lachen wenn er mich zum Hundersten Male fragt und daraus schließt er automatisch ich wäre fremdgegangen... Einfach idiotisch...
    Manchmal, ich schwörs euch, setzt er mich dermaßen unter Druck dass ich mir WÜNSCHE ich hätte irgendwas getan nur um Ruhe zu haben, Terror pur... Gottseidank nicht immer... Bis jetzt wars 3 oder 4 mal ganz schlimm, ich hab niemandne geküsst aber jemand hat mich angemacht bzw wollte mich küssen und er empfand es als Vertrauensbruch weil ich ihm das nicht gesagt habe und hat mich derbst terrorisiert dass da sicher was war und er es schon rauskriegen wird. Wieso soltle ich ihm jedesmal sagen wenn mich wer anbaggert, ich kann mich selbst wehren und sagen, dass ich einen Freund habe. :kopfschue
    Er fragt mich auch alle 2 Tage mal oder wenn ich wo alleine unterwegs war (auch wenns nur die Stadt ist oder beim Einkaufen) ob ich jemanden getroffen hätte mit so einem komischen Unterton. Lange halt ich das nicht mehr aus.
    Am Anfang der Beziehung hat er mich teilweise 5,6x am Tag angerufen wo ich bin und was ich gerade mache etc...
     
  • User 37900
    User 37900 (34)
    Teammitglied im Ruhestand
    1.809
    148
    145
    vergeben und glücklich
    20 Dezember 2007
    #10
    Er ist überhaupt nicht eifersüchtig. Ich glaub, er kennt das Wort gar nicht. Zum Glück! :cool1:
     
  • User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.489
    133
    60
    nicht angegeben
    20 Dezember 2007
    #11
    Mein Freund ist überhaupt gar nicht eifersüchtig.
    Das finde ich auch gut so, sonst hätten wir sicher schon Probleme :smile:

    Und ich bin dagegen... naja eigentlich auch nicht eifersüchtig. Vielleicht etwas misstrauischer.
     
  • User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    20 Dezember 2007
    #12
    Gar nicht, wieso auch, er hat auch keinen Grund dazu.
     
  • jonny´G
    Verbringt hier viel Zeit
    355
    101
    0
    Single
    20 Dezember 2007
    #13
    Meine Freundin geht so...

    Wenn ich mich mal mit einem anderen Mädel unterhalte (und meine Freundin kennt die nicht) bekomm ich so ne Art Todesblick zugeworfen. Find ich immer ganz süß. :grin:

    Streit gabs erst einmal weil sie dachte ich mach mich an eine andere ran. (was nicht so war, konnte ich sie auch von überzeugen).

    Am Anfang unserer Beziehung war ich ziemlich eifersüchtig, weil ich jeden sofort als Konkurrent sah der mir meinen Schatzi wegnehmen will. :tongue:
    Mittlerweile hab ich mich damit arrangiert, weil sie ziemlich viele Jungs kennt. Das sind aber alles langjährige Freunde von ihr, da brauch ich mir keine Sorgen machen.

    Außerderm vertrauen wir uns gegenseitig.
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    20 Dezember 2007
    #14
    Ein wenig schon... teilweise hat er ja auch nen Grund dafür, teilweise ists ein wenig übertrieben.
    Aber ein richtiges Thema ist das eigentlich nie. Also komm ich so ganz gut damit klar.
     
  • glashaus
    Gast
    0
    20 Dezember 2007
    #15
    Er sagt er ist nicht eifersüchtig, aber ich glaube ab und zu ist er es doch :zwinker: Ich lasse ihn in dem Glauben ein guter Schauspieler zu sein hehe :-D
     
  • Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.589
    123
    19
    nicht angegeben
    20 Dezember 2007
    #16
    Er ist ziemlich eifersüchtig und mir geht das auf den Zeiger :rolleyes: Er kontrolliert nicht oder zumindest wüsste ich es nicht, ist aber ab jedem Mist misstrauisch, obwohls nicht eine Sekunde Grund dazu gäbe. Naja.
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    20 Dezember 2007
    #17
    ah ja.. noch ne ergänzung..

    wobei ich ja bisschen eiversüchtig, ok finde!
    (was aber echt nur bisschen sein sollte und "darf")

    weil dann, weiss man wenigstens, dass man dem partner was bedeutet.

    wenn ihm scheiss egal wäre, wenn ich mit nem anderen man flirte... oder keine ahnung...
    mich ständig mit anderen männern treffen würde.
    und er keine reaktion zeigt, ausser gleichgültigkeit.

    dann hätte ich wohl echt das gefühl, da stimmt was nicht.

    also da wärs mir leiber, wenn er da bisschen was dazu sagt, das ihm dann dies doch nicht so recht ist. :zwinker:
     
  • ExTrAzAhN
    ExTrAzAhN (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    465
    101
    0
    nicht angegeben
    20 Dezember 2007
    #18
    Überhaupt nicht. Dafür bin ich eifersüchtig genug für uns beide :schuechte (allerdings nicht immer ohne Grund :geknickt: )
     
  • jonny´G
    Verbringt hier viel Zeit
    355
    101
    0
    Single
    20 Dezember 2007
    #19
    :jaa:
     
  • kagome
    Verbringt hier viel Zeit
    2.271
    123
    6
    Verheiratet
    20 Dezember 2007
    #20
    er ist nicht so eifersüchtig...find ich auch gut so...lässt mir viele freiheiten und ich ihm auch
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste