Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Blond501
    Blond501 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    623
    101
    0
    Single
    28 August 2006
    #1

    Wie fühlt ihr euch wenn ihr verliebt seid?

    HI Leute, nach Langer Pause melde ich mich mal wieder :grin:

    Ich habe folgendes Anliegen:

    Ich bin ja seit einiger Zeit Verliebt :herz: :herz: :herz:

    Ich merke dabei das ich einfach besser drauf bin, obwohl mir übers Internet 250 € geklaut wurden und mein PC kaputt war -.-'

    Aber das ist ein anderes Ding!

    Ich wollte fragen, wie seit ihr so drauf wenn ich verliebt seid?

    Läuft ihr träument im Park rum und läuft gegen ne Laterne oder so *lol*

    Nein, spass bei seite, wie seit ihr einfach drauf wenn ihr verliebt seid, Paare und Singles können hier posten, genau wie Mann und Frau (Prostata Und Cellulitis :engel: )
     
  • Syber
    Syber (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    630
    103
    1
    vergeben und glücklich
    28 August 2006
    #2
    kommt darauf an...

    ich bin derzeit verliebt und fühle mich schlecht, weil es noch nicht so läuft wie ich das will.

    wenn es dann aber mal so läuft, wie ich mir das vorstelle, gehts mir gut, alles geht leicht von der hand und ich habe sehr viele glückliche tage / wochen / monate..

    mfg
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    28 August 2006
    #3
    Wenn ich glücklich verliebt bin, ist die Welt am schönsten. Ich bin ständig gut gelaunt, fühle mcih sehr vital, bin sehr unternehmungslustig, nehme auch unangenehme Sachen auf mich, die ich sonst eher aufschieben würde, probiere gern neue Dinge aus, bin allgemein sehr beschwingt ... hab außerdem wenig Hunger (aber jede Menge Appetit auf Süßes) und höre ständig Musik. Ich brauche aber dann auch viel Zeit für mich alleine (womöglich noch mehr als sonst), um meinen Gedanken nachzuhängen.
     
  • Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.659
    123
    3
    Verheiratet
    28 August 2006
    #4
    :jaa: Ist bei mir auch so...
     
  • bett-poster
    Verbringt hier viel Zeit
    1.205
    123
    1
    Single
    28 August 2006
    #5
    Ich fühl mich scheiße - Non Stop.

    Denn grundsätzlich ist da immer ein Haken bei mir dabei. Hab da kaum Glück.
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    28 August 2006
    #6
    Perfekt. So fühle ich mich dann auch. :glueckli_alt:<
     
  • Darth Kitty
    Verbringt hier viel Zeit
    513
    101
    0
    Single
    28 August 2006
    #7
    Es gibt nur ein Satz, der das ausdrücken kann: "Das Schönste und das Schlimmste auf dieser Welt ist die Liebe".
     
  • die jule
    die jule (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    354
    101
    0
    in einer Beziehung
    28 August 2006
    #8
    Kann mich da nur anschliessen...
     
  • Lou
    Lou
    Verbringt hier viel Zeit
    1.585
    123
    4
    vergeben und glücklich
    28 August 2006
    #9
    wenn ich verliebt bin (und ich bin verliebt. oh gott, und wie!), dann fühle ich ständig so eine sehnsucht nach ihm in mir und wünsche mir, daß er glücklich ist und sich vital fühlt. meine sinne sind geschärft, ich bin abenteuerlustiger und risikofreudiger als sonst. fühle mich wie beschenkt und will auch schenken. that's it. :smile:
     
  • ankchen
    Gast
    0
    28 August 2006
    #10
    ....
     
  • Britt
    Britt (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.666
    123
    2
    nicht angegeben
    28 August 2006
    #11
    Im Moment ist es die Hölle. Weil ich den Mann nicht (mehr) haben kann, in den ich verliebt bin. Ich denke fast ständig an ihn, will bei ihm sein, will ihn anrufen, was aber nicht geht.. Zermartere mir das Hirn, was ich falsch gemacht habe und warum es so blöde gelaufen ist. Ich bin jetzt soweit, dass ich mir wünsche, dass ich aufwache und alle meine Gefühle für ihn weg sind. Und am besten will ich nie wieder wirklich verliebt sein (naja, ok, das meine ich vielleicht doch nicht mehr ganz ernst, merke ich grade, vielleicht geht es doch langsam bergauf?).

    Am Anfang war es ganz anders. Ich war sehr froh, nach einer langen emotionalen Durststrecke endlich wieder verliebt zu sein, die Schmetterlinge im Bauch zu spüren. Es war aufregend und belebend.. Ein schönes Gefühl. Jedes Mal, wenn ich ihn sah, bekam ich Herzklopfen. Und als wir zusammenkamen, boah.. ich war aufgeregt wie ein kleines Mädchen, wenn ich zu ihm fuhr. Bei jeder Berührung von ihm hat es in meinem Bauch gezogen, das es fast weh tat und ich konnte meine Hände keine Sekunde von ihm lassen. In den Tagen, wo ich ihn nicht treffen konnte, habe ich ununterbrochen an ihn gedacht und an die Zärtlichkeiten, die wir ausgetauscht haben und hätten austauschen können :herz: Auf der Strasse dachte ich oft, wie schön es wäre, wenn er jetzt um die Ecke käme und ich ihn umarmen könnte. Habe sehr viel Radio und CDs gehört, weil ich das Gefühl habe, dass es mich ihm näher bringt, da er selbst viel mit Musik macht. Es war ein schönes Gefühl, verliebt zu sein, das aber mit zunehmenden Beziehungsproblemen immer mehr in schmerzvolle Sehnsucht und Verlustängste umgeschlagen ist.

    Von daher.. kann ich Darth Kittys Beitrag nur zustimmen..
     
  • Wowbagger
    Verbringt hier viel Zeit
    446
    101
    0
    nicht angegeben
    28 August 2006
    #12
    Ging mir lang genug auch so; also war ich gern Single und ging Liebe aus dem Weg, dann hatte ich mal Glück - dachte ich.

    Man fällt ziemlich schmerzhaft hin, wenn die Realität einen danach wieder einholt - und nochmal so richtig in die Seite nachtritt wenn man schon am Boden liegt.
     
  • Starla
    Gast
    0
    28 August 2006
    #13
    Britt, das hast Du sehr schön beschrieben. :jaa:

    Ich habe (leider) ein paar schlechte Erfahrungen gemacht und seitdem habe ich den Eindruck, dass ich meine Gefühle irgendwie drossle :ratlos: Vllt will ich auch einfach nicht mehr enttäuscht werden....
     
  • aZuL
    aZuL (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    108
    101
    0
    Single
    28 August 2006
    #14
    bisher hab ich mich beim verliebt sein im endeffekt immer nur scheiße gefühlt...
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    29 August 2006
    #15
    Wenn ich verliebt bin, dann denke ich in den unpassensten Momenten an "IHN"
     
  • süßes-freakerl
    Verbringt hier viel Zeit
    216
    101
    1
    Single
    29 August 2006
    #16
    verliebt sein hat seine schlechten und guten Zeiten ich war eine ganzlange Zeit sehr stark verliebt!! ist aber eine sehr sehr lange Geschichte in dieser Zeit hätte ich die ganze Welt umarmen können jetzt könnte ich jeden Tag nur mehr heulen!! Es ist nicht einfach :cry:
     
  • Blond501
    Blond501 (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    623
    101
    0
    Single
    29 August 2006
    #17
    Willste die Geswchichte vielleicht hinschreiben?

    Wir haben hier ja alle Zeit der Welt :smile:

    @Xoxo, Das kenne auch!

    Zum Beispiel Mein jetziges Mädel, wenn ich Juli höre errinerre ich mich immer an sie, das ist so schön das gefühl :smile:

    Aber ahst recht, wenn es nicht klappt fühlt man sich wirklich mies!
     
  • kaetchen
    Verbringt hier viel Zeit
    94
    91
    0
    nicht angegeben
    29 August 2006
    #18
    Ich bin gerade frisch verliebt :schuechte

    Hmm... ich fühl mich wie so ein kleiner Teenager, der gerade das erste Mal von einem Typen schwärmt...
    Es ist total heftig: wir kichern die ganz Zeit und schauen uns so in die Augen und es ist super Kribbelalarm... Als wär ich ne Ameisenstraße :grin:

    So extrem hatt ich das schon echt lange nicht mehr...

    Hab noch was vergessen:
    hab 2 Kilo abgenommen, weil ich kaum was esse... Habe einfach keinen Hunger

    Und ich hüpfe die ganze Zeit umher und könnt die ganze Welt umarmen!!!
     
  • Zuckerpuppe89
    Verbringt hier viel Zeit
    598
    101
    0
    nicht angegeben
    29 August 2006
    #19
    Bei mir ists dann immer ein totales up and down...je nach dem wie´s grad so läuft. ich denke andauernd an ihn, stelle mir vor was er grad macht, woran er denkt, wie er wohl küsst...oder ich reg mich über mich auf, denke über mich, meinen Charakter, mein Aussehen, Verhalten uvm. nach und beschließe ein besserer Mensch zu werden.
     
  • Angel_Hof
    Angel_Hof (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.178
    123
    1
    nicht angegeben
    29 August 2006
    #20

    Besser hätte man es nicht schreiben können:smile::herz:


    LG Angel_Hof
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste