Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • hemmerling
    hemmerling (56)
    Benutzer gesperrt
    168
    103
    0
    Single
    16 Juli 2006
    #1

    Wie funkt das mit den Busen-"Körbchengrößen" ?

    Hi Leute,

    wie funkt das mit den Busen-"Körbchengrößen" ?

    also was ist 75c 70b,...

    welches sind die "idealen" Proportionen aus
    Körpergröße und Busen-Körpchengröße

    155cm Girls-Körperlänge == ideale Körpchengröße ?
    160cm Girls-Körperlänge == ideale Körpchengröße ?
    165cm Girls-Körperlänge == ideale Körpchengröße ?
    170cm Girls-Körperlänge == ideale Körpchengröße ?
    >175cm Girls-Körperlänge == ideale Körpchengröße ?

    und was hat das für Konsequenzen auf die angebliche Attraktivität, aus Sicht von Boy und Girl ?

    Also ich glaub nicht, daß die BusenGRÖSSE in cm ein wesentlicher Faktor ist ob ich eine Frau für attraktiv achte ( ich schau mehr aufs Gesicht und die Hände) noch wie ich ihren Busen beurteile wenn ich ihn überhaupt beurteile...

    also Apfel- oder Birnenbusenform, Form des dunklen Bereichs um die Brustwarzen, ob's hängt oder nicht,.... ist mir viel wichtiger für das Gesamturteil als diese zweistellige Zahl mit Buchstaben?!

    Wem als Boy gehts genauso oder eben nicht,
    und welche Frau weiss das ihre Lover tatsächlich auf das achten worauf ich achte, oder eben nicht ?!

    Grüße
    Rolf
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    16 Juli 2006
    #2
    Die Körbchengröße setzt sich aus zwei Faktoren zusammen. Die Zahl gibt den Unterbrustumfang an, also die Stelle, die direkt unter den Brüsten liegt. Sie sagt also nix über die Brüste selber aus, sondern sozusagen über die Breite des Kreuzes. Und der Buchstabe bestimmt den Umfang der Brust selber, im Verhältnis zur Unterbrustweite, von A größenmäig aufsteigend. 70 ist z.B. ziemlich schmal, 90 dagegen wäre ein sehr breites Kreuz. 70 A bedeutet insgesamt sehr schmal und eher flachbrüstig, 70 D würde bedeuten, dass die Frau einen für ihren schmalen Körper sehr großen Busen hat. Die Durchschnittsgröße liegt wohl etwa bei 75 B, das mal so als Orientierungspunkt. Zu den besten Proportionen bezüglich der Körpergröße kann ich nix sagen, das ist mir zu speziell und zu schwer zu bestimmen. Unschön finde ich es dann, wenn das Verhältnis unharmonisch ist, also wenn eine Frauz sehr zierlich ist un dann Riesenbrüste hat oder umgekehrt, wenn sie sehr breit gebaut ist, aber die Brtüste selber winzig sind.
     
  • hemmerling
    hemmerling (56)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    168
    103
    0
    Single
    16 Juli 2006
    #3
    Hallo Ginny,
    danke für die Erklärungen !

    100% ack, das nennt man unter Männern "tittenlose Tonne" wenn's schlecht figurmäßig rüberkommt
    :schuechte

    Grüße
    Rolf
     
  • Kuri
    Kuri (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.777
    123
    2
    vergeben und glücklich
    16 Juli 2006
    #4
    Man kann die "ideale" Körbchengröße nicht nur aufgrund der Körpergröße bestimmen. Ein Mädel mit 1,55m Größe kann ja zierlich aber auch dick sein. Je nach dem sieht das Gesamterscheinungsbild ganz anders aus und damit ändert sich ja auch, welche Körbchengröße eher zu ihr passt.
     
  • hemmerling
    hemmerling (56)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    168
    103
    0
    Single
    16 Juli 2006
    #5
    100% ack
    mein Wahlspruch

    Wenn Frau schlank/zierlich, dann Busengröße egal ( auch kleiner Busen kann Höchstpunkte bringen ),

    wenn Frau doch etwas pummelig oder "normalgewichtig" ist, sollten schon 2 ganz nette Dinger dranhängen :smile:,

    aber einen dritten Parameter in meine Berechnungsformel einzuführen war mir zu schwierig für so ne Umfrage...

    Grüße
    Rolf
     
  • Sächsi Girl
    Verbringt hier viel Zeit
    696
    103
    5
    Verheiratet
    17 Juli 2006
    #6
    Ich finde mich mit 1,60m, BH-Größe 75 B und Kleidergröße 34/36 ziemlich gut proportioniert...
     
  • die jule
    die jule (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    354
    101
    0
    in einer Beziehung
    17 Juli 2006
    #7
    Nur das du 34/36 dann kaum bekommst.
    Eine freunde hat 70 A und ist 1,62 und seeehr schlank und sie braucht schon 36.
    Bei 1,68, 80 B und flachen Bauch braucht man schon mind. 38-40.
     
  • Samy-Joe
    Samy-Joe (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    114
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 Juli 2006
    #8
    dagegen

    ich hab 75C-D und trag auch ne 36 machmal auch ne 34 nur bei blusen hab ich nen problem da brauch ich ne 38 weil ich sonst die knöppe nich zu krieg
    ach und ich bin auch 1,68 cm groß
     
  • Sächsi Girl
    Verbringt hier viel Zeit
    696
    103
    5
    Verheiratet
    17 Juli 2006
    #9
    Jap, die Brust zwar für die 34 etwas zu groß, aber der Stoff dehnt sich ja auch. Aber damits an der Taille schön anliegt ist die 34 schon notwendig. Kommt natürlich auf den Schnitt an. Manchmal ist auch die 36 eng genug.
     
  • krissimausi
    Verbringt hier viel Zeit
    381
    101
    0
    vergeben und glücklich
    18 Juli 2006
    #10
    hm...

    ich geb jetzt auch mal wieder meinen senf dazu^^ lol :grin:
    ich hab immer das problem, dassich 70A oder 75A ahab.. und ne 34 als kleidergröße.. (naja..kommt auf den shcnitt an)..
    so..mein problem ist folgendes: ich hab sonen kleinen kuller-bauch.. (wielich mal beim bauchtanzn war..hat sich so komishc gewölbt..dmait das beim tanzn bei den bewegungen mitgeht..)..

    welche klamottn mahcn sich denn da am besnt, um den bauch kleiner aussehn und den busn größer wirkn zu lassn??

    please helb

    krissimausiii
     
  • Sächsi Girl
    Verbringt hier viel Zeit
    696
    103
    5
    Verheiratet
    18 Juli 2006
    #11
    vieleicht ein Babydoll?
     
  • Kuri
    Kuri (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.777
    123
    2
    vergeben und glücklich
    18 Juli 2006
    #12
    Nö, nicht unbedingt... bin 1,66m, 75C und Größe 36, bzw. meistens S.
    Bei H&M sind mir mal diese Größentabellen aufgefallen, das heißt, Kleidergröße S entspricht A-Cup, M B-Cup und L C-Cup. Was bei mir überhaupt nicht passt, und ich kenne viele andere, denen es ähnlich geht. Denn C ist ja auch nicht soo groß!
     
  • Moni1812
    Moni1812 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    268
    101
    0
    nicht angegeben
    19 Juli 2006
    #13
    Gruß
    Moni
     
  • Thorey
    Verbringt hier viel Zeit
    469
    101
    1
    offene Beziehung
    19 Juli 2006
    #14
    Ich habe 75B bei 1,66m und finde das bestens. Eine gute Freundin hat bei 1,76 75C und das sieht bei ihr auch super aus.

    Eine 1,90-Frau mit Körbchengröße A sieht etwas seltsam aus, genau wie eine 1,59-Frau mit Größe D oder mehr. Aber naja, ist eben Geschmackssache.

    Und ganz so pauschal kann man das eh nicht sagen. :zwinker:

    Off-Topic:
    @ Kuri
    Bis auf du C und ich B haben wir wohl exakt die gleichen Maße und Größen :grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste