Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Problematiker
    Sorgt für Gesprächsstoff
    18
    26
    0
    Single
    20 März 2010
    #1

    Wie genau geht "Abspritzen"?

    Ich meine diese Frage ernst!

    Also...Ich habe oft Schmerzen nachdem ich abgespritzt habe:ashamed: das ist so ein drücken an der stelle wo der penis unten zum hoden geht... #

    Der Schmerz tritt uch auch, wenn ich keinen Samenerguss habe...

    Muss ich eine Drück- oder Ziehbewegung machen...

    Liegt es ueberhaupt daran?

    Kennt ihr diese Schmerzen?

    Ich habe sie schon ueber ein JAhr...

    :schuettel:

    Wisst ihr, was ich falsch mache?
     
  • Luna.tic
    Luna.tic (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    145
    43
    3
    nicht angegeben
    21 März 2010
    #2
    Ich bin zwar kein Junge, aber ich würde an deiner Stelle einfach mal zum Arzt gehen.
     
  • BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    6.226
    598
    5.757
    nicht angegeben
    21 März 2010
    #3
    Was meinst du jetzt mit "Drück- oder Ziehbewegung"? :ratlos:

    Du meinst bei der Selbstbefriedigung? Ist bei mir eher eine Rauf-runter-Bewegung mit leichtem Druck auf den Penis.
    Ich bin mir nicht sicher, ob ich dich richtig verstehe...

    Aber wenn es wehtut nach dem Samenerguss, stimme ich dem Tipp mit dem Arzt zu.
     
  • donmartin
    Gast
    1.903
    21 März 2010
    #4
    Arzt!

    Innen, an dieser Stelle treffen Samenleiter und Harnröhre aufeinander. Das muss überhaupt nichts Schlimmes sein. Aber jeder Schmerz ist ein Zeichen deines Körpers. Und auf den solltest du hören. Nur ein Arzt kann dir auch die Bedeutung dieses "Zeichens" erklären.
     
  • squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.516
    198
    445
    Single
    21 März 2010
    #5
    klingt nach einer entzündung.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste