Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Prinzesschen :)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.162
    121
    0
    Single
    7 April 2006
    #1

    Wie habt ihr euch euer erstes Mal vorgestellt und wie ist es dann verlaufen?

    ----
     
  • BenNation
    BenNation (35)
    Meistens hier zu finden
    1.231
    133
    74
    vergeben und glücklich
    7 April 2006
    #2
    Naja, ne Vorstellung hatte ich nie, das kam einfach.
    Und es hätte, im Nachhinein gesehen, besser laufen können....
     
  • NiAnGirl
    NiAnGirl (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    64
    91
    0
    vergeben und glücklich
    7 April 2006
    #3
    Ehrlich gesagt hab ich mir da nicht wirklich Gedanken gemacht, wie es laufen könnte. Ich war zwar schon lange mit meinem Freund zusammen und wusste auch, dass ich mit ihm mein erstes Mal (auch sein erstes Mal) haben wollte aber genauer hab ich da nicht drüber nachgedacht.
    Ist vielleicht etwas schwer zu glauben, aber es war so. Das einzige was ich mir immer gesagt habe, ist, dass ich es mit jemanden machen will, den ich wirklich über alles liebe.
    Mein erstes Mal war dann auch sehr spontan und unerwartet (so wie ich es sehe, ist das auch am bessten).
    Ich hoffe ich konnte dir helfen
     
  • Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.245
    123
    2
    vergeben und glücklich
    7 April 2006
    #4
    Ich hatte es mir spektakulärer vorgestellt ;-)
    Und nachdem es dann drei Monate gar nicht geklappt hat, war ich einfach nur noch froh, als es endlich mal klappte, weil ich da eigentlich die Hoffnung schon aufgegeben hatte.
     
  • User 9402
    Meistens hier zu finden
    1.390
    133
    63
    vergeben und glücklich
    7 April 2006
    #5
    Hab mir gedacht es wird bestimmt was schiefgehen und so wars
    dann auch.
     
  • zwiebel
    zwiebel (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    745
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 April 2006
    #6
    naja...war alles andere als schön...hab immer auf das romantische gehofft..letztendlich war es dann so wie bei den kannienchen *augen verdreh* rein-hechel-hechel-raus-ich liebe dich-umdrehn-schlafen.....bubs...das wars....
     
  • eiselfe
    Gast
    0
    7 April 2006
    #7
    ich hab mir bevor es passiert ist auch nie Gedanken darüber gemacht. Aber dass mein erstes Mal ein One-Night-Stand war, bereue ich im Nachhinein schon noch manchmal, auch wenns nicht schlecht war...
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    7 April 2006
    #8
    ich hab halt angenommen, das wird schön und romantisch und unschmerzhaft und es war genau das gegenteil. er ist beim massieren so schräg von hinten in mich reingerutscht, hat ein paar bewegungen gemacht... ich hab mir gedacht "aua tut das weh" und dann ist er wieder raus...hat evtl allerhöchstens 2 minuten gedauert oder so...
     
  • regen_bogen
    Verbringt hier viel Zeit
    971
    103
    1
    vergeben und glücklich
    8 April 2006
    #9
    Habs mir schon ein wenig schmerzhaft vorgestellt. Vielleicht n bisschen Blut, aber immerhin erträglich!

    wie's wirklich kam:
    Es ging nicht! ;-) Tat höllisch weh und haben viel, viel anläufe gebracht... Jetzt, wo wirs schon n paar mal miteinander gemacht haben *hihi - coller ausdruck* tuts eigt. immernoch ein bisschen weg... Ich bin glaube ich nen ganz schwerer Fal... :ratlos:
     
  • Steffi*
    Verbringt hier viel Zeit
    178
    103
    5
    nicht angegeben
    8 April 2006
    #10
    Vorstellungen hatte ich eigentlich nicht.. Hab mir nur gewünscht, dass es nicht weh tut oder so.

    Hat es aber, und geblutet hat's auch. War froh, dass ich's hinter mir hab, weil es wirklich sehr weh tat und ich mich nur noch mehr verkrampft hab je länger es dauerte. Aber war auch ein schönes Gefühl ihn dann zu spüren! Die nächsten Male taten zwar auch noch weh, aber es wurde besser. :zwinker:
     
  • blooded wings
    Verbringt hier viel Zeit
    387
    101
    0
    Verheiratet
    8 April 2006
    #11
    Also ich kann nur sagen wie ich's mir vorstelle. Ich hab da jetzt net den Anspruch das mein Freund in spee mir Kerzen aufstellt das Bett mit Rosenblättern schmückt. Ach nein das brauch ich net-- wenn er's macht auch gut würd mich trotzdem freuen. Ich stelle mir vor das es sehr schön wird aber auch weh tun wird eventuel kanns bluten.
    So wie's im Endeffekt gelaufen is das erzähl ich euch dann ma in nen paar Jahren wenn ichs denn überhaupt erleben darf.:geknickt:
     
  • BenNation
    BenNation (35)
    Meistens hier zu finden
    1.231
    133
    74
    vergeben und glücklich
    8 April 2006
    #12
    Irgendjemand hier hat mal was kluges gesagt: Man soll KEINE Kerzen und Rosenblätter und so verteilen, weil das irgendwie einer Erwartungshaltung entspräche... Fand ich gut und hat mich ins Grübeln versetzt.

    Off-Topic:
    Jaja, Verfolgung, schon klar, sorry, aber das musste ich loswerden...
     
  • blooded wings
    Verbringt hier viel Zeit
    387
    101
    0
    Verheiratet
    8 April 2006
    #13

    Gut zu wissen dann sollte ich meinem freund in spee das sagen un ihn beten es nich zu tun. Ich wills beim ersten Mal auch garnich-- später okay!

    Off-Topic:
    Ja ja BenNation das sagt man(n) dann. Is schon klar. Flügelchen get it':tongue:
     
  • OldskoolSeducer
    Verbringt hier viel Zeit
    124
    101
    0
    Single
    9 April 2006
    #14
    Hatte mir es eigentlich auch spektakulärere vorgestellt!
    Man stellt irgendwie fest, dass der Rummel der darum gemacht wird nicht unbedingt gerechtfertigt ist.

    Aber es wird besser und besser und besser je öfter man es macht, bis man irgendwann denkt:
    "Wenn schon nicht der Rummel um´s erste Mal gerechtfertigt ist - wenigstens ist der Rummel um Sex im Allgemeinen gerechtfertigt:herz: "
    :smile:
     
  • brokenblue
    brokenblue (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    159
    101
    0
    Single
    9 April 2006
    #15
    Na gut, nachdem ich schon gar nicht mehr geglaubt habe, dass überhaupt mal etwas stattfinden wird, habe ich mir zumindest gewünscht, dass wenn ES passiert ich den Typen kenne, er mir sympathisch und es reibungslos über die Bühne geht.
    Und das ist in Erfüllung gegangen: aufgrund meines fortgeschrittenen Alter (und erst seines) hatte er schon die entsprechende Erfahrung im Gepäck, er liebt mich = rücksichtsvoll (auch wenn es dann ziemlich stürmisch, weil beide schon "leicht" spitz waren erledigt wurde).
    Insgesamt bin ich zufrieden so wie es gelaufen ist...
    (Möcht ich im nächsten Leben auch so haben, viell. etwas früher nur...)
     
  • oitame
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    Single
    10 April 2006
    #16
    Also jetzt darf ich mal was positives zum erstem Mal sagen ^_^

    Meine (jetzige Ex) Freundin und ich haben das Thema eines späten Abends besprochen, und da wir in Kürze nach Paris fahren wollten kam ihr die wunderbar romantische Idee mein erstes Mal in Paris zu "veranstalten" :smile:
    Da war es so Mitternacht - nur haben uns die romantischen Vorstellungen von dem Ganzen so angeheizt, dass es dann doch gleich an Ort und Stelle passierte :drool:
    War wunderbarer und erfüllender als ich es mir vorgestellt hatte - und hat die Ganze Nacht gedauert - bis zum Morgengrauen :tongue:
    Der nächste Tag im Büro war dann aber echt schwer - war so erschöpft und müd das ich mehrfach fast eingeschlafen bin *haha*

    so dies ist die Geschichte meines "ersten Mal" ^_^
    lg oitame
     
  • Cinnamon
    Cinnamon (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.173
    121
    0
    vergeben und glücklich
    10 April 2006
    #17
    Naja, vorgestellt hatte ich es mir richtig romantisch und zärtlich.

    Die Realität war jedoch, dass "ER" immer aus mir rausflutschte, wir den "Eingang" nicht gefunden haben und es ewig gedauert hat, bis er drin war und als er dann drin war, ist mein Freund binnen einer Minute gekommen.

    Am nächsten Morgen nichts anderes....

    Danach das Mal ist ihm das Vorhautbändchen gerissen und es hat geblutet, geblutet und geblutet. Ging dann noch ein paar Male, bis das wieder ausgeheilt war, so und von da an wurds dann gut. Auch wenn mein Freund immer noch nach ner Minute oder so kommt, aber dann gibt es halt ne 2. Runde.
     
  • snunu
    snunu (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    nicht angegeben
    10 April 2006
    #18
    also bei mir war es wie ich es erwartet hatte. ich war bei meinem freund, wir waren alleine und irgendwie wussten wir beide, dass es an diesem tag passieren würden... zu erst tat es ein bisschen weh und mein freund war soooo lieb, er fragte immer ob es ginge und er könne auch warten.. ich wollte dann doch weitermachen.. und es wurde wirklich geil... ich bekam gleich einen orgasmus und er auch.. hat sich auf jeden fall gelohnt. aber es war auch richtige liebe dabei, sonst wäre das wohl nicht so harmonisch abgelaufen.. erinnere mich gerne daran zurück
     
  • Viech
    Viech (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.013
    123
    1
    vergeben und glücklich
    11 April 2006
    #19
    das drumherum war in gewisserweise "enttäuschend", weils total spontan passiert is (eig auch gut so) und naja, das beste dran war, dass ich meinem schatze-boll so nah wie nie zuvor sein konnte. :herz:
     
  • User 54534
    Meistens hier zu finden
    957
    128
    130
    Single
    11 April 2006
    #20
    na ja, ich hab grad an sex gedacht und hat da auch bock drauf und so ist mein erstes mal abgelaufen...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste