Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • rettender-engel
    Verbringt hier viel Zeit
    616
    101
    0
    Single
    29 Juni 2006
    #1

    wie heißt diese krankheit??

    hey..ich weiß nich,ob das thema so hier hingehört,ber ich wusste nich,wo es besser passt!?:schuechte

    also ich weiß nich..kennt jemand von euch vllt den medizinischen begriff dafür,wenn leute reden und zwischendurch laute Laute von sich geben,was so weit gehen kann,dass sie ausdrücke sagen ("fotze":"Arschloch) etc..
    ich weiß nich wie man es nennt..weiß es jemand von euch..würd mcih gern darüber informieren..meine bete freundin hat wen kennengelernt,der die krankheit hat,aber "nur ahrmls" ,also ohne die ausdrücke!!

    kann mir einer helfen? hab bei google nix gefunden!

    *danke*
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    29 Juni 2006
    #2
    Was du meinst ist Tourette. Dies ist aber nicht die Standardform davon. Die sieht ganz anders aus. In den Medien werden aber nur die extremen Formen gezeigt.
     
  • Homerthilo
    Homerthilo (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    233
    103
    1
    in einer Beziehung
    29 Juni 2006
    #3
  • *Anrina*
    *Anrina* (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.366
    123
    3
    vergeben und glücklich
    29 Juni 2006
    #4
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    29 Juni 2006
    #5
    Haha, war der schnellste :zwinker: :grin:
     
  • Annony
    Verbringt hier viel Zeit
    788
    103
    1
    nicht angegeben
    29 Juni 2006
    #6
    na dann will ich auch mal zu den wissenden gehöhren

    Tourette Syndrom:zwinker:
     
  • Homerthilo
    Homerthilo (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    233
    103
    1
    in einer Beziehung
    29 Juni 2006
    #7
    Hast aber keinen Superschlauen Link reigesetzt. :tongue:
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    29 Juni 2006
    #8
    Aber nen superschlauen Satz :zwinker:

    Back to Topic: normales Tourette, also gewisse Zwangshandlungen wie nicht unterdrückbares Muskelzucken, lassen sich medikamentös unterdrücken. Auch Faktoren wie Stress und Nervösität kann sehr begünstigend sein.

    Wie äußert sich das ganze bei ihm denn?
     
  • Bakunin
    Verbringt hier viel Zeit
    728
    101
    2
    nicht angegeben
    29 Juni 2006
    #9

    Oder Vollsuff. :grin:
     
  • rettender-engel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    616
    101
    0
    Single
    29 Juni 2006
    #10
    über sowas sollte man sich,dene ich,nich lustig machen....:kopfschue
     
  • Bakunin
    Verbringt hier viel Zeit
    728
    101
    2
    nicht angegeben
    29 Juni 2006
    #11
    Warum nicht? Ich habe das schließlich keinem Betroffenen ins Gesicht gesagt, der um Hilfe gebeten hat.

    (Übrigens, kleine Anekdote am Rande: Hugo Egon Balder hat mal in einem Interview erzählt, dass sich zu "RTL Samstag Nacht"-Zeiten ganz viele Behinderte bei der Redaktion beschwert haben, dass es keine Behindertenwitze in der Sendung gab; nach dem Motto: "Wir sind ganz normale Menschen, wie alle anderen auch, also wollen wir auch wie alle anderen verarscht werden.")
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste