Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • LoLaBunny
    Sorgt für Gesprächsstoff
    124
    43
    3
    Single
    3 Februar 2013
    #1

    Wie hoch ist das HIV-Risiko?

    Hallo, mir ist gestern ganz was blödes passiert und ich könnte mich und meinen Partner dafür schlagen.

    Wir waren gestern in einem Swingerclub und hatte Sex mit einem anderen Pärchen zwar mit Kondom aber als mein Partner mit mir wieder Sex hatte, hat er das selbe Kondom benutzt wie bei der anderen Frau.
    Jetzt hab ich voll schiss, dass da irgendetwas ist. Ich könnte mich so schlagen für das und bin die ganze Zeit am weinen weil ich so Angst habe. Ich bin so dumm. Wie konnte das nur passieren?

    Wie hoch ist die Chance dass ich jetzt Aids habe?

    Ganz liebe Grüße
     
  • Chris1986
    Chris1986 (32)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    61
    43
    18
    Single
    3 Februar 2013
    #2
    naja die frage kann dir keiner beantworten, aber ne geringe chance besteht immer.

    musst jetzt nen test machen lassen beim hausarzt kostet 20 euro und kann bis zu einer woche dauern.

    beim nächsten mal besser aufpassen

    btw.: partner kann es ja nicht sein, laut profil biste ja solo :tongue: da passt was nicht
     
  • erdweibchen
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.906
    338
    2.365
    nicht angegeben
    3 Februar 2013
    #3
    Sie kann jetzt keinen Test machen lassen - erst in drei Monaten.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 3
  • User 63776
    Beiträge füllen Bücher
    1.296
    248
    1.673
    Verheiratet
    3 Februar 2013
    #4
    Ein Risiko zu einer HIV-Infektion besteht durchaus. Gerade wenn bei dir eine Wunde vorhanden war und du durch das mehrfach benutze Kondom mit potenziell infiziertem Vaginalsekret in Verbindung gekommen bist. Ein Gang zum Arzt mit anschl. Test sollte auf jeden Fall erfolgen, auch zu deiner Beruhigung. Wie hoch die Wahrscheinlichkeit einer Ansteckung ist weiß ich nicht, dürfte aber gering, trotzdem möglich sein.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    4.132
    248
    1.741
    Verheiratet
    3 Februar 2013
    #5
    Und es gibt ja neben HIV noch andere nette Sachen :hmm:.
    Ab zum Gesundheitsamt (HI-Viren sind aber erst drei Monate nach dem betreffenden Verkehr nachweisbar).
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Chris1986
    Chris1986 (32)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    61
    43
    18
    Single
    3 Februar 2013
    #6
    wegen der infektionszeit oder wieso drei monate? :smile2: oh achso gerade gelesen okay^^
     
  • User 78066
    User 78066 (40)
    Sehr bekannt hier
    1.347
    168
    264
    Verheiratet
    3 Februar 2013
    #7
    Statistiken sagen für den Einzelfall gar nichts aus.

    Was hilft Dir es, wenn die Chance 1:200 wäre .... man aber die Nummer 200 ist.
    Eben einen Test machen lassen ... aber erst in drei Monaten dann wohl, wie die Anderen sagen.
     
  • kokomo
    Gast
    0
    3 Februar 2013
    #8
    Ab sofort Sex nur noch mit Kondom mit Deinem Freund. Mindestens 3 Monate warten wegen Inkubationszeit. HIV-Test machen lassen. Bei Deinem zuständigen Gesundheitsamt kannst Du diesen Test auch anonym machen. Die Kosten betragen 15-20€ (bei Gesundheitsämtern ist der Test für Schüler und Studenten i.d.R. kostenlos).
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    3 Februar 2013
    #9
    Hallo,

    ich kann mir schon vorstellen, dass dir voll die Düse geht und viele Menschen sterben fast vor Angst, bis sie endlich ihr Testergebnis bekommen.

    Vielleicht hilft es dir ja und trägt etwas zur Beruhigung bei, wenn du dich gleich einmal an eine die telefonische Hotline oder Online-Beratung von "gib Aids keine Chance" wendest.

    Und eines sollte dringend klar sein. Bis zur Klärung der medizinischen Sachlage darf kein weiterer ungeschützter Sex stattfinden.

    Weißt du, ich will jetzt in deiner momentanen Gefühlslage nicht auch noch mit Moralpredigen und den anderen Problemen bezüglich dieses Mannes ankommen.
    Aber vielleicht öffnet dir das die Augen und du findest den Absprung.

    Alles Gute weiterhin. Mehr können wir dir leider nicht mitgeben.
     
  • User 4590
    User 4590 (34)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.103
    598
    9.731
    nicht angegeben
    3 Februar 2013
    #10
    Inhaltlich wurde das ja schon beantwortet, aber noch schnell zur Differenzierung: Deine Frage müsste lauten, "Wie hoch ist die Chance, dass ich jetzt HIV-positiv bin?" HIV ist das Virus, mit dem man sich infiziert, Aids ist die Krankheit, die durch das Virus ausgelöst wird. Wenn man HIV-infiziert ist, hat man nicht automatisch Aids - das kann viele Jahre dauern, womöglich bricht die Krankheit sogar gar nicht aus (dank der heutigen medizinischen Möglichkeiten). Was selbstverständlich nicht heißt, dass HIV heutzutage keine ernste Erkrankung mehr wäre.

    Neben HIV solltest du dich vielleicht auch noch darum kümmern, andere Geschlechtskrankheiten ausschließen zu lassen; dazu kannst du ganz einfach zu deinem FA gehen.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Leanna
    Gast
    0
    3 Februar 2013
    #11
    Ich würde an deiner Stelle jetzt schon zum Arzt, denn wie bereits erwähnt könnte es sein, dass du dir dabei was anderes als HIV eingefangen hast.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • User 123339
    Öfters im Forum
    247
    68
    43
    Single
    3 Februar 2013
    #12
    Also ich habe mich ein bisschen informiert, und denke auch, das man da nicht mehr als einen Test machen kann.

    Rede auch mal ausführlich mit deinem Partner. Jaaaa, ich weis, ich bin erst 12, aber mit dem Psychokrahm bin ich gut! :tongue:

    Reden hilft oft, beruhigende Gespräche auch. Hat dein Partner denn da keine Angst?

    Wenn man hier mal was zum Thema Aids fragen dürfte: Wie viele Menschen haben den Aids?


    Mfg

    Franzi
     
  • User 90972
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.315
    348
    2.141
    Verheiratet
    3 Februar 2013
    #13
    Wende dich an die schon erwähnte Hotline oder eine örtliche Aidshilfe. Je nach Stadt gibt es da eine 24 Stunden Hotline- auch sonntags. Die können Risikoprognosen stellen, sind für sowas ausgebildet und können dir auch direkt sagen wie du am betsen weiter verfahren solltest. Eventuell verweisen sie dich auch direkt an einen "Notfallarzt", der deinen Fall nochmal selbst beurteilt und dann entscheidet was notwendig ist.

    Neben HIV gibt es noch diverse andere unschöne Dinge, die über Körperflüssigkeiten übertragen werden. Lass dich da auch von einem Arzt beraten und testen sobald es möglich ist. Einige Dinge davon können auch trotz Kondom über einfache Schmierinfektion übertragen werden.

    An sich ist nicht dass Problem, dass ihr euch sexuell auch mit anderen auslebt. Problematisch wird sowas nur, wenn man nicht bewusst und verantwortungsvoll mit sich und seinen Partnern umgeht. Solltest du dich also wieder entscheiden so einen Club zu besuchen achte unbedingt darauf!
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • LoLaBunny
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    124
    43
    3
    Single
    3 Februar 2013
    #14
    Er sagte mir gerade, dass er das Kondom nach dem Sex mit ihr gleich runtergetan hat! Puh! Also kann ich beruhigt sein! :smile: Danke nochmal an alle :smile:
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • kokomo
    Gast
    0
    3 Februar 2013
    #15
    Ich würde Dir/euch trotzdem dringendst empfehlen aufgrund der Swingerclub-Besuche regelmäßig Tests machen zu lassen. Man weiß ja schließlich nie :zwinker:
     
  • User 4590
    User 4590 (34)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.103
    598
    9.731
    nicht angegeben
    3 Februar 2013
    #16
    Für die Zukunft wäre es wohl gut, wenn du dich in so einem Fall nicht heulend im stillen Kämmerlein verkriechst, sondern als allererstes mal deinen Freund fragst, ob das, was du befürchtest, wirklich so passiert ist. Auf die Art hättest du dir deine Sorgen jetzt sparen können. :smile:
     
  • LoLaBunny
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    124
    43
    3
    Single
    3 Februar 2013
    #17
    Ja stimmt. Reden ist immer besser als rumheulen. Und das war ein einmaliger Besuch. Die Solomänner kotzen mich einfach nur an. Wenn Pärchenabende wären ,dann würden wir sofort wieder hinfahren! Aber so nicht!
     
  • User 121094
    Planet-Liebe Berühmtheit
    1.776
    348
    3.309
    nicht angegeben
    3 Februar 2013
    #18
    Ich will Dir sicherlich nicht zusätzlich Angst machen, aber hast Du gesehen, dass er das Kondom gewechselt hat? Deiner Panik nach ist das nicht der Fall.

    Kannst Du Dir sicher sein, dass er Dir die Wahrheit sagt? Nicht, dass er Dir sonstwas erzählt, um Dich zu beruhigen.

    Ich würde mich trotzdem auf Krankheiten testen lassen und in drei Monaten einen HIV-Test machen lassen. Sicher ist sicher.
     
  • LoLaBunny
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    124
    43
    3
    Single
    4 Februar 2013
    #19
    Ich weiß nicht so recht ob ich ihm glauben soll oder nicht. Ich werde 3 Monate warten und dann einen Test machen. Aber ich denke mir dass da sicher nichts ist!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten