Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 56700
    User 56700 (37)
    Meistens hier zu finden
    2.928
    133
    47
    Verheiratet
    2 Dezember 2008
    #1

    Wie ist "zuzwinkern" von Frauen zu deuten?

    Folgender Sachverhalt: Ich war letzten Sonntag im Nachbarort Tanken und beim Bezahlen ist mir sofort die hübsche Kassiererin aufgefallen. Zugegeben war ich beim Bezahlen von ihrem Ausschnitt schon etwas abgelenkt...:grin:
    Ansonsten lief der Bezahlvorgang ganz normal ab, aufgefallen ist mir nur dass sie zuerst nicht wusste wie sie mit meiner Kreditkarte verfahren soll- demzufolge gehe ich davon aus dass sie relativ "neu" war.

    Beim verabschieden- als ich mich gerade umdrehen wollte- hat sie mir allerdings ziemlich auffällig zugezwinkert.

    Da noch einige Kunden hinter mir standen habe ich- zu meinem Ärger- nicht darauf reagiert. Nur ein kurzes Lächeln vermutlich...

    Nun frage ich mich warum sie mir ausgerechnet beim verabschieden zugezwinkert hat. Hätte sie es zuvor gemacht, hätte ich noch die "Chance" gehabt sie anzusprechen!?

    Wie seht ihr die Situation? Was bedeutet es euch Frauen wenn ihr jemandem zuzwinkert?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Augenkontakt - wie richtig deuten?
    2. Wie würdet ihr diese Aussage deuten?
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.593
    298
    1.168
    nicht angegeben
    2 Dezember 2008
    #2
    Ich habe noch keinem Mann zugezwinkert.

    Fahr doch mal wieder da tanken. Vielleicht ist sie wieder da.
     
  • User 56700
    User 56700 (37)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    2.928
    133
    47
    Verheiratet
    2 Dezember 2008
    #3
    Das habe ich für Sonntag schon eingeplant. Werde mich vorab mal mit einem Zettel mit meiner Handynummer "bewaffnen"...:grin:
     
  • MrShelby
    Sehr bekannt hier
    1.526
    198
    877
    Single
    2 Dezember 2008
    #4
    Würde ich auch so machen. Falls es wirklich was zu bedeuten hat, wird sie dich das beim 2. Mal schon merken lassen...und wenn du zu einer Zeit tanken fährt, in der es nicht so voll ist, lässt es sich ja auch viel leichter flirten.
    Ich würde aber nicht mit so (übertrieben) hohen Erwartungen dorthin fahren. Sie arbeitet nun einmal in einem Service-Beruf, in dem Freundlichkeit erwartet wird. Und da du sagst, dass sie wohl neu war (evtl. sogar ihr 1. Tag?), ist es auch nicht so ungewöhnlich, dass sie z. B. aus Aufgeregtheit anders reagiert hat als eine Kassiererin, die schon seit 2 Jahren dort arbeitet.
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.296
    398
    4.552
    Verliebt
    2 Dezember 2008
    #5
    Hier meine Übersetzung/Interpretation:grin: :

    Nett, ausgesprochen nett, der junge Mann.:zwinker: :grin:
    Schön das er mich nicht zur Schnecke gemacht hat, obwohl ich mich so dämlich angestellt habe, kann ruhig häufiger vorbeikommen. *gleichmal nach dem auto lunsen*:engel:

    Natürlich macht man das erst beim zweiten Blick oder beim Rückblicken. Das Zwinken soll auch möglichst nur vom Unterbewusstsein wahrgenommen werden, sollten sich dann doch die Blicke treffen oder man dabei erwischt werden (was schonmal Absicht sein kann), dann senke ich zumindest sofort meine Lider (ganz keusch:grin: :schuechte ) und blicke erst wieder auf, dann aber direkt und tief in die Augen, wenn ER mich anspricht oder deutliche Signale und ein Lächeln oder ein langer spürbarer Blick von ihm zeigen, das ihm dies Zwinkern und meine Person zusagt.:engel:

    Aber das würde ich mit einem Zwinkern in dem Falle sagen würden, ich weiß nicht was die junge Frau da für Hintergedanken dabei hatte.:engel: :grin:
    An deiner Stelle würde ich an dem gleichen Wochentag, zur etwa selben Zeit, aber durchaus nochmal "tanken" müssen.:zwinker:
     
  • User 56700
    User 56700 (37)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    2.928
    133
    47
    Verheiratet
    2 Dezember 2008
    #6
    Deine Interpretation gefällt mir ausgesprochen gut....:grin: Ich werde mich mal bemühen dass Sonntag Nachmittag mein Tank wieder leer ist!:smile:
    Hab schonmal einen Zettel mit meiner Nummer vorbereitet, zum flirten wird ja- vorausgesetzt sie ist überhaupt da- wohl leider keine Zeit sein.
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    2 Dezember 2008
    #7
    Wenn ich einen mir unbekannten Mann zuzwinkere, was zwar eher selten geschieht, dann kann das aus den unterschiedlichsten Launen heraus geschehen...meistens, weil ich gut drauf und somit recht übermütig bin.
    Das muss aber jetzt überhaupt nichts heißen, denn wenn mich ein Mann interessiert, dann sende ich andere, subtilere Signale als ein eher kumpelmäßiges Zwinkern, das womöglich beim anderen auf schmerzende Kontaktlinsen schließen lassen könnte.

    Aber sag mal...hast du eigentlich ständig die selbe Masche mit den plumpen Handynummern-Zetteln auf Lager?
    Ich an deiner Stelle würde mir da was anderes einfallen lassen, wenn du Pluspunkte sammeln und nachhaltig in Erinnerung bleiben möchtest.
     
  • User 56700
    User 56700 (37)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    2.928
    133
    47
    Verheiratet
    2 Dezember 2008
    #8
    Ich glaube du meinst die "Nummer mit dem Scheibenwischer" damals. Allerdings hat das nie stattgefunden...:grin: Aber ich nehme gerne kreativere "Kontaktierungsvorschläge" entgegen!:smile:
    Allerdings bleibt, meiner Ansicht nach, in solch einer Situation kaum eine andere Möglichkeit. Wenn ich sie direkt- möglicherweise sogar noch vor weiterer Kundschaft- frage ob sie Lust hätte evtl. was trinken zu gehn wird sie wohl kaum sofort zusagen. So hat sie zumindest die Möglichkeit sich zu melden, und wenn nicht- dann eben nicht!:zwinker:
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    2 Dezember 2008
    #9
    Bin ich zu pessimistisch, wenn ich vermute, dass sie neu ist und lediglich versucht hat einen Stammkunden zu gewinnen, damit sie ihre Zahl der Kundschaft erhöht und der Chef zufrieden mit ihr ist ?
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.296
    398
    4.552
    Verliebt
    2 Dezember 2008
    #10
    Ja, das mit der Kontaktierung würde ich auch nochmal überdenken.
    Hanynummer fänd ich auch reichlich plump und ich würde garantiert nicht anrufen, ausserdem verliere ich solche Zettel immer.:grin:

    Was ich ja lieber mag ist eine Mailaddy oder ICQ, MSN Nummer, da muss man sich nicht gleich offen melden als Frau, kann sich noch dezent auf Distanz halten und die Hemmschwelle ist nicht so groß wie beim Telefonieren.

    Geschickt wäre es eher, die Handynummer unter einem Vorwand zurückzulassen, z.B.: "Ich hab letzte Woche hier (XY)was verloren, ist nicht wichtig, aber wenn sie es finden oder es jemand abgibt, können sie es für mich aufbewahren oder sich unter folgender Nummer bei mir melden..." ok ist ne Lüge aber eine Notlüge.:engel: :grin:

    Geschickt sind auch Werbeaktionen, Gästebücher, Rabattaktionen o.ä wo man geschickt vor der angebeteten seine Adresse oder Mailaddy hinterlassen kann.

    Ich hab mich letzt im Theater in der Pause sehr nett mit einem jungen Mann unterhalten, als er sich draussen im Foyer in das Gästebuch, zwecks Programmnewsletter, eintragen wollte, habe ich mich rein zufällig dezent vorgedrängt und sehr deutlich meine Mailaddy vor ihm eingetragen und ihm mit einem Lächeln den Kugelschreiber weitergereicht.
    Man muss nicht immer gleich "Visitenkarten" verteilen.

    Aber an diesem strategischen Punkt bist du ja auch noch gar nicht, ich fürchte, da muss noch viiiiel smalltalk investiert werden, bevor Name oder Nummer preisgegeben werden, soviel heißt ein Zwinkern ja nun auch wieder nicht.:rolleyes:
     
  • happy&sad
    happy&sad (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.487
    123
    3
    nicht angegeben
    2 Dezember 2008
    #11
    Nichts.
    Zumindest nicht wenn ich das in einer ähnlichen Situation (hatte schon verschiedene Jobs mit Kundenservice) gemacht hätte.
    Bei mir wäre es nur ein Zeichen dafür, dass ich einen guten Tag hatte und gut drauf bin.
    Es kann natürlich sein, dass es bei ihr anders ist. Das wirst du aber nur erfahren, wenn du noch einmal hin fährst und sie fragst.
     
  • tinchenmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.534
    123
    4
    nicht angegeben
    2 Dezember 2008
    #12
    KANN bedeuten, dass sie auf dich steht.
    KANN bedeuten, dass sie einen guten Tag hatte.
    KANN bedeuten, dass sie ... siehe xoxo :smile:

    Also: nichts reininterpretieren, sondern nochmal hinfahren und ein bisschen offensiver rangehen!
     
  • User 56700
    User 56700 (37)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    2.928
    133
    47
    Verheiratet
    2 Dezember 2008
    #13
    Danke für eure Antworten!:smile:

    Xoxo´s Variante wäre ne Idee, wobei ich die für unwarscheinlich halte, sonst hätte sie die Kunden vor mir auch angezwinkert!:smile:

    Ich glaube auch nicht dass diese Tankstelle auf Kundenfang ist- mit den günstigsten Spritpreisen der Region kommen die Kunden von selbst!:grin:

    Ich werde das einfach mit der Nummer mal machen, vielleicht ergibt sich ja die Situation bissl zu quatschen. Wenn nicht gebe ich ihr einfach die Nummer mit der Bemerkung dass ich sie gerne kennenlernen würde und mich freuen würde wenn sie sich meldet. Ich hoffe ich habe in der entscheidenen Situation den Mut dazu- auf geschäflicher Basis auf Kunden zuzugehen fällt mir wesentlich leichter als sowas!:grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste