• spfscbb
    spfscbb (22)
    Benutzer gesperrt
    5
    1
    0
    Single
    4 Oktober 2017
    #1

    wie kann ich souverän bleiben?

    hi. ich bin meeega verknallt. es hat mich einfach total heftig erwischt. ich bin aber noch Jungfrau weil ich auf die richtige warten wollte und ich weiß es nicht, aber ich kann mir vorstellen, dass sie nicht mehr Jungfrau ist. ich wollte eigentlich ein mädchen, dass ein weig zurückhaltend, schüchtern,... ist und wo ich deshalb souverän und entspannt auftreten kann und sie etwas führen kann. aber sie ist nicht so. ich hab einfach angst es zu verbocken. vlt bin ich ja auch genau deshalb so dermaßen verschossen, weil sie nicht meinen Erwartungen erfüllt und ich nicht entspannt bleiben kann. aber trotzdem:wie kann ich es schaffen einigermaßen souverän und locker zu bleiben?
     
  • User 54465
    User 54465 (31)
    Meistens hier zu finden
    417
    128
    146
    vergeben und glücklich
    4 Oktober 2017
    #2
    Ja, das ist nicht so leicht, wenn man richtig verknallt ist. Ich versuche:
    - bewusst nicht so viel an den anderen zu denken
    - sich vor allem nicht irgendwelchen Zukunftsträumerein hinzugeben
    - mir vor Augen zu halten, dass es auch noch andere interssante Menschen gibt
    - nichts zu überstürzen.
    Zum letzten Punkt: man hat immer das Gefühl, dass einem jemand anderes zuvorkommen könnte, aber wenn man mal ehrlich ist, ist das doch Blödsinn, dann hatte sie eh kein oder nicht genug Interesse. Gib ihr auch die Gelegenheit dich richtig kennenzulernen. Woher kennt ihr euch und wie oft seht ihr euch? Versuche ihr nicht irgendetwas vorzuspielen ("Ich bin ja soooo souverän"), sondern sei authentisch. Wenn ich jemanden toll finde, denke ich manchmal: "Jetzt muss ich die Gelegenheit nutzen und mich mit ihm unterhalten" Dabei kommt meistens nichts gutes raus, weil ich dann einfach verkrampft und nicht ich bin. Ich lasse mir dann lieber so viel Zeit, dass ich wieder entspannter bin und dann bin ich auch viel "überzeugender"
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • spfscbb
    spfscbb (22)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    5
    1
    0
    Single
    4 Oktober 2017
    #3
    also sonst war es immer so, dass ich jmd gesucht habe den ich toll finden könnte. dann war jmd da, ich habe mir gaanz viel zukunftszeug ausgedacht, aber am ende wollte ich gar nichts mehr von dieser Person. hier ist es so, dass es mich komplett umgeboxt hat, als ich sie gesehen habe, wir waren halt am wochenende was trinken und ich war bis früh bei ihr. ich denke bei ihr gar nicht in die zukunft, sondern nur daran dass ich sie unbedingt wiedersehen muss, um zu erfahren ob es nur der abend und der alkohol war oder ob ich wirklich arg verschossen bin. sonst habe ich immer gesagt, wenn es nicht passt ist sie halt nicht die richtige, bei ihr will ich einfach unbedingt, dass ich ihr gefalle und deshalb fällt es mir auch schwer authentisch zu sein. irgendwie würde ich der sache im normalfall eh keine chance geben, weil vieles nicht der vorstellung entspricht und ich viel unsicherer als sonst bin. ich bin auch total verpeilt, was ich sonst nicht bin.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten