Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • virtualman
    virtualman (33)
    Ist noch neu hier
    1.004
    0
    5
    Single
    14 Dezember 2008
    #101
    hmm man kann doch aber Liebe nicht auf die Penisgröße beschränken!
    Es gibt doch noch soo viel andere Dinge die man im bett machen kann. Möchte behaupten, dass selbst wenn ein Mann komplett impotent ist, er immer noch eine Frau befriedigen kann, eben mit anderen Mitteln!
    Muss es denn IMMER , wirklich IMMER die Penetration sein?
    Sozusagen als das nunplusultra? Dann sind wir kein Stück weiter als zu Urzeiten ...
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.596
    298
    1.169
    nicht angegeben
    14 Dezember 2008
    #102
    Es mag ja Frauen geben, die allein durch Vibratoren, Handarbeit und Oralsex glücklich sind, aber ich könnte mir das nicht vorstellen. GV ist toll. Das ist so ein intimer Moment. Ich würde nicht drauf verzichten wollen.
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    14 Dezember 2008
    #103
    Genau.

    An sich nicht, aber wenn der GV fuer mich immer unbefriedigend waere, leiden auch die Gefuehle drunter. Dabei ist es egal, ob es jetzt ein zu kleiner Penis "Schuld" ist oder was anderes. Ohne guten Sex, der fuer mich guten GV einschliesst, kann ich mir keine langfristige Beziehung vorstellen.
     
  • Hasipupsi
    Meistens hier zu finden
    1.383
    133
    47
    vergeben und glücklich
    14 Dezember 2008
    #104
    Nein, er ist schon kleiner als 15 cm!

    Wie gross genau weiss ich aber nicht!
     
  • virtualman
    virtualman (33)
    Ist noch neu hier
    1.004
    0
    5
    Single
    14 Dezember 2008
    #105
    Also ist quasi der Garant für gute Gefühle für dich einzig und allein nur der richtige Sex, also quasi die Penetration??
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.596
    298
    1.169
    nicht angegeben
    15 Dezember 2008
    #106
    Wie kann man Leuten bloß so ihre Wörter im Mund umdrehen? Ich finde das fürchterlich.

    Ich glaube, Raven sieht das wie ich. Guter Sex (ja, MIT GV) gehört für mich zu einer Beziehung dazu. Ohne funktioniert es auf Dauer nicht. Trotzdem könnte guter Sex niemals eine nicht funktionierende Beziehung retten.
     
  • virtualman
    virtualman (33)
    Ist noch neu hier
    1.004
    0
    5
    Single
    15 Dezember 2008
    #107

    na also. Aber das Sex auch nicht ewig geht weißt du schon oder?
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.596
    298
    1.169
    nicht angegeben
    15 Dezember 2008
    #108
    In Bezug auf was? Das Lebensalter? Komm, das ist nun echt albern. Ich rechne wohl kaum damit, dass ich innerhalb der nächsten 30 oder 40 Jahre so gebrechlich sein werde, dass mir Sex nicht mehr möglich ist.
     
  • Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.358
    123
    4
    Verheiratet
    15 Dezember 2008
    #109
    <9 cm :schuechte
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.596
    298
    1.169
    nicht angegeben
    15 Dezember 2008
    #110
    Bei ...? Dann weiß ich schon, womit ich ihn Silvester den ganzen Abend aufziehe. :grin: :grin: :grin:

    :engel:
     
  • Koyote
    Koyote (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    783
    113
    17
    Verheiratet
    15 Dezember 2008
    #111
    Ich muss dich leider enttäuschen...ich war das nicht.

    Aber das hättest du auch selber rausfinden können...:tongue:

    Gruß
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    15 Dezember 2008
    #112
    Nein, aber Sex gehoert nunmal dazu. Eine Beziehung mit schlechtem Sex hat fuer mich keine Zukunft.

    Ja, eben. Auch "alte" Leute haben noch Sex. Mal abgesehen davon will ich selbst wenn ich irgendwann mal keinen Sex mehr habe zumindest die naechsten Jahre geniessen und nicht schon mit miesem Sex anfangen...
     
  • virtualman
    virtualman (33)
    Ist noch neu hier
    1.004
    0
    5
    Single
    16 Dezember 2008
    #113

    irgendne Krankheit? Medikamente usw.. die evt. Impotenz hevorrufen! Daran schonmal gedacht??
    Mensch Mädchen das is n ganz empfindliches System da kann immer mal was passieren ...
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.596
    298
    1.169
    nicht angegeben
    16 Dezember 2008
    #114
    Wie gesagt: Es wird echt blödsinnig, was du schreibst. Wieviele Menschen im Alter 20, 30 sind körperlich nicht in der Lage zu Sex? Wohl nicht mal 1 % von allen, oder? Und wie groß ist die Chance, dass mein Freund ganz plötzlich derart schwer erkrankt, dass Sex unmöglich wird? Das sind extrem seltene Fälle und nichts, was an der Tagesordnung ist. Da könnte ich ja gleich auf einen Freund verzichten, denn möglicherweise sterbe ich nächste Woche und dann weint der noch um mich... :ratlos:
     
  • rosenstock
    rosenstock (65)
    Verbringt hier viel Zeit
    97
    91
    0
    Verheiratet
    16 Dezember 2008
    #115
    Off-Topic:
    super kommentar sheilyn und glasklar
     
  • virtualman
    virtualman (33)
    Ist noch neu hier
    1.004
    0
    5
    Single
    16 Dezember 2008
    #116
    Mit Medikamente meinte ich z.b Finasterid (Propecia) ein Mittel gegen erblich bedingten Haarausfall (Platte, Geheimratsecken), ist und auch sehr gut wirkt. Da kann es natürlich schon sein das es bei dem ein oder anderen schon öfters vorkommt.
    Und da viele Männer ja auch auf ihr äußeres achten, und da es ja auch heutzutage sehr wichtig ist, ist das gar nicht zu unwahrscheinlich.
    Guck dir doch mal Männer an, wie viel sind dabei wo es schon dünn wird auf dem Kopf, richtig gar nicht so wenig!
    Und ja die sind garantiert meist unter 30!
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.596
    298
    1.169
    nicht angegeben
    16 Dezember 2008
    #117
    Na und? Ich hab' auch schon einen Freund gehabt, der so langsam aber sicher seine Haare verlor. Das hat jeder gesehen, aber macht doch nichts. Gestört hat's mich nie.

    Dass ein Mann irgendwelche fragwürdigen Medikamente gegen Haarausfall nimmt, entspräche da schon weniger meinem Beuteschema als ein paar kahle Stellen auf dem Kopf. Ich habe noch NIE einen Mann kennengelernt, der sowas nahm und hoffe stark, dass das so bleibt.
     
  • virtualman
    virtualman (33)
    Ist noch neu hier
    1.004
    0
    5
    Single
    16 Dezember 2008
    #118

    vielleicht wusstest du es ja nicht ...
     
  • User 20277
    User 20277 (38)
    Meistens hier zu finden
    498
    128
    118
    nicht angegeben
    17 Dezember 2008
    #119

    Wenn ein Mann solche Medikamente nimmt, und bei ihm tatsächlich die Nebenwirkungen der Libido- und Potenzsenkung so schwer sind, dass sie ihn beeintächtigen (was bei Propecia gar nicht so unwahrscheinlich ist) und er sie trotzdem weiter nimmt: Du wirst es kaum einer Frau übel nehmen, wenn sie das anders sieht und lieber einen Mann nimmt, mit dem sie Sex haben kann als einen, dem sie durch die Haare wuschelt, oder?

    Da hab ich lieber die Frisur eines 90-jährigen als seine Potenz.:grin:
     
  • virtualman
    virtualman (33)
    Ist noch neu hier
    1.004
    0
    5
    Single
    17 Dezember 2008
    #120

    Anfänger!
    Auf den 2. Blick ja, also wenn man dann schon länger zusammen ist. Auf den 1. Blick also wenn man noch auf der Suche nach etwas ist, möchte keiner wie n alter Mann mit Platte aussehn sondern doch eher ne sexy Mähne haben glaube mir ...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste