Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Lacrimosa31
    0
    6 Oktober 2004
    #1

    Wie kommt es zu anal?

    Hi!
    Mich würde mal interessieren wie es bei euch zu Analsex kommt! Steht das schon vorher fest, dass einer sagt er würde es heute gerne anal machen oder entwickelt sich das bei euch währenddessen? Habt ihr immer Gleitgel am Bett stehen oder wie geht das? Und vor allem wie integriert ihr die "Vorbereitungen" für Analsex?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Anal - Wie fandet Ihr es?
    2. Frage zu Anal...
    3. Umfrage zu Anal
    4. Umfrage zu Anal
    5. Vibrator anal
  • goccinella
    Verbringt hier viel Zeit
    231
    101
    0
    nicht angegeben
    6 Oktober 2004
    #2
    asdfasdfasdht.
     
  • janergy
    Verbringt hier viel Zeit
    406
    103
    1
    nicht angegeben
    6 Oktober 2004
    #3
    wie ist es denn bei euch zum allerersten mal zu anal gekommen. durch vorher drüber reden...vorsuichtiges "rantasten" oder wie??

    Ich würde´s ja mal gerne probieren aber habe keine ahnung wie ich sie aufs thema bringen sollte und habe irgendwie sorge, dass sie das voll fürchterlich finden könnte. Ich meine ich würde vollends akzeptieren, wenn sie es nicht mag!
     
  • AndreR
    Gast
    0
    6 Oktober 2004
    #4
    Tja...wir waren eigentlich auch immer so eingestellt: Probieren schön und gut, aber das muss doch nun wirklich nicht sein.
    Mittlerweile...doch,ja.

    wir haben ein kleines "Schatzkästchen" mit allerlei Inhalt immer neben dem Bett stehen - unter anderem auch Gleitgel. wenn wir wollen, ist es nur noch Frage des Vordehnens und los gehts
     
  • Lisibisi
    Gast
    0
    6 Oktober 2004
    #5
    Zum allerersten Mal... wir hatten mal drüber geredet (also, er hat mir angedeutet, daß er das schön findet, nach dem Motto "Dein Po ist so ****, so ****, so ****" :tongue: ), und ich meinte, daß ich's auf alle Fälle mal probieren wollen würd. Er hat dann im Laufe der Zeit zweimal beim Sex gefragt, ob er darf, wir hams versucht, es hat nicht geklappt (hat mir wehgetan)... dann war ne Weile pause, bis ich irgendwann mal meine Tage hatte und nicht wollte, daß er "vorne reingeht". Da hab ich mich irgendwie instinkitv an ihn rangelöffelt, er fing an, mich überall zu streicheln, und schließlich landeten seine sanften Hände beim Po, nachdem schon sein warmer Schwanz da die ganze Zeit rumgerieben hatte... mmmh... na und dann sah ich ihn an, er fragte "darf ich?", ich drehte mich auf den Bauch => :gluecklic :gluecklic . Hat wohl vor allem deshalb geklappt, weil ich so entspannt war und mich in diesem Moment total geborgen und begehrt fühlte.

    Allgemein: Das passiert nicht so oft (ich muß dazu wirklich entspannt sein und es muß auch die Vorgeschichte passen, sprich: ich sollte nicht gerade aufs Klo müssen :wuerg: :grin: ), aber wenn, dann ganz spontan. Wir besprechen das nicht, der Wunsch ergibt sich, wenn unsere Körper sich an den entsprechenden Stellen berühren. Ich kann Dir sagen, das merkt man dann schon! :engel: . Gleitgel ham wir nicht, obwohl das wohl ganz praktisch wäre, aber man hat ja immer auch natürliche Gleitmittel bei sich :tongue:
     
  • goccinella
    Verbringt hier viel Zeit
    231
    101
    0
    nicht angegeben
    6 Oktober 2004
    #6
    asdfasdf
     
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    6 Oktober 2004
    #7
    Also bei uns ist es bisher noch nicht zum Analsex gekommen, soll sich aber eventuell dieses Wochenende ändern, mal sehen.

    Anfangen hat es dadurch dass er mich mal beim Streicheln in der Gegend berührt hat und mich gefragt hat wie sich das anfühlt. Ich fands gut und seitdem beschäftigt er sich auch gerne mit meinem Po.
     
  • janergy
    Verbringt hier viel Zeit
    406
    103
    1
    nicht angegeben
    6 Oktober 2004
    #8
    Danke für Eure Tipps- auch wenn ich da das Thema des Threads für "umgeändert" habe. Ich weiß halt noch nicht, ob ich besser initiativ sein sollte; oder ob es von Ihr kommen sollte. Ich glaube, ich werde "die Region" in unser Vorspiel und das Streicheln mal etwas mehr einbeziehen; vielleicht ergibt sich dann auch die Möglichkeit mal danach zu fragen oder eine Überleitung zu machen...!!!

    Es ist ja nicht, dass ich das zwangsweise erleben muss und so wie lisibisi schreibt gefällt es mir auch am besten...wenn alles stimmt und man/es ungezwungen und sehr entspannt einfach dazu kommt...
     
  • mhel
    mhel (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.862
    123
    5
    nicht angegeben
    6 Oktober 2004
    #9
    Vor dem ersten Mal hatten wir schon öfter mal drüber geredet, Gleitgel gekauft usw. Dann war es an dem einem Tag eigentlich klar das wir es probieren.
    Und Seit dem war es immer einer der gefragt hat ob wir es nicht mal wieder probieren wollen.
     
  • DieDa
    DieDa (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.781
    121
    0
    vergeben und glücklich
    7 Oktober 2004
    #10
    mein partner hat mich letzte woche gefragt, was ich davon halte und dass ers gerne mal machen möchte.
    bisher isses noch nich dazu gekommen (da er ne woche weg war), aber vielleicht wirds ja heute was
     
  • LongDingDong
    Verbringt hier viel Zeit
    530
    101
    0
    Single
    7 Oktober 2004
    #11
    Meine Letzte Freundin hat einfach gesagt: Verwöhn mir auch mal den hinteren Bereich und schwupps hat´sie das Gleidgel unterm Bett weggeholt.
     
  • carpenoctem
    Verbringt hier viel Zeit
    101
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 Oktober 2004
    #12
    Bei uns hat es auch nicht gleich beim ersten Mal geklappt, weil es ziemlich weh tat. Mittlerweile finde ich es aber manchmal sehr schön. Ich denke, man sollte es halt mal ausprobieren, ist eben nicht jedermans sache.
    Ich finde es am besten, wenn man in einem ruhigen Moment das Thema mal anspricht um zu sehen, wie der andere generell dazu eingestellt ist. Alles andere ergibt sich aus dem Gespräch. Trotzdem würde ich auf keinen Fall eine Art "Termin" machen und sagen dann und dann versuchen wir es, das sollte dann schon spontan kommen.
     
  • joda
    Gast
    0
    7 Oktober 2004
    #13
    xxxx
     
  • büschel
    Gast
    0
    7 Oktober 2004
    #14
    doofe frage:

    ist es da immer sauber?
    oder muss man da was machen?
    (hab sowas noch nicht gemacht)
     
  • joda
    Gast
    0
    7 Oktober 2004
    #15
    xxxx
     
  • LongDingDong
    Verbringt hier viel Zeit
    530
    101
    0
    Single
    7 Oktober 2004
    #16

    Also bei mir war es immer sauber nimm ein Kondom dann ist es nicht so schlimm fals doch was kommen sollte. Mache ich so zumindest.
     
  • Ehemaliger
    Gast
    0
    12 Oktober 2004
    #17
    Also meine Freundin hat danach gefragt und am Anfang wollte ich nicht (strenge Erziehung), aber als sie anfing mir beim sex am Hintern und am Anus rumzustreicheln hab ich gemerkt was für Gefühle das auslöst und ihren Wunsch erfüllt. Jetzt haben wir regelmäßig Analsex.
    Tipp: Nach dem Klobesuch duschen gehen, da kann man sich zu zweit einheizen und zur Not auch noch ne kleine Spühlung machen. Ist nicht unangenehm und sorgt für Sauberkeit. Außerdem ist Duschen entspannend und man kann schon vorarbeiten.
    Außerem kann ich ein Kondom und Gleitgel nur empfehlen.
     
  • BeeInLuv
    BeeInLuv (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    547
    101
    0
    Verheiratet
    13 Oktober 2004
    #18
    Als mein Süßer und ich das erste Mal sexuell zusammentrafen, hatte er bereits angetestet, ob ich abblocke, wenn er mit seinem Finger an meinem Anus rummacht und da ich es zugelassen hatte, war es schnell klar, dass ich nicht abgeneigt war... irgendwann kam es dann auch dazu, ein paar Wochen später und seitdem bin ich danach süchtig!!! :eek4: :eek4: :eek4: :eek4:
     
  • decabral
    Gast
    0
    13 Oktober 2004
    #19
    Warte heute noch auf Analsex... :flennen: .
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste