Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • LittleFlower
    Verbringt hier viel Zeit
    148
    101
    0
    vergeben und glücklich
    5 August 2008
    #1

    Wie krieg ich Schweißflecken aus der weißen Hose

    Hi Leute,
    ich hab mir diesen Sommer eine schöne weiße Shorts gekauft, hatte sie 2 Mal an, dann für Weißwäsche gesammelt und gewaschen, doch es waren immer noch hässliche gelbe Schweißspuren drauf. Habe wohl zu lange mit dem Waschen gewartet.

    Dann habe ich sie seit gestern abend in Waschmittel plus Backpulver eingelegt, hat meine Mutter mir geraten, und heute gewaschen, aber die Schweißflecken sind immer noch drauf!!

    Ich kanns nicht glauben, die Hose ist so toll, wie bekomm ich die wieder weiß?!
     
  • Sarah-Joe
    Sarah-Joe (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    165
    103
    2
    nicht angegeben
    5 August 2008
    #2
  • Dr-Love
    Verbringt hier viel Zeit
    817
    103
    9
    nicht angegeben
    5 August 2008
    #3
    Ich glaube: gar nicht :kopfschue

    Ich kenne einen Kumpel der Extremtranspirant ist. Der hat 'mal erwähnt, dass Schweißflecken schlechter rausgehen, als Schei*flecken :ratlos: , Du verstehst...

    Ich glaube, da hilft auch kein Clorix bzw. Domestos oder wie das Zeug heißt.

    Wenn doch eine/r einen Tipp hat: her damit.
     
  • Cassis
    Cassis (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    572
    113
    24
    vergeben und glücklich
    5 August 2008
    #4
    Wenn die Hose komplett weiß ist kannst du sie bleichen. Ich mache das immer etwas unorthodox mit Clorix... Da hab ich bis jetzt noch alles wieder weiß gekriegt.
     
  • LittleFlower
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    148
    101
    0
    vergeben und glücklich
    6 August 2008
    #5
    Ja, die Hose ist komplett weiß und aus Baumwolle.
    Ich werde es mal mit dem Essigzeug probieren und dann berichten! :smile:
     
  • Chimaira25w
    Verbringt hier viel Zeit
    912
    101
    2
    nicht angegeben
    6 August 2008
    #6
    Es gibt doch spezielle Fleckenmittel die man vorher einwirken lässt, die auch Bleichmittel enthalten. Eine Alternative wäre auch die chemische Reinigung. Die bekommen relativ viele Flecken raus. Kostet dann eben ein bißchen was, aber die Hose wird sauber.
     
  • Nevery
    Planet-Liebe ist Startseite
    9.708
    598
    8.687
    in einer Beziehung
    6 August 2008
    #7
    färb sie einfach schwarz :jaa:
    ansonsten: genau, bleichen. kannste bei weisser baumwolle praktisch unbegrenzt machen.
     
  • User 25480
    Verbringt hier viel Zeit
    890
    113
    65
    vergeben und glücklich
    6 August 2008
    #8
    Kann ich bestätigen:!_alt: Aus weißen Shirts sind auch die Schweißflecken rausgegangen :jaa:
     
  • LittleFlower
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    148
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 August 2008
    #9
    Hehe, schwarz möchte ich sie bestimmt nicht, dann hätte ich sie gleich in schwarz gekauft.
    Sie liegt jetzt schon seit 1 Tag in verdünnter Essig Essenz. Meine Wohnung duftet auch lecker danach :herz:
     
  • LittleFlower
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    148
    101
    0
    vergeben und glücklich
    15 August 2008
    #10
    Ich habe die blöde Hose jetzt 1 Woche in viel Essigessenz eingeweicht.. dann auf 60 Grad gewaschen.. und.. die Flecken sind immer noch genau so da wie vorher!
    Das gibts doch nicht :angryfire_alt:

    Wo krieg ich das Clorix??
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten