Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • kathye820
    kathye820 (31)
    Benutzer gesperrt
    468
    0
    0
    Single
    20 November 2006
    #1

    Wie lange hat es gedauert bis Ihr über eueren Partner hinweg wart?

    Wie lange hat es gedauert bis Ihr über euern Partner richtig hinweg wart?:flennen:
    Eine Woche
    - Zwei Wochen
    - 1 Monat
    - 3-4 Monate
    - mehr als 4 Monate

    Ich weiss nicht wie ich das als Umfrage richtig mache
    Sorry
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    20 November 2006
    #2
    ich war mit meinem Exfreund nicht allzulange zusammen aber war dann relativ schnell darüber hinweg, obwohl ich dennoch irgendwie Gefühle für ihn hatte. Dadurch, dass wir den kontakt vorrübergehend abgebrochen haben, fiel es mir viel leichter!
    Eine Zeitangabe kann ich da nicht machen (ich schätze 1 monat..)

    Bei meinem ersten "Schwarm" hat es allerdings sehr sehr lange gedauert, da muss ich von Jahren sprechen, was aber auch damit zu tun hat, dass er mir immer wieder Hoffnungen gemacht hat, dann mal wieder was lief und er sich dann wieder nicht meldete.
     
  • Toffi
    Toffi (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.881
    123
    1
    vergeben und glücklich
    20 November 2006
    #3
    Bei meinem letzten Ex hat es auf jeden Fall mehr als 1 Jahr gedauert bis ich sagen konnte dass ich einigermaßen über ihn hinweg war.

    Der ganz heftige Liebeskummer dauerte vielleicht einen Monat danach wurden die schlechten Tage nach und nach weniger.
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    20 November 2006
    #4
    Es hat nie lange bis gar nicht gedauert, da ich in allen Fällen diejenige wawr, von der die Trennung ausging.
     
  • Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.950
    121
    0
    nicht angegeben
    20 November 2006
    #5
    Die Antwortmöglichkeiten find ich irgendwie blöd. Bei mir waren bzw. sinds mehrere Jahre. Nicht bei jedem, aber bei einem bestimmten. Bei den anderen warens zwischen zwei, drei Wochen und mehreren Monaten.
     
  • Rapunzel
    Rapunzel (34)
    Sehr bekannt hier
    5.737
    171
    0
    Verheiratet
    20 November 2006
    #6
    Bei meinem letzten ex, mit dem ich 1 3/4 jahre zusammen war, waren es irgendwie so an die 4 monate bis ich ganz drüber hinweg war...
    Als ich dann angefangen hab meine singlezeit so richtig zu genießen, kam mein schatz daher :herz:

    Sonst dauert das nicht so lange... Außer bei meiner ersten großen liebe... wir waren nie richtig zusammen, weil das irgendwie von seiner seite aus nicht möglich war (ka warum, er wollte es immer, aber konnte nicht so ne beziehung führen, wie ich es wollte... Komischer kauz :zwinker: ) und da hat es 5 Jahre gedauert bis ich richtig über ihn hinweg war. Aber innerhalb dieser 5 jahre haben wir uns immer wieder gesehen und was miteinander gehabt und ich hab es immer wieder probiert eine beizehung mit ihm aufzubauen... Hat nicht geklappt, damals schade, heute ist das gut so... :smile:
     
  • ~Lady~
    ~Lady~ (31)
    Meistens hier zu finden
    2.062
    148
    163
    Verheiratet
    20 November 2006
    #7
    Ich bin mit meinem ersten Schatz zusammen, deshalb hab ich da keine Erfahrung. :herz:
    Aber ich glaube, ich würde sehr, sehr lange brauchen, falls das mal zu Ende gehen sollte... :cry:
     
  • Clocks
    Clocks (32)
    Meistens hier zu finden
    550
    128
    92
    in einer Beziehung
    20 November 2006
    #8
    gdsghfj875t
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    20 November 2006
    #9
    Bei meinem verstorbenen Partner habe ich mich ein halbes Jahr später wieder verliebt. Wobei ich über den Verlust da natürlich noch nicht wirklich "hinweg" war, aber ich war zaghaft bereit für was Neues.
     
  • Butterbrot
    Gast
    0
    20 November 2006
    #10
    teilweise bin ich nie darüber hinweggekommen :frown:
     
  • Icey
    Verbringt hier viel Zeit
    284
    101
    0
    Single
    20 November 2006
    #11
    Bei mir sind es jetzt 14 Tage seit der Trennung.:cry:
    Und ich bin noch fleißig dran, es zu verarbeiten...
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.604
    248
    724
    vergeben und glücklich
    20 November 2006
    #12
    also bis jetzt ging es meist recht shcnell,da ich das für und wieder meist noch während der beziehung abgewogen hab und mich schlussendlich selbst getrennt hab.

    bei meinem jetzigen würde das nicht so einfach gehen.
     
  • die_venus
    die_venus (37)
    Meistens hier zu finden
    3.182
    133
    57
    Verheiratet
    20 November 2006
    #13
    War bei mir auch so, allerdings denke ich noch heute oft an meinem Ex. Nicht weil ich ihn noch liebe oder ähnlich, "sein Geist schwirrt noch immer bei mir rum" daher ist es auch gut dort auszuziehen.
     
  • -Jade-
    -Jade- (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    20 November 2006
    #14
    Bei mir waren es so 1,5 Jahre. Ich konnte irgendwie nicht wirklich glauben, dass alles vorbei ist...
     
  • anjep
    Verbringt hier viel Zeit
    213
    101
    0
    nicht angegeben
    20 November 2006
    #15
    ich rechne jeden moment damit das er mir mein erster freund irgendwann mal ganz egal ist und ich ihn vergesse(der erste halt:ratlos: )

    bei letzten Freund ging es relativ schnell (so 2 monate)
     
  • chrith
    Verbringt hier viel Zeit
    451
    101
    0
    nicht angegeben
    20 November 2006
    #16
    ....
     
  • User 48403
    User 48403 (48)
    SenfdazuGeber
    9.437
    248
    657
    nicht angegeben
    20 November 2006
    #17
    Ich hab mal generell mit "1 Monat abgestimmt", weils der Durchschnitt ist. Darunter war alles dabei von 1 Tag bis zu 6 Monaten.
     
  • Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.951
    298
    1.627
    Verlobt
    20 November 2006
    #18
    Erstens hängt sowas davon ab, ob man Schluss gemacht hat oder verlassen wurde. Wenn man selbst Schluss gemacht hat, hatte man ja schon ein paar Monate während der Beziehung, in denen man angefangen hat, drüber weg zu kommen.

    Zweitens hängt es davon ab, wie lange die Beziehung gedauert hat. Über drei Monate kommt man leichter hinweg als über dreieinhalb Jahre.

    Drittens geht es (leider) jedes Mal leichter. Das erste Mal ist das allerschlimmste. Da wurde ich verlassen. Ich habe ca. ein Jahr gebraucht, bis ich so weit drüber weg war, dass ich mich auf was neues einlassen konnte. Aber ganz drüber weg war ich erst noch später.

    Mein zweiter Ex-Freund, bei dem ich Schluss gemacht hatte, hat auch ungefähr ein Jahr gebraucht, bis er eine neue Freundin hatte... Ich war seine erste Freundin. Für die erste längere Beziehung scheint das ein mittelwert zu sein...

    Aber es ist so, dass es nach einer Woche etwas besser wird, nach ein zwei Monaten erträglich wird und nach vier oder fünf Monaten flackern einfach nur noch hin und wieder Erinnerungen hoch und es tut plötzlich wieder weh. Das wird dann immer seltener.
     
  • s-t-o-n-e
    s-t-o-n-e (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    657
    101
    0
    Single
    20 November 2006
    #19
    also wir waren damals 2,5 jahre zusammen und ich glaub das hat so ca. 1-2 monate gedauert bis so das gröbste vorbei war *gg*

    allerdings wars die letzten 1-2 monate auch nur noch ein vor-sich-hin-leben...
     
  • SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.326
    173
    8
    Single
    20 November 2006
    #20
    30 Minuten :tongue:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste