Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Riot
    Gast
    0
    9 April 2006
    #1

    wie lange nach trennung wieder neu verliebt?

    ...........
     
  • abygale
    abygale (29)
    Benutzer gesperrt
    122
    0
    0
    Single
    9 April 2006
    #2
    bei mir hat es fast 7 monate gedauert:geknickt: ........ jetzt bin ich verliebt und er ist bis jetzt net abgeneigt :herz: :grin:
     
  • Riot
    Gast
    0
    9 April 2006
    #3
    na dann.. glückwunsch :zwinker:
    wie siehts sonst so aus? dauerts immer so "lang"? :zwinker:
     
  • WOLF359
    WOLF359 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    317
    101
    0
    Single
    9 April 2006
    #4
    kommt vielleicht sehr auf jeden selbst drauf an
    es ist auch anders wenn die beziehung 3montate oder 3 jahre gedauert hat

    mansch mal dauerts sehr lange
     
  • Riot
    Gast
    0
    9 April 2006
    #5
    ............
     
  • Andriko
    Andriko (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    187
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 April 2006
    #6
    Hm, war ne ziemlich schicksalsschwangere Begegnug :smile: .

    Mein damaliger Ex (wir waren knapp zwei Monate zusammen) hatte mich gerade wegen seiner Ex verlassen, mit der er vorher fast 6 Jahre zusammen war. Obwohl wir eigentlich nocht nicht sooo lange eine Beziehung hatten, hat mich diese Trennung natürlich aus allen Bahnen geworfen ... vor allem, weil er sich am morgen nach meinem ersten Mal von mir getrennt hat :cry:

    Zirka zwei Monate später hab ich dann auf ner Internetseite, auf der man Fragen an die anderen User stellen kann, folgende gelesen "Bin so traurig, was kann ich tun?" Ich hab dann geantwortet, dass ich Liebeskummer hätte und immer dies und jenes machen würde, damits mir besser geht. So haben wir also ersten Kontakt aufgenommen ... und sind mittlerweile seit über einem Jahr glücklich :smile: . eigentlich verdanke ich meine jetzige Beziehung also meinem Exfreund :zwinker:
     
  • taitetú
    taitetú (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    275
    101
    0
    nicht angegeben
    9 April 2006
    #7
    Iich warte jetzt seit mehr als fünf Monaten drauf, dass ich mich in jemand anderes verlieben kann, aber irgendwie komm ich nicht drüber weg. Da das meine erste Beziehung war, hab ich keine Erfahrungswerte - und kann mir überhaupt nicht mehr vorstellen, mich je in jemand anderen zu verlieben, ich rechne also noch mit etwas mehr Zeit :geknickt:
     
  • User 56700
    User 56700 (37)
    Meistens hier zu finden
    2.928
    133
    47
    Verheiratet
    9 April 2006
    #8
    Bei mir hat es fast genau 3 Monate gedauert. Allerdings hatte ich nach knapp 2 Jahren Schluss gemacht, was allerdings nicht leichter war- aber mir blieb keine andere Möglichkeit da sie mich betrogen hatte...:frown:
    Mit meiner neuen Freundin bin ich jetzt 3 Wochen zusammen...:herz: Klar noch nicht lange genug um eine vernünftige langfristige Aussage zu treffen, aber zumindet ein kleiner Anhaltspunkt...:smile:
     
  • Riot
    Gast
    0
    9 April 2006
    #9
    ....
     
  • MrEvil
    MrEvil (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    756
    101
    0
    Single
    9 April 2006
    #10
    2 Monate nach 40 monaten beziehung.Allerdings nahm mich mein neuer Schwarm net an :zwinker:
     
  • SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.326
    173
    8
    Single
    9 April 2006
    #11
    Muss ja nicht unbedingt stimmen. Nur weil man derjenige ist, der Schluss macht, heißt das doch noch lange nicht, dass man selbst komplett mit der Beziehung abgeschlossen hat. Oft ist es doch so, dass man die Beziehung beendet, weil sie verfahren ist. Man kann ja trotzdem noch am Partner selbst hängen bzw. nicht offen für etwas Neues sein.
     
  • Ceraphine
    Ceraphine (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.544
    121
    0
    Verheiratet
    9 April 2006
    #12
    also nach der trennung von ner 6 jährigen beziehung konnte ich nach 6 monaten erst wieder lieben und liebe zu lassen.
     
  • Riot
    Gast
    0
    9 April 2006
    #13
    ,,,,,
     
  • rettender-engel
    Verbringt hier viel Zeit
    616
    101
    0
    Single
    9 April 2006
    #14
    ich habs endlich geschafft er meinen ex hinwegzukommen und ich in sehr stolz darauf!!:schuechte
    naja ich bin neu verliebt..und ma gucken was darus wird...naja kurz gerechnet..es hat ca.3,5 monate gedauert nach der trennung..aber is klar ich hatte ne menge mist zu verarbeiten gehabt und das dauert eben wenn man mit nem a... 1,5 jahre zusammen war!:kopfschue
    naja aber jetzt is wieder gut....und auf gehts!:tongue:
     
  • Mr. Poldi
    Mr. Poldi (38)
    Meistens hier zu finden
    3.382
    133
    106
    Verwitwet
    9 April 2006
    #15
    Faustregel: Man benötigt 25-50% der Beziehungslänge um eine beendete Beziehung vollständig zu verarbeiten und bereit für etwas neues zu sein.
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    9 April 2006
    #16
    Kommt hin.
    Nach 2 Jahren Beziehung hats bei mir 8 Monate gedauert, bis ich wieder in festen Händen war.
     
  • Riot
    Gast
    0
    9 April 2006
    #17
    ..........
     
  • Batrick
    Batrick (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.277
    121
    0
    nicht angegeben
    9 April 2006
    #18
    Die Faustregel von Kirby kann ich eigentlich nur bestätigen. Aber nur weil man bereit für was Neues ist, heisst es ja noch lange nicht, dass man auch wen findet...:angryfire :geknickt:
     
  • Riot
    Gast
    0
    9 April 2006
    #19
    .........
     
  • User 56700
    User 56700 (37)
    Meistens hier zu finden
    2.928
    133
    47
    Verheiratet
    9 April 2006
    #20
    Das dachte ich vor ein paar Wochen auch noch... So lange man ansonsten nichts hat, "hängt" man sich eben immer wieder am alten auf. Hätte auch mit viel mehr Zeit gerechnet, aber manchmal geht es eben schneller als man denkt!:smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste