• Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    26 Oktober 2004
    #21
    inwiefern sinnvoll nutzen??..
     
  • JuliaB
    JuliaB (36)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    5
    nicht angegeben
    26 Oktober 2004
    #22
    naja, wahrscheinlich zeit in der man schon schön viel sex haben kann :zwinker:

    versteh ich auch, die einstellung.

    warums bei uns so lange gedauert hat?

    schwer zu sagen...
    erstmal hats sich bei uns eh alles langsam entwickelt.
    also auch bis zum ersten kuss undso, weil wir eben vorher so gar keine erfahrungen hatten.

    haben es dann genossen, und stück für stück zu erkunden, sind immer mal wieder einen schritt weitergegangen.
    das finde und fand ich sehr, sehr schön.

    hat uns ja auhc nix gedrängt unbedingt sofort miteiannder zu schlafen.

    dann wollte ich ne weile nicht, aus angst.

    als ich dann wollte, hatte er ne phase, wo er nicht wollte, aus angst mich zu enttäuschen, das es nicht schön für mich ist undso.

    dann haben wir es irgendwann probiert, hat nicht geklappt.
    am nächsten morgen gings wieder nicht, da haben wirs n paar monate gelassen, weils mich total gefrustet hat, hab mich gefühlt wie zu doof zum poppen.

    und dann kam ne krise, wo wir nicht so gut klarkamen.

    und jetzt ist schluss.
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    26 Oktober 2004
    #23
    ist kein Schwachsinn, ich sehe es nun mal so!
    Sei froh, dass du so ein Exemplar erwischt hast, nicht alle halten es so lange aus!
     
  • Jaffar
    Jaffar (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    86
    0
    Single
    26 Oktober 2004
    #24
    Wir haben 3 Monate gewartet und es war voll super, denn man braucht einfach das Vertrauen.
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    26 Oktober 2004
    #25
    Wozu braucht man es denn?
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.119
    173
    2
    nicht angegeben
    26 Oktober 2004
    #26
    Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung, wie lang ich warten würde..

    Ist mir noch nie passiert... und ich kann so vorher echt nicht sagen, wie reagieren würde, d.h. wie lange ich warten würde.. Kann beide Seiten nachvollziehen..
     
  • JuliaB
    JuliaB (36)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    5
    nicht angegeben
    26 Oktober 2004
    #27
    ja, bin ich auch, glaube auch, dass das nicht viele ausgehalten hätten.

    trotzdem finde ich es schwachsinn zu behaupten, dass dann automatisch was nicht stimmt, bloß weil man lange mit sex wartet.

    is halt ne persönliche entscheidung, die jeder selbst treffen muss, ich sag doch auch nicht, nur weil du fast gar nicht/sehr kurz gewartet hast, stimmt was mit dir nicht.
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    26 Oktober 2004
    #28
    .....
     
  • Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.275
    123
    1
    vergeben und glücklich
    26 Oktober 2004
    #29
    Mein erster richtiger Freund hat gedrängelt aber gewartet und nach 1 Jahr und 4 Monaten war die Beziehung zu Ende ohne dass sein Wunsch erfüllt wurde

    Und mein Schatz hat 1 Jahr und 6 Monate gewartet und hätte es noch länger getan, wenn ich es so gewollt hätte.
     
  • JuliaB
    JuliaB (36)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    5
    nicht angegeben
    26 Oktober 2004
    #30
    auch wenn da ein "wahrscheinlich" steht, finde ich es eine unsinnige aussage, frage mich auch wie du auf den gedanken kommst... bloß weils der norm nicht entspricht?

    aber da werden wir uns wohl auch mit zig mal hin und herdiskutieren nicht einig werden können.
     
  • prima
    prima (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    274
    101
    0
    vergeben und glücklich
    26 Oktober 2004
    #31
    so lange es eben nötig ist...
    natürlich nicht 10 jahre oda so.... aber so 3 jahre könnt ich mir shcon vorstelln... natürlich wenn oral oda so schon drinn is
     
  • 3 November 2004
    #32
     
  • Hidden
    Hidden (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    267
    101
    0
    Verheiratet
    3 November 2004
    #33
    Was hat die Bereitschaft, darauf zu warten, dass sich beide Partner zum Sex bereit fühlen, mit Dummheit oder Schwulsein zu tun. Ist doch eher ein Zeichen dafür, dass man in einer Partnerschaft sich so verhält, dass beide Partner sich in ihrer Sexualität wohlfühlen.

    Ich hatte auch keinen Sex mit meiner ersten Freundin, auch wenn wir mehr als ein Jahr zusammen waren - aber mit 14/15 Jahren fühlten wir uns nicht "reif" genug für Sex. Prinzipiell bin ich der Meinung, dass man solange warten kann, bis beide Partner Sex wollen.
     
  • december
    december (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    889
    101
    0
    in einer Beziehung
    3 November 2004
    #34
    Ich denke mal einen halbes Jahr würde ich schon warten, allerdings bin ich der Meinung das man da schon drüber eden sollte was okay ist was nicht und alles was damit einhergeht.

    Eigentlich hatte ich bei meinem jetztigen Freund auch vor es langsamer anzugehen, da er noch weniger Erfahrung als ich hatte und ich wollte das er Zeit hat sich daran zu gewöhnen, aber als s den ersten kuss gab war er dann doch nicht mehr so langsam und zurückhaltend wie ich zuerst dachte. Deswegen ist es auch schon nach einem Monat passiert und naja ich tu mich im nein sagn dann doch ein wenig schwer :zwinker:

    Aber ich denke wenn einem der Partner was bedeutet und man die Beweggründe des andern kennt kann man schon warten, auch länger als ein paar Monate.
     
  • 3 November 2004
    #35
     
  • Hidden
    Hidden (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    267
    101
    0
    Verheiratet
    3 November 2004
    #36
    Da gibt es viele andere Möglichkeiten - Sex ist imho nur eine Form sein Wohlfühlen mit dem Partner zu teilen :zwinker:

    Tja, da sind wir definitiv unterschiedlicher Meinung - natürlich soll man seinen Sextrieb ausleben können, aber ihn als den Hauptfaktor für eine Partnerschaft zu definieren, würde mir im Traum nicht einfallen.
     
  • 3 November 2004
    #37

    Schon ist gut *lol* :grin:
     
  • december
    december (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    889
    101
    0
    in einer Beziehung
    3 November 2004
    #38
    Ich find wenn beide noch keinen Sex hatten und es somit das erste Mal ist nach einem Monat schon recht schnell.
    Ist ein Monat für dich etwa ne lange Zeit, um auf Sex zu warten/verzichten?
     
  • 3 November 2004
    #39
    Wenn beide noch keinen Sex hatten ist das OK.

    Wenn ich mich verliebe, möchte ich auch möglichst bald mit ihr Sex haben.

    Für uns Männer ist einen Monat "ohne" im allgemeinen schon eine recht lange Zeit :zwinker:

    Aber letztlich ist das auch eine Frage des Alters, denke ich. Nach meiner Erfahrung geht es bei "alten Leuten" wie mir eher etwas schneller "zur Sache" als bei jüngeren. Obwohl das ja alles relativ ist :link:
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    3 November 2004
    #40
    Einspruch ! Es ist auch ok, wenn beide schon mal Sex hatten.
    Nämlich dann, wenn es für BEIDE ok ist, Ansonsten, da stimme ich zu, ist es ein großes Problem ...
    Ja, aber wenn es Gründe gibt, es nicht zu haben, dann ist mir die Bindung zu der Frau wichtiger, als mein Trieb.
    Oh Gott, dann müsste ich schon tot sein :grin:
    Ich hab es sogar schon ein paar Monate ohne ausgehalten :tongue:
    Da kann ich dir widerspechen :grin:
    Wenn du jetzt nicht gerade von den 14,15,16-jährigen ohne Erfahrung ausgehst, dann kommen die "Jungen" in einer Beziehung sehr viel schneller "zur Sache". Die "Älteren" sind aber schneller für ein ONS zu haben :zwinker:

    Fazit:
    Wenn ich eine Frau LIEBE, dann hätte ich alle Zeit dieser Welt.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten