• Hidden
    Hidden (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    267
    101
    0
    Verheiratet
    3 November 2004
    #41
    Absolute Zustimmung - genau das wollte ich vorhin sagen, aber waschbär hat es in einem Satz auf den Punkt gebracht.
     
  • Quendolin
    Ist noch neu hier
    962
    0
    0
    Single
    3 November 2004
    #42
    bist du sadistin oder er masochist?

    zum thema: ich denke mal, so 1-3 monate. ansonsten käm ich mir nur verarscht vor, wenn ich die ganze zeit wieder nur ausgenutzt werde und mich um das wohl der frau kümmere und dabei eigne belange (nicht nur sex, auch ganz elementare beziehungssachen wie zeit zum kuscheln usw.) zurückstelle, nur damit man dann nach paar monaten nen arschtritt bekommt, der sitzt. ne danke, auf solche schlampen fall ich nich mehr rein. :wuerg:
     
  • 3 November 2004
    #43

    Ich hätte das zwar anders ausgedrückt, aber inhaltlich sehe ich das auch so :zwinker:
     
  • Quendolin
    Ist noch neu hier
    962
    0
    0
    Single
    3 November 2004
    #44
    danke. :zwinker:

    na wieso soll man ned die wahrheit sagen, zumal es doch echt zum kotzen is, was manche frauen so abziehn. :rolleyes2 :angryfire

    wär ich ne frau, hät ich es auch anders ausgedrückt: dann hät ich mich erstmal nen jahr lang verpißt und eventuelle kontaktversuche im keim erstickt oder auf konkrete fragen geschwiegen. wie frauen halt so sind. mir is noch kein pc untergekommen, der so viele bugs hat wie ne frau. da is selbst der frickelkram linux schon um meilen weiter. aber der kuschelt ned mit einem, dieses feature fehlt noch. :zwinker:
     
  • Balbo
    Meistens hier zu finden
    1.100
    133
    76
    nicht angegeben
    3 November 2004
    #45
    Würde so lange warten bis wir beide es wollen.
    Kann es auch ohne Sex aushalten.
    Bin ich jetzt auch ein seltenes Exemplar?
     
  • Quendolin
    Ist noch neu hier
    962
    0
    0
    Single
    3 November 2004
    #46
    ne, du bist nur noch ned gescheit auf die fresse (sorry) geflogen. irgendwann nach paar monaten oder jahren willst du auch ma ran. aber dann is es zu spät, weil sie dich ausgesaugt hat und wie ein blutsauger das nächste opfer sucht.
     
  • Balbo
    Meistens hier zu finden
    1.100
    133
    76
    nicht angegeben
    3 November 2004
    #47
    denke mal meine Menschenkenntnis is sehr gut.
    Da merke ich schon ,ob sie mich nur ausnutzen will oder ob sie einfach noch nicht zum Sex bereit ist
     
  • Quendolin
    Ist noch neu hier
    962
    0
    0
    Single
    3 November 2004
    #48
    zum einen haben das schon ganz andre gesagt, zum andren wird sie das mitunter nich mal merken, dass die beziehung viel zu einseitig is und sie dich aussaugt. wo keine einsicht, da auch keine änderung. für das geld für die frau könntest du 20 jahre lang täglich in edelbordelle gehn, obgleich natürlich männer wie wir mehr kuscheln wollen, aber geh mal zu so einer und frag sie, was kuscheln kostet :grin:

    edit: außerdem sollte ne beziehung auf vertrauen basieren und genau dieses VORGESCHOSSENE vertrauen verstehen manche frauen ganz gut zu verballern. :grrr:
     
  • *fechti*
    Verbringt hier viel Zeit
    1.766
    123
    1
    vergeben und glücklich
    3 November 2004
    #49
    hehehehe genauso sehe ich das auch
     
  • 3 November 2004
    #50
    Frauen und ich meine FRAUEN! die Männer endlos hinhalten brauchen sich nicht zu wundern, wenn er fremdgeht, sie haben noch nicht einmal ein Recht auf körperliche Treue! Denn wenn zuhause nicht gegessen wird, bzw. wenn es nix zu essen gibt, dann muß man(n) zwangsläufig auswärts essen! :grin:
     
  • Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.245
    123
    2
    vergeben und glücklich
    3 November 2004
    #51
    Bei dir klingt das, als ob die Frauen die Männer absichtlich hinhalten, nur damit sie kein Sex bekommen.
    Vielleicht gibts auch einfach Frauen, die ihre Gründe haben, warum sie eben mit dem Sex warten möchten (schlechte Erfahrungen, Religion, Unsicherheit etc.).
    Und zum Glück gibt es Männer, die darauf eingehen und bereit sind mit ihr zu warten, bis sie ihre Hemmungen abgelegt hat.
     
  • JuliaB
    JuliaB (36)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    5
    nicht angegeben
    3 November 2004
    #52
    da fallen mir nur zwei Sachen zu ein:

    1. *gähn*

    2. :kotz:

    haste dich mal gefragt, warum sie ihren mann hinhalten?
    sicher nicht aus langeweile oder um ihn zu ärgern, sondern weil irgendwas nicht stimmt (angst, schlechte erfahrungen, vielleicht bemüht ER sich auch nicht genug, damit meine ich nicht, dass er sie immer nerven und drängen, sondern sich um sie kümmern und sie verwöhnen soll)
     
  • Quendolin
    Ist noch neu hier
    962
    0
    0
    Single
    3 November 2004
    #53
    da fallen mir nur zwei Sachen zu ein:

    1. *gähn*

    2. :kotz:

    haste dich mal gefragt, warum sie ihre frau ned hinhalten?
    sicher nicht aus langeweile oder um sie zu ärgern, sondern weil irgendwas nicht stimmt (angst, schlechte erfahrungen, vielleicht bemüht SIE sich auch nicht genug, damit meine ich nicht, dass SIE ihn immer nerven und drängen, sondern sich um ihn kümmern und ihn verwöhnen soll)


    :rolleyes2
     
  • BloodY_CJ
    Verbringt hier viel Zeit
    2.662
    123
    2
    nicht angegeben
    8 Dezember 2004
    #54
    Für meinen jetzigen Freund hätte ich ewig gewartet, aber das liegt an Liebe und Vertrauen, hätte ich bei anderen nicht getan, aber da es nurnoch den einen für mich gibt, wird das auch nie der Fall sein :smile2:
     
  • Jonas16
    Jonas16 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    533
    101
    0
    Single
    8 Dezember 2004
    #55
    so ne freundin hätte ich auch gerne.
    ich will sowieso endlich sex haben. und ich sags ganz ehrlich wies ist, warum meinen viele man sollte den partner lieben und ewig vetrauen haben beim ersten mal? das erste mal ist doch so wie jedes andere mal auch denk ich mal. und deshalb hätte ich auch nichts dagegen gleich am ersten tag mit einer zu schlafen.
     
  • unbreakable
    0
    8 Dezember 2004
    #56
    Ich verstehe den Zusammenhang nicht ganz was ein zu schneller Sex mit anderen zwischenmenschlichen Entwicklungen wie Vertrauen und Treue oder anderen Gefuehlen fuer einander zu tun hat.
    Ich schliesse mich da honeybee an.Fuer Sex brauche ich kein Vertrauen in die Person und ich reduziere die Frau auch nicht nur auf das eine wenn ich es mit ihr gleich in der ersten Woche am liebsten treiben wuerde.
    1 Monat waere bei mir das hoechste der Gefuehle ansonsten wuerde ich die Kosequenzen ziehen und ihr sagen dass wir in sexueller Hinsicht nicht auf einer Wellenlaenge liegen und somit irgendwo ein Leck fuer die Beziehung entsteht der fuer mich unakzeptabel ist.
    Punkt.
     
  • 8 Dezember 2004
    #57
    rein theoretisch gesprochen:
    hätte mich meine erste freundin "ewig" warten lassen, hätt ich "ewig" gewartet
    -> die realität sah anders aus, sie wollte gleich mal sex haben

    ich würd auch heutzutage noch ne zeit lang warten, wenn meine freundin es so wollte
     
  • Unicorn
    Unicorn (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    361
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 Dezember 2004
    #58
    Mein Freund hat gut ein Jahr gewartet. Und unser "erstes Mal" (war es für uns beide) ging dann mehr von mir aus - schätze, er war noch unsicherer als ich und hätte von sich aus auch noch länger gewartet. *g*

    Ich denke, ein "Recht auf körperliche Treue" hat jeder, der liebt und dessen Partner ihn/sie auch liebt. Wobei das natürlich kein Recht ist, auf das man beharren kann - aber es gehört dazu.
    Wenn mein Freund auf die Idee gekommen wäre, mir innerhalb der Zeit, die er warten "musste", fremdzugehen, hätte er sich gerne 'ne andere suchen dürfen.

    Liebe Grüße vom liebenden Fabeltier
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten