Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Griever
    Gast
    0
    27 April 2007
    #1

    Wie lange wach?

    Wie lange seid ihr mal wach gewesen? Gemeint ist euer allerlaengster Wachzustand. Und: Was waren die Umstaende deswegen? Oder die Empfindungen?

    Bei mir gab´s mal, da haben wir beim Zelten durchgemacht und waren dann morgens versifft und ohne Schlaf in die Schule gegangen. Das waren bestimmt ueber 30 Stunden. Und einmal, vor meinem ersten Arbeitstag konnte ich vor Nervositaet auch nicht schlafen. Da habe ich auch durchgemacht und das waren auch so knapp 30 Stunden. Vllt. ein bisl weniger.

    Ab wann ist es ungesund, solange es nur einmalig ist, und nicht zur Gewohnheit wird und wie haltet ihr euch am besten wach, wenn ihr so lange wie moeglich wach bleiben wollt, weswegen auch immer. Bin ma gespannt auf die Antworten. :smile:
     
  • Riot
    Gast
    0
    27 April 2007
    #2
    Hab mal in meinen Geburtstag reingefeiert und durchgemacht, bin am nächsten Tag in die Schule und abends ins Bett.
    Ich war also von 6.30h am einen bis ca. 22h am andern Tag auf.

    Ausrechnen darfst du selber. :tongue:
     
  • das-schatzili
    0
    27 April 2007
    #3
    das war doch erst letztens,aaaalso das waren suma summarum
    48 stunden abifeier...davor den tag aufstehen,zur schule,von der schule in die partyhalle :tongue: dann den nächsten morgen zehn kilometer im suffzustand und mit bier und wasserpistole bewaffnet inne schule,dann einmal kurz nach hause und abends zur offiziellen feier.....

    geiler schulabschluss :cool1:
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    27 April 2007
    #4
    Fast exakt 48 Stunden.
    War ein "verrücktes" Wochenende und wach gehalten hat mich wahrscheinlich mein Adrenalin.
    Danach habe ich 14 Stunden durchgehend geschlafen.
     
  • Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    3.014
    148
    94
    nicht angegeben
    27 April 2007
    #5
    hmmm war nicht soooo lange, morgens um sechs aufgestanden schule etc.... dann weil freitag war, abends weggegangen und so bis 6 auf gewesen! war nicht so lang wie bei den anderen Postern aber bei mir schon nah an der schmerzgrenze! ich komme ganz gut mit weniger schlaf aus, aber ganz ohne geht nicht!
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.370
    898
    9.204
    Verliebt
    27 April 2007
    #6
    Ich kann mich an eine Nacht erinnern, die wir durchgemacht haben. Das muss mehr als 10 Jahre her sein.

    Ansonsten so vielleicht um die 18 Stunden, wenn der Abend eben sehr lang geworden ist.
     
  • Swafnir
    Swafnir (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    86
    0
    Single
    27 April 2007
    #7
    so rund 70 stunden bei ner lan.
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    27 April 2007
    #8
    Bei mir waren's die letzten 55 Stunden vor Abgabe meiner Diplomarbeit, wo ich noch ein Drittel der Arbeit plus Einführung schreiben musste.:engel:

    Eine Nacht durchmachen passiert öfters mal (leider meist aus Arbeitsgründen), aber das sind dann nur so ~36 Stunden.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    27 April 2007
    #9
    ich bin schon mehrmals ueber 24 stunden lang wach geblieben, aber das laengste waren wohl mehr als 36 stunden. war auch mit freunden zelten und da haben wir eben tage und nacht durchgemacht, gesonnt, zusammen gekocht, playstation gezockt, getrunken, horrorfilme geguckt ... alles um wach zu bleiben. :zwinker: das naechstemal werde ich wohl wieder in 2 wochen so lange wach bleiben. im flieger von philadelphia nach frankfurt kann ich ja noch schlafen, aber dann mim zug nach hause, familie ueberraschen, vom besten freund abholen lassen, doener essen, duschen, fertig machen fuer einen club, die nacht durchmachen, morgens einen freund ueberraschen ... :eek: :engel: :smile:
     
  • ~Vienna~
    Verbringt hier viel Zeit
    1.200
    121
    0
    nicht angegeben
    27 April 2007
    #10
    Das war vor 2 Jahren, als ich in Urlaub geflogen bin...war dann von ca. 9 Uhr morgens bis 22 Uhr des darauf folgenden Tages wach, weil er Flug Nachts ging. War aber besser auszuhalten, als ne durchgemachte Partynacht :tongue:
     
  • Trogdor
    Trogdor (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    473
    101
    0
    nicht angegeben
    27 April 2007
    #11
    Mein Rekord war in 60 Stunden nur 5 Stunden zu schlafen. Musste etwas auf eine Deadline hin fertig bekommen.
     
  • User 42853
    Verbringt hier viel Zeit
    457
    103
    6
    vergeben und glücklich
    27 April 2007
    #12
    Von einem Morgen ~7Uhr bis zum nächsten Morgen um 8Uhr, dann hab ich geschlafen. War vorher noch feiern :tongue:
     
  • User 29377
    Meistens hier zu finden
    334
    128
    80
    nicht angegeben
    28 April 2007
    #13
    Waren mal so 38 Stunden.
     
  • Fluffy24
    Fluffy24 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    398
    101
    1
    vergeben und glücklich
    28 April 2007
    #14
    Na ja...ich mache sowas eigentlich öfter. Zwei Tage nicht schlafen, weil man Angst hat eine Küchenschabe könnte einem über den Kopf laufen (war ein Hotel in London, ich habe dann am Flughafen auf der Bank den Schlaf nachgeholt). Meist mache ich sowas allgemein in Hotels...da kann ich nicht schlafen...

    Oder in Klausurphasen, wenn ich die ganze Nacht was lese....sind dann immer so im Durchschnitt 48 Std. durchmachen...
     
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    28 April 2007
    #15
    Glaub so 38 Stunden am Stück...

    Grund war... bin aufn Festival gefahren inkl. Vorsaufen, 17 Std. Fahrt und dort eben noch feiern...
     
  • Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.896
    121
    0
    nicht angegeben
    28 April 2007
    #16
    36 stunden, auf ner klassenreise
     
  • anna2293
    anna2293 (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    323
    101
    0
    vergeben und glücklich
    28 April 2007
    #17
    Das letzte mal warens knapp 24 Stunden, auf einer Geburtstagsfeier, dann bin ich eingeschlafen.. und sonst glaub ich so knapp 40 Stunden.. vor meinem ersten Schultag alles noch fertig machen und dann konnt ich nicht mehr schlafen.. war damals vor der 7. Klasse.
     
  • *Luna*
    *Luna* (35)
    Meistens hier zu finden
    2.692
    133
    14
    in einer Beziehung
    28 April 2007
    #18
    Glaub so 38 Stunden, kam früher häufig vor. Wenn ich feiern gegangen bin
     
  • Reddle
    Reddle (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    190
    101
    0
    vergeben und glücklich
    29 April 2007
    #19
    38 Stunden, war mal ein Sonntag und Montag. Bin Sonntag ganz normal aufgestanden, um 8 Uhr. Am Abend bin ich in THW Einsatz gegangen ( Großbrand ), bis den nächsten morgen um 10. Nach dem Einsatz nach hause, dann noch arbeiten bis 19 Uhr und dann so um 21, 21.30 ins bett.
    Komme heute morgen auch schon auf 25 Stunden, hab Nachtwache gehabt. Mal sehen ob ichs heute über 38 schaffe.
    Mein Tipp, immer in Bewegung bleiben und eine gewisse Anspannung halten, sonst wirds nichts....
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    29 April 2007
    #20
    :engel: bei mir gabs 2 lange wach zeiten.

    ganzer freitag wach noch gearbeitet etc... dann am freitag abend im ausgang. dann nur 2 stunden geschlafen morgen früh aufgestanden an die streetparade... den ganzen tag rum gelaufen und gedancet dann wure es mitternacht. party gieng weiter, bis ich irgendwann morgens um 8.00 zuhause im bett war.

    das war haaaart. vorallem wegen dem vielen laufen.
    (in meinen 11cm absätzen) :engel:


    stunden weiss ich nicht :grin:
    könnt ihr sälber zählen :zwinker:


    dann noch vor paar wenigen jahren es war donnerstag... :engel:
    morgens aufgestanden gearbeitet.
    abends ausgang.
    direkt arbeiten.
    gearbeitet.
    freitag abend in den ausgang.
    direkt arbeiten gegangen.
    gearbeitet.
    2 stunden geschlafen.
    samstag abend wieder in den augang.
    am morgen um 5 oder so zuhause gewesen
    und endlich geschlafen!!!
    :eek:
    danach war ich krank...
    :geknickt:


    waren glaube ich so ca 72 stunden mit einfach 2 stunden schlaf
    .
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste