• joj
    joj
    Sorgt für Gesprächsstoff
    1
    26
    0
    in einer Beziehung
    11 März 2012
    #1

    Wie macht man einen Zungenkuss ?

    Hallo,
    Seit gestern hab ich wieder eine freundin und ja bis gestern hatte ich kein zungenkuss meine freundin wollte mich gestern küssen und ich kann es nicht... nach 4 tagen treff ich mich wieder mit ihr und ich weiss bis jetzt nicht wie es geht :frown: Kann mir vllt jemand eine anleitung schreiben wie es wirklich geht was ich alles im internet lese über das check ich irgendwie nichts bitte hilfts mir :hmm:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Zungenkuss
    2. Zungenkuss
    3. Der 1. Zungenkuss?
    4. freundin und zungenkuss
    5. wie fingert man richtig
  • Panda91
    Panda91 (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    59
    33
    2
    vergeben und glücklich
    11 März 2012
    #2
    Ganz einfach sags ihr, das du es noch nie gemacht hast, sie wird zu 100% etwas schmunzeln aber ich denke sie würde gerne deine Lehrerin sein. ^^
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Kapitanos95
    Sorgt für Gesprächsstoff
    125
    43
    13
    Single
    11 März 2012
    #3
    Hey es ist einfacher als du denkst. wenn ihr euch küsst macht ihr beide wie gewohnt den mund auf und du streichelst mit deiner zunge an ihrer. und die zunge einfach bewegen und lippen nach unten und nachoben bewegen (bisschen schwer zu erklären :grin: kopier einfach das was sie auch macht :zwinker:
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • kenny599
    kenny599 (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    110
    43
    4
    Verliebt
    11 März 2012
    #4
  • Bobo94
    Gast
    0
    11 März 2012
    #5
    mach dir keine gedanken darüber. bei meinem ersten zungenkuss war es auch improvisiert... am ende war es trotzdem ein sehr schöner kuss... lass es einfach auf dich zukommen.
     
  • User 113220
    Sehr bekannt hier
    1.739
    198
    806
    vergeben und glücklich
    11 März 2012
    #6
    Ich würde auch nicht versuchen Anleitungen stur umzusetzen, sondern es einfach mal probieren. Wenn man die ganze Zeit versucht irgendwelche Anleitungen umzusetzen kann das eher schiefgehen. Testet doch einfach was euch beiden gefällt. Die ersten Küssen müssen doch nicht "perfekt" sein. Vielleicht hat sie da auch schon Erfahrungen gemacht und kann dir zeigen, wie sie es gerne mag?
     
  • Nevery
    Planet-Liebe ist Startseite
    10.654
    598
    10.741
    in einer Beziehung
    11 März 2012
    #7
    zu beachten gibts dabei eigentlich nur drei dinge: 1. nicht rumsabbern ohne ende - das mögen nur sehr wenige - 2. auf sie eingehen, erwiedern und nicht einfach nur stur dein programm durchziehen und 3. keinen mundgeruch haben - das heisst nicht dass du dir vor 5 minuten zuletzt die zähne geputzt haben musst, aber... du merkst ja bestimmt selber ob du mundgeruch hast :zwinker:

    begnüg dich vielleicht für den anfang erstmal mehr mit kurzem necken, und nicht gleich die zunge voll reinschieben - wenn sie gut drauf reagiert wird das von alleine mehr. das wichtigste dabei ist wirklich, dass du auf sie und ihre reaktionen eingehst.

    und denk dran: auch wenns dir dabei um den zungenkuss geht, dürfen deine hände sich ruhig auch betätigen.
     
  • simon1986
    simon1986 (34)
    Benutzer gesperrt
    6.893
    398
    2.202
    Verheiratet
    11 März 2012
    #8
    Küssen gehört zu den Dingen die in der Praxis tausend Mal einfacher sind als in der Theorie.

    Wenn die Kinder gehen lernen müssten nach einer theoretischen Anleitung, dann würden sie es nie lernen :grin:

    Ich würde einfach drauflos küssen. Wenn man sich liebt dann gibt es an einem Kuss nichts zu kritisieren. Höchstens dass er zu nass ist, aber das sagt sie dir dann schon.

    Schön ist es auch die Zunge möglichst lang machen und zu einem Röhrchen rollen. Damit kann man so schön im Mund herum rumoren. Und es weckt Vorfreude auf mehr....
     
  • krava
    krava (39)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    44.831
    898
    9.747
    nicht angegeben
    11 März 2012
    #9
    Küssen nach Anleitung halte ich für eine ziemlich doofe Idee. :zwinker:

    Woher weißt du denn, dass du es nicht kannst? Du hast es doch noch gar nicht probiert oder?
     
  • Finn
    Finn (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    4
    26
    0
    nicht angegeben
    11 März 2012
    #10
    Du solltest dir nicht so viele Gedanken machen, wie so ein Kuss funktioniert. Es ist ohnehin bei jedem unterschiedlich wie er es gern mag. Grundsätzlich küsst jeder anders, es geht nur darum, die Kussart zwischen euch beiden zu finden, die ihr beide mögt. Und da hilft nur ausprobieren. Ich stimme Nevery zu, was du versuchen solltest zu unterlassen ist rumsabbern. Ansonsten kannst du eigentlich nichts falsch machen. Küssen kommt nicht nach einer Anleitung, sondern nach Gefühl. Schau einfach wie du es am schönsten findest und ob es ihr genauso geht :zwinker:
     
  • Jasmin1996
    Jasmin1996 (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    2
    26
    0
    Single
    11 März 2012
    #11
    also ich konnte es auch nicht

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 21:20 -----------

    bei mir war es so ich konte es auch nicht mit meinem freund und dan haben wir gesgat machen wir einfach und ja s erkölärt sich iegentlich voin alleine war bei mir so sogesagt hat erm ich geführt
     
  • User 94974
    User 94974 (26)
    Benutzer gesperrt
    183
    43
    4
    Single
    15 März 2012
    #12
    Steck ihr einfach deine Zunge in den Hals, versuch ihre Mandeln zu lecken! -.-


    Nein Ernsthaft, dafür gibt es keine Anleitung. Es kommt, wie´s kommt.
    Bei mir war es so(beide keinerlei Erfahrung), dass sie ganz vorsichtig meine Lippen mit ihrer Zunge berührt hat.
    Der Rest ergab sich dann wie von selbst.

    Lass es auf dich zukommen. Da sie ja schon Erfahrung hat? wird sie ja vielleicht anfangen.
    Dann ist es für dich grad noch leichter.
     
  • hilflosverloren
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    Single
    15 März 2012
    #13
    Fürs erste mal halte ich folgendes für am angebrachtesten:
    Ansetzen ähnlich wie beim normalen Kuss.
    Desto länger/öfter ihr hintereinander einen ZK macht auch ruhig mal den Kopf richtig zur Seite kippen, dass ihr euch fast in einem 90°-Winkel trefft (passen Münder besser zusammen :zwinker: )
    Dann ganz vorsichtig am Anfang mit der Zungenspitze ihre umkreisen.
    Damit kann man eigentlich nicht viel verkehrt machen.
    Du wirst dann merken wie sie das macht. Da gibt es welche die haben es gerne "härter" (da kannste dann natürlich auch mitmachen) oder welche die mehr so von unten nach oben lecken...
    Ich wechsel immer mal die Technik, dann wirds nicht langweilig :smile:
     
  • User 116974
    Öfters im Forum
    364
    53
    34
    vergeben und glücklich
    7 April 2012
    #14
    Normal Küssen kannst du?...falls nicht versuch das erst mal zu "lernen" ...also es ist wirklich wie ein normer längerer kuss, wo sich die Münder halt so weit öffnen dass die Zunge ins spiel kommen kann. Es ist wirklich schwer zu beschreiben, aber ich kann dir empfehlen, gehe es im Kopf durch, wie du ihn schonmal gesehen hast oder ihn dir vorstellst. Wenn es im Kopf klappt, dann tut es das auch in der realität. Und versuche Angst abzuwerfen, denn eine zittrige Zunge kommt nicht so toll rüber. Wenn alles klappt, kannst du mit deiner Zunge und ihrer zusammen "spielen". Auch das mit dem 90 grad winkel ist eine gute methode, weil wie schon gesagt die münder besser zusammen passen. Es ist wirklich nicht schwer und nach kurzer zeit ist man echt profi darin :grin: Und er ist natürlich auch etwas feuchter als ein normaler kuss aber ich denke das ist dir klar. Es gibt menschen, zu denen ich mich zähle, die das sogar sehr gerne haben und extra etwas mehr feuchtigkeit mit reinbringen. Bei fragen kannst ja gerne pn schreiben.

    mfg
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten