• #Daminam
    #Daminam (20)
    Ist noch neu hier
    4
    1
    0
    vergeben und glücklich
    13 September 2015
    #1

    wie massiere ich ihre brüste !?

    Hi,ähm ich habe keine anung wie man so ein Anfang macht also überspringe ich das einfach mal XD .

    Also am Wochenende habe ich bei meiner Freundin übernachte,wir haben zusammen einen Film angeschaut und irgendwann haben wir angefangen rum zu Knutschen ...
    Ihren Wahn mal hat sie meine Hand zu ihrer Brust geführt und ich habe angefangen sie zu massieren ....
    Nach einer Zeit wahr sie obenrum nackt ,ich bin langsam mit meinen Kopf zu ihren brüsten und habe angefangen meinen Mund zu benutzen ,doch ich weiß nicht wie es sich für sie angeführt hat (es war das erste mal das ich so etwas gemacht habe ) ?! Deswegen wollte ich fragen (mehr die weiblichen Nutzer) was ich machen kan das sich den gut anfühlt ?!

    Danke schon mal an alle ^^
     
  • Mimmi863
    Mimmi863 (33)
    Ist noch neu hier
    13
    3
    1
    Single
    13 September 2015
    #2
    Die frauen sind auch da sehr unterschiedlich
    Ich mag dolleres kneten, knabbern, lecken, beissen auch gern mal.

    Ansonsten kann ich nur raten einfach versuchen und schau wie sie reagiert. Bei allem zeigt dir ihr körper was ihr gefällt.

    Viel spass beim weiter kennen lernen
     
    • Heiß Heiß x 1
  • #Daminam
    #Daminam (20)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    4
    1
    0
    vergeben und glücklich
    14 September 2015
    #3
    Danke für den \die tips^^
     
  • Damian
    Doctor How
    8.484
    598
    7.599
    Verheiratet
    14 September 2015
    #4
    Das ist ja das spannende...man muss es herausfinden. Im zweifelsfall muss die Frau das sogar mal sagen, wenn sie es mit seufzern nicht deutlich machen kann...
    JEDE Frau ist da sehr sehr anders...ums mal ein bisschen überzogen darzustellen: Bei manchen greifst du leicht zu und es tut ihnen weh und manchen würde es nichtmal weh, wenn du da ne Wäscheklammer dran machst. Manche macht es an, wenn du die nippel recht fest kneifst und manche mögen das gar nicht. Es ist sogar so, dass die intensität völlig unterschiedlich sein muss, abhängig vom Erregungsgrad....

    Jap..es ist nicht leicht..aber wäre es dann noch so interessant? :zwinker:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 144516
    Verbringt hier viel Zeit
    657
    88
    279
    vergeben und glücklich
    14 September 2015
    #5
    Ist sehr unterschiedlich, was uns Frauen gefällt.

    Bei mir ist die Brust eine eher neutrale Zone. Ich spüre da nicht wirklich viel und werde durch kneten auch nicht erregt.
    Bei mir hilft es eher, wenn man die Brustwarzen mit der Zunge liebkost. Mir gefällt es, wenn daran gesaugt wird oder wenn etwas rumgeknabbert wird.

    Aber wie schon gesagt. Es muss nicht sein, dass das auch deiner Freundin gefällt. Einfach probieren und fragen ob es ihr gut tut. In der Regel merkst du es aber auch von selbst.
     
  • dede12345
    Meistens hier zu finden
    421
    128
    168
    Verheiratet
    14 September 2015
    #6
    Bei meiner Frau ist das total unterschiedlich, wie "hart" man ihre Brüste anfassen darf. Kurz vor und während der Periode ist sie nämlich sehr empfindlich an den Brüsten und dazwischen darfs ruhig etwas kräftiger sein.

    Wichtig: Immer auf die Reaktion der Frau achten!
     
  • #Daminam
    #Daminam (20)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    4
    1
    0
    vergeben und glücklich
    14 September 2015
    #7
    Da hast du recht ,es ist mehr spannend ^^
    Übrigens als ich mich nur anmelden wollte war mein Name schon benutzt ,jetzt weiß auch von wenn XD
     
  • Damian
    Doctor How
    8.484
    598
    7.599
    Verheiratet
    14 September 2015
    #8
    Off-Topic:
    und wenn du in mein Profil guckst, siehst du auch, dass ich den registriert habe, als du gerade 3 oder 4 Jahre alt warst :grin: :tongue:
     
    • Witzig Witzig x 4
  • 16 September 2015
    #9
    Also, wie schon alle hier geschrieben haben: Das ist total unterschiedlich von Frau zu Frau. Jeder mag es anders bzw. manche können damit gar nichts anfangen. Also mich erregt es z.B. überhaupt nicht, wenn man meine Brüste massiert oder mit dem Mund reizt. Ich mag die Wärme der Hand und es fühlt sich angenehm an berührt zu werden. Aber erregen tut mich das null.^^ Du musst einfach testen, was ihr gefällt und ggf. nachfragen... Kann man ja charmant machen.. Anstatt: "Soll ich jetzt x (z.B. an deinen Brustwarzen lecken)?"... Zum Beispiel sagen: "Wie würde es dir gefallen, wenn ich deine Brustwarzen mit meinem Mund reizen würde?"... Man muss halt alles schick verpacken.. :grin: Auch seine Worte. Dann kommt das nicht merkwürdig oder forsch rüber. Sondern charmant und interessant. Ist natürlich aber auch ansichtssache von Frau zu Frau. :zwinker:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • #Daminam
    #Daminam (20)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    4
    1
    0
    vergeben und glücklich
    16 September 2015
    #10
    Haha lol den hab ich lätstes jahr gemacht ,hab aber das passwort vergessen XD
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 16 September 2015 ---
    Danke für die Tipps und infos an alle ^^
     
  • melighghgh
    melighghgh (22)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    68
    33
    3
    nicht angegeben
    16 September 2015
    #11
    hört sich vlt komisch an für Männer, aaaber : die Brüste einer Frau sind von Frau zu Frau UNTERSCHIEDLICH empfindlich ! Heißt also: Jede frau/jedes Mädchen fidnet anderes angenehm oder eher unangenehm. Ich kann nur von mir reden und ich persönlich finde es weder waaahnsinnig anturnend noch stört es mich wenn ein junge meine brüste "massiert". Mein (ex)freund hats immer so gemacht dass er mit der Hand so kreisbewegungen mit meiner brust gemacht hat (wenn du nicht weißt was ich mein, frag ruhig nochmal^^) was mir recht gut gefallen hat. (aber wie gesagt ich kann ja nur von mir reden logischerweise) was er auch gemacht hat , war meinen nippel (alter ich komm mir so blöd vor hahaha) zu küssen bzw abzulecken . aber NICHT reinbeißen !!! xD die Brustwarze einer frau ist sehr empfindlich

    und noch n tipp : knete ihre brüste nicht zu wild, manche Männer nehmen sie dann buchstäblich so in die Hand und kneten ,zerquetschen drauf los...das kann recht schmerzhaft werden
     
  • Plasmafuchs
    Verbringt hier viel Zeit
    56
    103
    10
    Single
    16 Oktober 2015
    #12
    Ich würde es einfach ausprobieren und auf die Körpersprache achten, die kann man nicht unterdrücken :whistle:
     
  • User 135918
    Sehr bekannt hier
    3.345
    198
    961
    Es ist kompliziert
    16 Oktober 2015
    #13
    Lass es dir am Besten Zeigen, oder finde es halt raus . Sie wird sich schon melden, wenn es ihr unangehem wird .
     
  • lululu
    lululu (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    178
    43
    14
    nicht angegeben
    16 Oktober 2015
    #14
    gar nicht :grin:massieren klingt für mich einfach falsch, brüste, die können nicht verspannt sein. die sind nur aus Drüsen und fett. die kann man begrabbeln, aber nicht massieren. nein. nein.
    wenn sie noch wachsen bei deiner Freundin dann VOOORSICHT. persönlich mag ich feine und zarte Berührungen, nicht zu lange am Nippel, das "nervt" mich irgendwie (weiss nicht wie ausdrücken, einfach nervig - unangenehm:whoot:) lieber ganz zärtlich. oder mit einer ganzen hand einfach umfassen und bisschen halten, nicht gross kneten :confused:
    Aber nur so: anfassen macht mich eigentlich nicht erregt, wenn dann besser bereits beim sex bisschen an den Nippeln lecken. aber nicht beissen. niemals. dann ist sie gleich deine ex :ROFLMAO:
    Aber am besten: Schau was sie so mag
     
    • Heiß Heiß x 1
  • User 87573
    User 87573 (31)
    Sehr bekannt hier
    2.145
    198
    534
    nicht angegeben
    17 Oktober 2015
    #15
    Wie meine Vorposter schon sagten: du wirst deine Freundin fragen müssen oder es durch langsames austesten rausfinden müssen.
    Im Zweifelsfall zarter anfangen, mal etwas kräftiger werden oder was anderes ausprobieren und dann abwarten, was sie dazu sagt.

    Es ist auch wirklich so, dass das bei ein- und derselben Frau sehr unterschiedlich sein kann.
    Normalerweise finde ich es meist erst richtig gut wenn mein Kerl so an meinen Brüsten zupackt, dass er teilweise Spuren hinterlässt, die ich noch ein paar Tage sehen kann, aber manchmal (meist weiter hinten im Zyklus) reichen schon relativ leichte Berührungen aus um mir wirklich eklig wehzutun und da darf er meine Brüste dann nur ganz vorsichtig streicheln.

    Du musst dich generell beim Sex drauf verlassen können, dass die Frau dir Feedback gibt und dir sagt, was ihr gefällt bzw dir das nonverbal zu verstehen gibt und dir vor allem auch sagt wenn sie etwas nicht mag oder ihr etwas wehtut.
    Ich denke es ist sinnvoll deiner Freundin zumindest mitzuteilen, dass sie dir sofort zu verstehen geben soll wenn etwas zu schmerzhaft oder unangenhm ist und du aufhören sollst.
     
  • 17 Oktober 2015
    #16
    Das ist bei jeder Frau anders.

    Ich mag das gar nicht, wenn jemand meine Brüste zu fest angreift. Ich hab große Angst davor, dass mir jemand bei den Brüsten wehtut, da ich da generell sehr empfindlich bin. Einmal hat ein "Bekannter" einfach beim Sex meine Brustwarze in den Mund genommen und dran gesaugt, ich war so entsetzt und erschrocken, dass ich nicht mal was sagen konnte. Boah, was hat mich das geekelt...

    Mein Freund hat mal im Schlaf meine Brüste so fest angegriffen, dass ich vom Schmerz aufgewacht bin. Seither mag ich es nicht, dass er mit der Hand auf meiner Brust einschläft, schon gar nicht in "Halteposition". Auch beim Kuscheln mag ich es nicht, wenn er mir unters Shirt fährt bzw. unter den BH und sie angreift. Über das Shirt drüber ist es voll ok, aber bei "direktem Kontakt" hab ich zu viel Angst davor, dass es wehtun könnte, weil es leider schon mehrmals so war.

    Ja, beim Sex darf er sie streicheln und er darf sich auch mit dem Kopf drankuscheln, aber darüber hinaus... Ende... Und nie meine Brustwarzen direkt angreifen, viel zu empfindlich...

    Ja, da bin ich eine Mimose, aber meine Brüste sind weder Knetmasse noch für das Ausleben irgendwelcher Saugbedürfnisse von Kerlen gedacht! :grin:
     
  • simon1986
    simon1986 (33)
    Benutzer gesperrt
    6.897
    398
    2.201
    Verheiratet
    25 Oktober 2015
    #17
    Hat sie reagiert? Ich meine so etwas ist doch eine praktische Frage! Das musst du im "Dialog" mit ihrem Körper (geht auch ohne Worte) spüren. Ausser man macht es mit einer leblosen Puppe .
    Da gibt es keine Antwort die du dann 1:1 auf deine Partnerin übertragen kannst! Wenn du ihr weh tust kannst du ja dann nicht sagen "aber 7 von 10 Frauen lieben das!" :zwinker:
     
  • Queen16
    Queen16 (20)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    2
    26
    0
    in einer Beziehung
    25 Oktober 2015
    #18
    Das ist von Frau zu Frau unterschiedlich:smile:
    Ich persönlich stehe auf das Kneten oder lecken aber beißen finde ich weniger toll:smile:
    Du kannst es ja einfach mal ausprobieren und dann wirst du schon merken ob es ihr gefällt oder nicht, du kannst sie ja auch einfach fragen worauf sie steht:smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten