Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • gloanee
    Ist noch neu hier
    31
    8
    2
    vergeben und glücklich
    24 Januar 2013
    #1

    Wie merkt man Schwangerschaft trotz Pille?

    Hallo Liebe PL - Nutzer!

    Also meine Schwester hat einmal die Pille vergessen, und jetzt ist sie schwanger.
    Ihr ist aber nicht schlecht oder so!

    Deswegen jetzt meine Frage: merkt man es überhaupt wenn man trotz Pille schwanger geworden ist?

    Merciiiiiii
     
  • User 118675
    Meistens hier zu finden
    222
    128
    142
    vergeben und glücklich
    24 Januar 2013
    #3
    Also, bei einer Freundin von mir kams erst raus, weil sie im ca. 5. Monat wegen Unterleibsschmerzen zum Arzt ging und der dann per Ultraschall die Schwangerschaft feststellte. Bis dahin hatte sie keine Symptome, hat ihre Blutung weiterhin bekommen, der Bauch war noch unauffällig und übergeben hat sie sich in der ganzen Schwangerschaft nie. Generell, ob mit Pille oder nicht, sind die Schwangerschaftsanzeichen ja sehr verschieden bei Frauen. Daher sollte man am besten immer testen, wenn ein Fehler passiert ist und da eben gewissenhaft sein.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  • User 107106
    Planet-Liebe ist Startseite
    3.900
    548
    5.022
    Verheiratet
    24 Januar 2013
    #5
    Entweder durch ein Test, der auch bei Pilleneinnahme aussagekräftig, durch den Arzt oder irgendwann natürlich auch durch die Tritte des Kindes und das Anschwellen des Bauches, Veränderung der Brüste (Verdunkelung der Brustwarzen).
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Maby
    Maby (21)
    Öfters im Forum
    206
    53
    21
    in einer Beziehung
    24 Januar 2013
    #6
    hää ? und wie kann man schwanger werden trotz pille ? da muss man doch was falsch machen oder nicht ?
     
  • User 115557
    Meistens hier zu finden
    663
    148
    403
    Verliebt
    24 Januar 2013
    #8
    Naja, das sind ja Sachen wo es Fehler gab. Also ganz ohne Fehler wird man nicht schwanger wenn man die Pille einnimmt. :zwinker:
     
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  • User 115557
    Meistens hier zu finden
    663
    148
    403
    Verliebt
    24 Januar 2013
    #10
    Okay, das mit der Verdauungsstörung ist natürlich doof gelaufen, aber das erste ist auf jeden Fall ein Fehler. :zwinker:
     
  • Maby
    Maby (21)
    Öfters im Forum
    206
    53
    21
    in einer Beziehung
    24 Januar 2013
    #11
    ach du schreck.wie merkt man denn das man eine verdauungsstörung hat ?
     
  • erdweibchen
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.906
    338
    2.365
    nicht angegeben
    24 Januar 2013
    #13
    Off-Topic:
    Darf man mal fragen, welche Pille sie genau vergessen hat?
     
  • gloanee
    Ist noch neu hier Themenstarter
    31
    8
    2
    vergeben und glücklich
    24 Januar 2013
    #14
    Ich glaube, das war die Maxim und sie hat dann zu spät nachgenommen und dann ists passiert
     
  • erdweibchen
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.906
    338
    2.365
    nicht angegeben
    24 Januar 2013
    #15
    Die wievielte Pille aus dem Blister war es denn und wie lange hat sie sie zu spät genommen?
     
  • gloanee
    Ist noch neu hier Themenstarter
    31
    8
    2
    vergeben und glücklich
    24 Januar 2013
    #16
    Puuuh des weis ich nich genau, wann genau, aber ich weis, dass sies nach 13 - 14 Stunden nachgenommen hat:grin: aber da wars eh schon zu spät^^
     
  • erdweibchen
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.906
    338
    2.365
    nicht angegeben
    24 Januar 2013
    #17
    Kannst ja vielleicht mal fragen. Wäre wirklich interessant.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • User 69081
    User 69081 (32)
    Beiträge füllen Bücher
    5.780
    298
    1.102
    nicht angegeben
    25 Januar 2013
    #18
    Meine Schwester hat ihre Schwangerschaft in der 13. SSW bemerkt, als dann auch mal die Abbruchblutungen der Pille ausgeblieben sind. Bei ihr wars die Wechselwirkung mit einem Medikament
     
  • User 4590
    User 4590 (34)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.731
    nicht angegeben
    26 Januar 2013
    #19
    Deine Schwester hätte die Schwangerschaft per Test 19 Tage nach dem letzten ungeschützten Sex bemerken können. Und sie hätte sie verhindern können, wenn sie die Packungsbeilage gelesen und entsprechend den Anweisungen gehandelt hätte.

    Mal angenommen, man hat weder einen Fehler mit der Pille bemerkt noch irgendwelche Schwangerschaftsanzeichen (was ich schon für einen eher seltenen Fall halte): Dann würde man wohl allerspätestens die ersten Tritte des Babys bemerken, das müsste so um die 20. Schwangerschaftswoche rum passieren.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.389
    898
    9.213
    nicht angegeben
    26 Januar 2013
    #20
    Also deine Schwester muss eine "kritische" Pille vergessen haben bzw. sich nach dem Pillenvergesser nicht korrekt verhalten haben. Deshalb ist die SS entstanden. Damit muss sie rechnen, wenn sie mit der Pille eben einen Fehler macht und dann eben entsprechend testen, um das abzuklären bzw. sich idealerweise um die Pille danach kümmern und das Risiko minimieren.

    Generell ist es auch mit Pille die Ausnahme, dass man weiterhin seine Periode jeden Monat bekommt, auch wenn das mit Pille nur eine Entzugsblutung ist, aber auch diese bleibt dann in den meisten Fällen aus. Dass man irgendwann im 5. oder 6. Monat per Zufall erfährt, dass man schwanger ist, ist sicher nicht der REgelfall, egal wie man "verhütet".
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten