• Jim1403
    Jim1403 (16)
    Ist noch neu hier
    3
    1
    0
    Verliebt
    13 April 2020
    #1

    Wie nehme ich meiner Freundin am besten die Angst mir weh zu tun beziehungsweise ihre Unsicherheit ?

    Hallo,
    als meine Freundin und ich unser 1. Mal haben wollten funktionierte das mit dem einführen des Penises nicht richtig da sie noch viel zu verspannt war. Als wir dann nach Methoden gesucht haben wie wir dies ändern konnten haben wir herrausgefunden das sie sich mehr mit meinem Penis auseinandersetzen muss. Sprich in in die Hand nehmen mit ihm spielen ihn einfach kennen lernen, das stimmt ja soweit oder? Uns ist dann die Idee gekommen das ich ihr das nächstes mal z.b zeige wie ich es mir selbst mache und sie es dann auch so probiert nach oder ich ihr hald auch zeige wie alles aufgebaut ist wo die empfindlichsten Stellen sind und so weiter. Meine Frage ist jetzt was könnten wir noch mit ihm machen damit sie ihn besser kennen lernt und sicherer im Umgang mit ihm wird und nicht mehr bei jeder Bewegung Angst hat mir weh zu tun?

    Vielen Dank schonmal im Vorraus.:smile:
     
  • User 177271
    Ist noch neu hier
    46
    8
    15
    in einer Beziehung
    13 April 2020
    #2
    Da sie ja in deinem Alter sein wird, kann es ja auch sein, dass sie einfach noch nicht so weit ist :zwinker: also erstmal viel Petting und es langsam angehen lassen
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  • User 151729
    Sehr bekannt hier
    1.634
    168
    353
    Single
    13 April 2020
    #3
    Das ist eine sehr gut Idee
    Lasst euch Zeit und lernt euch kennen und habt dann euer erstes Mal :smile:
    Du darfst dir auch von ihr zeigen lassen, was bei ihr die empfindlichen Stellen sind und wie sie da berührt werden möchte :zwinker:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3
  • User 136760
    Beiträge füllen Bücher
    2.886
    248
    1.196
    nicht angegeben
    13 April 2020
    #4
    Sie war beim ersten Versuch zu verspannt und nun steht dein Schwanz im Vordergrund und die Angst, DIR weh zu tun?!
     
  • User 151729
    Sehr bekannt hier
    1.634
    168
    353
    Single
    13 April 2020
    #5
    Ist meiner Meinung nach an der Stelle eigentlich irrelevant, woher die Intention kommt - sich erst mal kennenlernen und wissen, was der andere mag und wie er reagiert, ist nie verkehrt :smile:
     
    • Lieb Lieb x 1
  • User 136760
    Beiträge füllen Bücher
    2.886
    248
    1.196
    nicht angegeben
    13 April 2020
    #6
    Natürlich nicht, aber die Frau sollte man halt nicht so zurück nehmen.
     
    • sehe ich anders sehe ich anders x 2
  • Jim1403
    Jim1403 (16)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    3
    1
    0
    Verliebt
    13 April 2020
    #7
    @
    Nein Mirella ich glaube du hast vielleicht was falsch verstanden oder ich haben uns falsch ausgedrückt. Es ist so das ich sie schon ein paar mal erfolgreich zu Orgasmen bringen konnte jedoch nur indem ich sie lecke oder fingere. Sie würde hald auch gerne wissen wollen wie es ist wenn mein Penis in ihr ist. Doch da sie viel zu angespannt als das man ihn reinbekommen würde haben wir nachgelesen und herrausgefunden das sie sich mehr mit ihm auseinander setzen müsse um diese Anspannung zu verlieren. Ich würde sie nie dazu zwingen oder sie zurück nehmen. Hoffe ich konnte es bisschen erleutern
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 13 April 2020 ---
    Ja wir nehmen uns viel Zeit und reden auch sehr viel überalles. Aus ihrer sich weis ich angeblich alles und kann sie durchaus befriedigen (das hat sie gerade gesagt). Sie will wie gesagt auch mich zum Orgasmus bringen was sie nicht geschafft hat weil sie viel zu übervorsichtig ist bis jetzt. Deswegen wollen wir daran arbeiten und es geht durchaus von ihr aus und ich überrede oder zwinge sie zu nichts nicht das man das jetzt falsch versteht:seenoevil:.
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 13 April 2020 ---
    Ja wir sind beide 16 Jahre alt und sie wird bald 17 und meint schon weit genug zu sein. Ja machen wir wir haben genügend Zeit:grin:.
     
    • Lieb Lieb x 1
  • Fender83
    Fender83 (37)
    Ist noch neu hier
    92
    8
    12
    Single
    13 April 2020
    #8
    Hi! ich schließe mich mich den vorigen Tippgebern/innen an. Wie Du schreibst Jim1403 hast Du Deine Partnerin schon durch Lecken und Fingern zum Höhepunkt gebracht. Ihr seid auf dem besten Weg zu einer erfüllenden Sexualität. Sex muss nicht zwingend die Penetration also das eindringen des Penis in die Vagina beeinhalten. Also lasst es langsam angehen, Schritt für Schritt. Lass sie einfach Deinen Penis "erkunden" dann wird sie auch die "Reaktionen" kennenlernen wenn sie ihn entsprechend handhabt.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • sweet-jacob
    Sorgt für Gesprächsstoff
    134
    28
    28
    vergeben und glücklich
    13 April 2020
    #9
    Jo, sehe das genauso wie viele anderen ... nehmt euch Zeit, habt Spaß zusammen und erkundet euch gegenseitig. Ich finde ihr macht das richtig, es ist wichtig, dass sie sich auch mal genauer mit dir und allem auseinanderzusetzen und dich schön befriedigt.
    Habt einfach Spaß dran.

    Der Rest kommt von selbst.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • _nachdenklich_
    Ist noch neu hier
    35
    8
    5
    vergeben und glücklich
    13 April 2020
    #10
    Ihr seid euch ja auch schon sehr nah und der Rest wird denke ich wie von selbst kommen. Wenn sie dich berührt, sag ihr einfach, wie viel Druck für dich angenehm ist und gib ihr ein gutes Gefühl. Wenn du sie schon zum Orgasmus bringen kannst, ist sie denke ich ziemlich entspannt was Nähe zu dir angeht.
    Wenn es wirklich nur die Angst ist dir weh zu tun, dann sprach einfach offen und lass sie sich rantasten.
    Eine andere Befürchtung oder so hat sie sicher nicht?
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Hilfreich Hilfreich x 1
    • Lieb Lieb x 1
  • Jim1403
    Jim1403 (16)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    3
    1
    0
    Verliebt
    13 April 2020
    #11
    Ja wie gesagt wir machen uns keinerei stress und fragen hier nur Interesse haber. Ja wie gesagt ich zeige ihr nächstes mal wie ich es z.b mache oder sie es hald machen kann. Ja sie fühlt sich wohl und ist entspannt dabei. Nein hat sie nicht … aber wisst ihr noch Möglichkeiten wie ich ihr noch die Angst/Unsicherheit nehmen könnte also mit welchen "Übungen" z.b wenn man das so nennen kann?
     
  • 13 Mai 2020
    #12
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 13 Mai 2020 ---
    Das wichtigste: Macht euch keinen Druck. Es soll doch schön für euch beide werden! Deswegen macht euch keine Sorgen, es wird definitiv irgendwann klappen. Seid bereit miteinander darüber zu reden und neues zu probieren :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten