Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • 9 Januar 2002
    #1

    Wie nennt ihr eure bessere Hälfte?

    Sagt mal, welchen Kosenamen habt ihr für euren Freund oder eure Freundin?

    Seid ihr so einfallslos und nennt ihn oder sie "Schatz"? Oder (habe ich heute wirklich gehört!) seid ihr so super kreativ und nennt ihn "Stinke-Fuß"? (welchen Hintergrund dies hat, möchte ich eigentlich gar nicht wissen!)

    Bin mal gespannt, wie krativ ihr seid! :grin:

    <FONT COLOR="#800080" SIZE="1">[ 09. Januar 2002 21:54: Beitrag 1 mal editiert, zuletzt von nadi-maus ]</font>
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    9 Januar 2002
    #2
    Also im Moment hab ich ja keinen Freund, aber meinen Ex-Ex (so zu sagen) hab ich immer "Tigerente" genannt ... warum, erläutere ich jez aber lieber nicht :tongue:
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.750
    121
    1
    vergeben und glücklich
    9 Januar 2002
    #3
    Unser Basis-Kosename ist "Bäbä"... mit dem sprechen wir uns gegenseitig an (quasi ein Unisex-Wort *loool*).
    Manchmal nenn ich ihn auch "bösartiges" (wenn er mit Sarkasmus um sich wirft) oder "Grummelschlumpf" (wenn er schlechte Laune hat und rumgrummelt).

    Normalerweise mag ich nämlich überhaupt keine Kosenamen, aber unsere laß ich grad noch durchgehen *ggg*... aber ich hasse alle Arten von Verniedlichungen wie "Kleines" oder "Süße".
    Und Tiernamen kommen schon gar net in Frage *kopfschüttel*.
     
  • Ben21
    Verbringt hier viel Zeit
    401
    101
    0
    nicht angegeben
    9 Januar 2002
    #4
    hauptsächlich "baby", manchmal auch "schatz", "süße", "kleine" oder "maus". sorry teufelsbraut :grin: :grin: :grin:
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.750
    121
    1
    vergeben und glücklich
    9 Januar 2002
    #5
    Solangst net mich so nennst, is mir das wurscht, Ben :grin:
    Manche Frauen stehen ja drauf... mir kommt höchstens die Galle hoch *ggg*.
    Ich fühl mich nämlich weder klein, noch süß, noch niedlich (bin ja kein Hundebaby) und mag deswegen solche Betitelungen net... mein Freund sagt sowas höchstens zu mir, wenn er mich ärgern will.
     
  • ullumu
    Gast
    0
    10 Januar 2002
    #6
    :grin:
     
  • Suzie
    Gast
    0
    10 Januar 2002
    #7
    Ebenfalls sorry @ Teufelsbraut... :grin: Mein Schatz (oh, da ist ja schon der erste Kosename! :grin: :tongue: ..auch so ein, wie war das? Unisex-Wort :grin:) nennt mich Süße oder (ganz selten) Kleine (aber meistens mehr zum Aufziehen... :grin:), manchmal auch Schmusekatze (bin halt ziemlich verschmust manchmal :rolleyes: :herz: ) oder Maus. Jetzt wo ich das so les, ganz schön seltsam, daß ich sowohl als Katze als auch als Maus bezeichnet werd... :confused: :tongue: sollte mir das zu denken geben?! :rolleyes: :grin:
    Allerdings gibt's ziemlich viele Leute, die mich "Maus" nennen - unabhängig voneinander! Mein Vater schon seit ich ganz klein bin, mein Ex-Freund, mein bester Freund, mein einer Tischtennistrainer, meine Lateinlehrerin (!!) (allen Ernstes, als ich meinen Bänderriß und gebrochenen Zeh hatte, sie so: "Ach Gott, du armes Mäuschen, was hast du denn da gemacht?!"), einer aus dem Verein (der allerdings schon über 30 ist, verheiratet und 2 Kinder hat... weiß gar nicht so recht, wo das bei dem herkam, weil SO nahe stehen wir uns auch wieder nicht... :confused: ), und mein Freund halt. Als ich ihm von diesen Zufällen erzählt hab, er so: "Ha ja, das paßt halt auch einfach zu dir!" (obwohl ich das eigentlich eher nicht finde... bin weder mucksmäuschenstill :grin: (noch nie gewesen...) noch klein oder grau! *grummel*
    Aber ich bin abgeschweift... SORRY! :zwinker:

    Suzie
     
  • springmaus
    Gast
    0
    10 Januar 2002
    #8
    nun, meiner nennt mich manchmal sweetheart, oder auch mal honey bunny, oder süße kommt auch mal vor, naja das hängt meistens davon ab wie er drauf ist, oder ob ich ihn grad nerve :grin: ich nenn ihn manchmal tiger aber das ist mehr als gag zu verstehen auf seine hausschuhe *g*
     
  • 10 Januar 2002
    #9
    Erstmal danke, an Euch!

    Also, nur zur Vollständigkeit:
    ich nenne meinen "Kleinen Prinz", das kommt daher, daß er mal eine Zeitlang ein Deo vom Aldi (ich glaube: "Prince"; Schleichwerbung!) benutzt hat - und eigentlich war es mehr um ihn aufzuziehen. Aber mittlerweile hat er sich eingebürgert - bei uns.
    Er nennt mich Nadimaus - aber das ist schon ein Name, den ich seit frühster Kindheit habe - danke, Opa! Sonst ist er so kreativ und ruft "Weib"! Über was ich mich natürlich total ärgere, schließlich lebe ich nicht im Mittelalter!
    Sonst noch was?
    Ja, das gewöhnliche "Schatz", wird auch noch verwendet!
    Also, nicht sehr einfallsreich!
    Und bitte weiter machen, bin nämlich neugierig! :engel:
     
  • Cowboy_ch
    Gast
    0
    10 Januar 2002
    #10
    Also mein Kosename für mien freundinn ist "Sweety" und sie nennt mich "Sweetheart" oder ab und zu auch "Globi-bärli".
    MFG Cowboy_ch :bandit: :bandit:
     
  • scent of rose
    0
    10 Januar 2002
    #11
    Hi!

    Habe auch mehrere Namen ... Schatz (was sonst?), Engel, Kuschelbärchen, Liebling, Häschen. :engel:

    Und wenn mein Freund mich ärgern will, dann zB Weib (komm her) oder "mein kleines Bauernmädchen". Letzteres ist absolut nicht böse gemeint. Bin auf einem Bauernhof aufgewachsen und einmal mit Latzhose und Gummistiefel herumgesaust. Er fand das so witzig, dass er sich vor lachen fast nicht mehr eingekriegt hat. :grin:

    Liebe Grüsse
    *scent of rose*
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • angel666
    Gast
    0
    10 Januar 2002
    #12
    Also wir sind da meistens auch ´nicht sonderlich einfallsreich. Hase oder Schatz ist da eigentlich das Gebräuchlichste, nur wenn ich ihn ärgern will, dann nenne ich ihn z.B. Vogelkind!
    Aus seinem anfänglichen Hase für mich wurde irgendwann mal Hasemaus und vollendet wurde das jetzt in Haselmaus.
     
  • sexy-eyes
    Gast
    0
    10 Januar 2002
    #13
    oh man... wie kitschig doch manche namen sind... *g*
    ich bin überhaupt kein Anhänger von solchen Kosenamen, wozu hat man denn seinen richtigen Namen!?
    naja, mein freund nennt mich immer wenn er 'ne anhängliche Phase hat Kleine, Süße, oder Bärchen, stört mich aber net, weil ers ja net so oft sagt.
    meine Geigenlehrerin nennt mich immer Schatzi!!
    :cool2:
     
  • Schlumpfin
    Gast
    0
    10 Januar 2002
    #14
    Mein Freund nennt mich immer sein Traumhäschen oder Süße! Meinen Freund nenne ich meistens Schnuckelbär! Wie wir auf diese Namen kamen, kann ich mich gar nicht mehr entsinnen! Aber mir fallen immer wieder neue Kosenamen für meinen Schnuckel ein! :grin:
     
  • Alyson
    Alyson (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 Januar 2002
    #15
    Mein Freund nennt mich meist Schatz oder (kleiner) Engel manchmal Kuschelmaus, aber meißtens Spätzchen*g*, obwohl der Nick eigentlich furchtbar ist... :grin:
    Ich nenn ihn Maus, Schatz,Engel Süßer.. :rolleyes:
    Aber keine Sorge, die meißte Zeit nennen wir uns schon beim richtigen Namen*g*

    ~Alyson

    <FONT COLOR="#800080" SIZE="1">[ 10. Januar 2002 22:13: Beitrag 1 mal editiert, zuletzt von Alyson ]</font>
     
  • Mieze
    Mieze (32)
    Sehr bekannt hier
    5.598
    173
    2
    vergeben und glücklich
    11 Januar 2002
    #16
    Also mein Schatz sagt immer Angel zu mir [Engel auf englisch, nicht das Ding zum fischen :grin: ]

    Und ich sag ganz normal Schatz.
    Bin bei ihm zu einfallslos, da fällt mir nichts besseres ein.
    Süßer oder sowas vielleicht noch oder Hasi aber so was außergewöhnliches... näää
     
  • JasonEvil
    Gast
    0
    14 Januar 2002
    #17
    joa das gleiche Problem hab ich auch. Mich nennen auch alle "Maus". Könnte aber daran liegen das das mein Nachname ist :grin:

    Hm Kosenamen: Schatz, Bubu, Mäuschen, Stinkebär
    nein, ich gebe hier keine Eklärungen zu "Stinkebär" ab ich weiß selber nicht wieso und warum, weil eigentlich stinke ich immer :zwinker:
     
  • knuffel
    Gast
    0
    14 Januar 2002
    #18
    hallo

    hm, ich bin da auch ne so einfallsreich, nenne meinen freund meist mausi, manchmal schatzi und wenn ich mich ganz lieb einschleimen will :loch: hasimausi oder hasebärchen, klingt albern merk ich grad :grin:

    er nennt mich fast immer baby, weil ich so klein bin :frown: oda "mein kleines muckelchen" , manchmal prinzessin, engel, schatz, solche standartsachen eben

    achja, meine katze nenn ich imma mäuschen :zwinker:

    so long
    knuffel
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    14 Januar 2002
    #19
    Meinen Freund nenn ich entweder Schatz, Engel oder mein kleiner Fuchs.
    Er nennt mich meistens Schatzi, Maus oder kleines Mondgesicht (*grummel*).
     
  • ente
    Gast
    0
    28 Februar 2002
    #20
    also mein ex hatte die einfallsreiche idee mich "mausi" zu nennen.... aber das wohl eher, weil ich so ne süße kuschel-maus von ihm bekommen hab und ich sie immer abgeknuddelt hab... um ihn zu ärgern :grin: (so nach dem motto: die maus hab ich lieber als dich)
    und ich hab ihn immer "Dropsi" genannt, weil er manchmal etwas tollpatschich war und ich immer gesagt hab: du bist mir vielleicht ein drops...
    naja, daraus wurde dann wie bereits erwähnt "dropsi"
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste