?

Wie offen seid ihr mit Sexting, Cammen etc.?

  1. Ich habe sowas bisher gar nicht gemacht und habe es aus moralischen Gründen auch nicht vor

    4 Stimme(n)
    10,5%
  2. Ich habe sowas bisher gar nicht gemacht und habe es nicht vor, weil ich mich nicht sexy genug fühle

    3 Stimme(n)
    7,9%
  3. Ich habe sowas bisher gar nicht gemacht, kann es mir aber vorstellen

    4 Stimme(n)
    10,5%
  4. Ich mache (würde) sowas nur bei meinem festen Partner

    12 Stimme(n)
    31,6%
  5. Ich mache (würde) sowas auch bei lockeren Bekanntschaften

    9 Stimme(n)
    23,7%
  6. Ich mache (würde) sowas eigentlich jedem schicken, der mich fragt

    0 Stimme(n)
    0,0%
  7. Ich mache (würde) sowas auch von mir aus, um Männern den Kopf zu verdrehen

    2 Stimme(n)
    5,3%
  8. Ich mache sowas gerne, aber nur Sexting

    11 Stimme(n)
    28,9%
  9. Ich mache sowas gerne bis hin zu Cammen und Ausziehen

    5 Stimme(n)
    13,2%
  10. Ich mache sowas allgemein gerne und mir ist es egal, was ein Mann denkt oder sagt

    2 Stimme(n)
    5,3%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  • User 172498
    Klickt sich gerne rein
    115
    18
    19
    nicht angegeben
    16 April 2019
    #1

    an die Frauen Wie offen seid ihr mit Sexting, Cammen etc.?

    Das ist so ein Ding, was mich allgemein immer mal beschäftigt. Es kommt immer mal vor, dass Männer so etwas vorschlagen, wo ich selbst eigentlich eher skeptisch bin und ich auch denke, dass man das sein sollte. Ich höre aber oft auch das gegenteil, andere würden ja auch, für niemanden wäre das ein Problem...

    Ich würde schon sagen, dass ich bestimmt nicht zu den sichersten Menschen gehöre und mich nicht so heiß finde, dass ich sowas mit voller Überzeugung tun würde. Aber auch mein Verstand sagt mir, dass ich es unangemessen finde und ich kann mir auch schlecht vorstellen, dass es wirklich so viele Frauen gibt, die das so hemmungslos in Ordnung finden.

    Deshalb würde mich mal interessieren, wie ihr damit so umgeht, wann ihr euch darauf einlasst und aus welchem Grund? Wie eng die Beziehung sein muss zu demjenigen, ob man sich überhaupt kennen muss oder ein flüchtiger Kontakt reicht? Und was ist euer Ziel dabei? Tut ihr es für eure Selbstbestätigung? Oder ist euch vollkommen gleich, ob der andere es zu schätzen weiß? Oder warum tut ihr es nicht?
     
  • User 71015
    User 71015 (38)
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.117
    598
    5.059
    vergeben und glücklich
    16 April 2019
    #2
    Ich bin in meinen frühen 20ern relativ locker damit umgegangen. Ich glaube, das Wort "Sexting" gab es noch nicht, aber ich hatte verschiedene Leute, mit denen ich über ICQ, PN oder Chat heiße Gespräche mit klarem Ziel führte. Manchmal telefonierten wir auch. Ich fand das ziemlich hemmungslos in Ordnung, solange es privat blieb. Wenn man glaubte, sich besser zu kennen, gab es auch Bilderaustausch; jung und unvorsichtig, damit würde ich heute definitiv vorsichtiger umgehen.
    Die meisten habe ich nur online gekannt, mit manchen habe ich auch über andere Dinge gesprochen, mit anderen nicht.
    Was mein Ziel war? Nun, gemeinsame Selbstbefriedigung? Erfahrungs- und Fantasieaustausch? Es war einfach spannender als allein.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Interessant Interessant x 1
  • MarSara
    MarSara (36)
    Meistens hier zu finden
    995
    128
    131
    Single
    16 April 2019
    #3
    Kann leider nichts ankreuzen, weil für mich nichts passendes dabei ist. Zum Beispiel "Habe es noch nie gemacht, weil ich es albern finde" :grin: Nee, ist nicht mein Ding, aber nicht aus moralischen Gründen oder weil ich mich nicht sexy genug fühle. Ich würde mich da einfach verstellen irgendwie und dann wirkts womöglich eher lustig^^. Also lieber gleich lassen.:whistle:
     
  • User 91827
    Beiträge füllen Bücher
    2.067
    248
    1.293
    vergeben und glücklich
    16 April 2019
    #4
    Früher, damals, hab ich mir da wenig Gedanken drüber gemacht und recht oft via ICQ oder irgendwelchen Privatchats solchen Quatsch gemacht.
    Inzwischen schicke ich irgendwelche Bildchen maximal an meinen Partner oder an Freunde (wenn ich bspw. meine neue Wäsche zeigen will oder eben Abnehmerfolg o.ä.) und sexting gibt's auch maximal mit dem Partner.
     
  • User 83901
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.521
    348
    2.706
    Verlobt
    16 April 2019
    #5
    Mache ich mit meinem Partner, ja. :jaa: Außerhalb einer Beziehung oder zumindest F+ hat es aber maximal Sexting gegeben (auch wenn das früher noch nicht so hieß).
     
  • User 172498
    Klickt sich gerne rein Themenstarter
    115
    18
    19
    nicht angegeben
    16 April 2019
    #6
    Hmm... das find eich bisher interessant. Gut, wahrscheinlich reden wir hier auch von Damen Mitte 20, aber ich höre das immer öfter von Männern, dass das angeblich ganz viele Frauen machen, nicht nur schreiben, sondern auch reizvolle Bilder schicken, um einen mann scharf zu machen, praktisch als Wichsvorlage, dass die das geil finden und ich (weil ich es eben nicht nur mache, weil ich mich so toll finde und mit einem Mann spielen will, sondern ich will, dass er das auch zu schätzen weiß und es auf Gegenseitigkeit beruht) angeblich zu verklemmt bin.
    Ich kann andererseits nicht verstehen, warum so viele Frauen sich freiwillig hemmungslos irgendwelchen fremden Männern nackt zeigen wollten, wenn sie nicht mal was dafür bekommen. Aber angeblich ist das so. Die machen das einfach, die treffen sich einfach, die fragen nicht nach. Ich frage mich, ob es da tatsächlich so viele gibt. Weil hier ist ja das Thema Sexualität eigentlich ziemlich locker und selbst hier habe ich noch keine kennengelernt, die gesagt hat, ich brauch nichts über den Kerl wissen, bevor ich sowas mache.
     
  • Armorika
    Armorika (38)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    374
    43
    242
    offene Beziehung
    16 April 2019
    #7
    Mache ich nur mit meinem Mann, sonst vertraue ich niemandem dermaßen, dass ich das Risiko eines Mißbrauchs eingehen würde.
     
  • User 159029
    Öfters im Forum
    299
    53
    49
    vergeben und glücklich
    16 April 2019
    #8
    Ich mache sowas an sich nicht direkt und würde es auch nur mit dem Partner tun.
     
  • User 68775
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.005
    348
    3.621
    Single
    16 April 2019
    #9
    Ich finde das immer noch sehr interessant, nicht nur mit Mitte 20 :grin: ich schreibe lieber, als zu reden, und kann das ehrlich gesagt auch besser. Müsste ich beim Sex reden, müsste ich andauernd lachen, weil ich mir dabei albern vorkomme, aber schreiben ist was andres.
    Bilder ohen Gesicht gibts auch, nicht völlig nackt aber fantasieanregend auch aufreizend genug. Unter der Prämisse, dass mir egal ist, wenn die Bilder in irgendwelche Portale geraten. Ohne Gesicht ist es mir wirklich schnuppe, meine Nacktheit ist mir allerdings auch nicht wirklich privat.
    Ich bekomm auch gern welche, und ich führe gerne niveauvolle und doch explizite Dialoge.
    Weil... ich finds einfach heiß. Hat keinen rationalen Grund.
    Wenn ich den Kerl spannend finde, und er es richtig anstellt, dass ich mich mit ihm wohlfühle, dann bereichert das meinen Abend massiv.
    Ich hab seit Jahren eine wirklich gut funktionierende "Online Affäre" - geht aber auch nicht mit jedem, weil schn die richtige Balance gefunden werden muss, dass es heiß ist ohne plump und vulgär zu werden. Kann nicht jeder, ich glaube da muss man einfach auch ähnlich ticken. Seitenlange Beschreibungen einer für mich nicht anregenden Fantasie ists jetzt nicht so.

    Ich mach das nicht weil ich mich für Gottes Geschenk an die Männer halte oder mir irgendwas beweisen muss. Mit den richtigen "Knöpfen" komm ich online ähnlich schnell und zielstrebig in die richtige Stimmung wie real.
     
    • Interessant Interessant x 2
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Lieb Lieb x 1
  • User 71015
    User 71015 (38)
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.117
    598
    5.059
    vergeben und glücklich
    16 April 2019
    #10
    Lass dir nichts einreden. Bloß weil man keinen Bock darauf hat, ist man weder verklemmt noch komisch.
    Gerade was Bilder angeht, sollte man sich zu nichts überreden lassen. Mir wäre Gegenseitigkeit auch immer wichtig.
    Wenn dich jemand drängen will, weil ja angeblich so viele so viel offener sind, ist er ein Arsch und soll halt die tollen anderen fragen.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 4
  • User 172498
    Klickt sich gerne rein Themenstarter
    115
    18
    19
    nicht angegeben
    16 April 2019
    #11
    Ja, das denke ich mir auch. Ich frage mich nur andersrum, wenn er meint, Frauen machen das einfach so für ihn und er muss dafür nichts tun, warum machen die das? Ist das denen echt egal? Ich meine, auf meine Bilder (selbst wenn er welche angefordert hat) kam oft gar keine Antwort oder nur ein Smiley oder ein "heiß" oder so. Und dann war Stille (also Wichspause). Oder oft kamen auch Aussagen wie "du bemühst dich nicht genug, von anderen kommt mehr" usw. Ich weiß nicht, ob die anderen so überzeugt von ihrem Erfolg sind, dass sie gleich alles geben und solche Kommentare nicht bekommen. Oder ob sich die anderen sowas gefallen lassen. Angeblich gibt es ja viele, die das tun. Aber wie? Ich meine, meine Selbstsicherheit ist nicht sonderlich hoch, ich finde mich auch nicht heiß oder so, aber trotzdem muss ich mir das nicht gefallen lassen. Und da frage ich mich, ob es den anderen echt egal ist, nichts zurück zu bekommen, nicht mal einen Namen zu wissen und am Ende vielleicht noch negative Kommentare zu bekommen? Ich meine, wenn man scheiße behandelt wird, sucht man den Kontakt doch nicht wieder. So egal kann es einem doch nicht sein, wenn jemand so mit einem umgeht, auch wenn der Selbstwert hoch genug ist - außer Frau dreht den Spieß um und spielt mit ihm.
     
  • BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    6.452
    598
    6.050
    Single
    17 April 2019
    #12
    Ich finde, es sollte nur einen guten Grund geben, warum ein Mensch jemandem anders erotische Bilder, heiße Chats etc. schickt: Weil man es selbst heiß findet. Weil es einem Spaß macht, sowas zu senden, weil es einem Spaß macht den anderen Anzuturnen.

    Davon sehe ich dir leiders, MessiasDerStille. Bei dir klingt es danach dass du es eben nur machst, weil der Typ dich unter Druck setzt. Und wenn du es tust, dann revanchiert er sich offenbar nicht mal mit tollen Komplimenten (was wohl das mindeste wäre), gibt sich keine Mühe dich umgekehrt ebenfalls heiß zu machen - sondern macht halt Wichspause, als wäre es eine Selbstverständlichkeit sowas von dir zu bekommen. Und hinterher mäkelt er sogar noch rum?!

    Ich würde dem ja sowas von was husten... und dann ihn abschießen. Soll er sich doch mit den anderen Frauen vergnügen, wenn er die so viel toller findet. Ich würde ihm wahrscheinlich auch noch reindrücken dass er ein langweiliger Sexting-Partner ist, und du deshalb keine Lust mehr auf ihn hast.

    Davon mal ganz abgesehen finde ich sein Verhalten so asi, dass für mich auch nicht wirklich die Vertrauensbasis gegeben wäre die für sowas dazu gehört.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • MarSara
    MarSara (36)
    Meistens hier zu finden
    995
    128
    131
    Single
    17 April 2019
    #13
    Ähm... ist das ein Wettstreit unter Frauen, wer ihn am besten antörnt mit Fotos oder was? :annoyed: Ich würde das nicht mit mir machen lassen. Ehrlich, das klingt, als hätte er null Respekt vor dir. Steig da besser schnell aus und schieß den Kerl in den Wind. Der hat sie nicht mehr alle.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 4
  • User 71015
    User 71015 (38)
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.117
    598
    5.059
    vergeben und glücklich
    17 April 2019
    #14
    Ich würde einfach auch davon ausgehen, dass er maßlos übertreibt. Er will dich damit überzeugen und macht es vielleicht bei anderen genauso. Wenn es so viele gäbe, die das machen würden, müsste er doch nicht bei dir rumbetteln. Das ist seine Masche und wer ihm glaubt oder sich aufgrund seiner Behauptungen schlecht fühlt, der schickt ihm vielleicht was.

    (Wenn es übrigens hier im Forum jemand ist, der dich so bedrängt, kannst du ihn auch jederzeit melden.)
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3
  • User 140332
    Planet-Liebe ist Startseite
    4.207
    548
    5.690
    vergeben und glücklich
    17 April 2019
    #15
    Also wenn bei mir das Interesse da ist und die Sympathie vorhanden, dann schicke ich auch Fotos. Dafür muss er/sie mich aber mit den Worten umhauen, einfach nur Bilder schicken funktioniert nicht.

    Die Bilder dann inmer ohne Kopf/Gesicht und richtig nackt finde ich persönlich auch wenig sexy, verschicke ich demnach auch höchst selten. Nacktheit an sich finde ich eben so normal, da kann ich immer nie verstehen, wie jemand mich nackt sehen will. :grin:

    Der Fotoaustausch war bisher aber immer selten, da ich wie gesagt Interesse an der Person brauche - und daran mangelts einfach. :zwinker:

    Mit Offenheit hat das ganze aber nichts zu tun, auch nicht mit Prüderie.
    Ein Mann, der mich mit Bilder unter Druck setzen würde, wäre bei mir auch schneller im Aus, als er gucken könnte.

    Und die Masche "Andere machen das doch auch" ist auch so alt wie die Menschheit selbst. Diese Masche gibt's ja leider nicht nur bei Fotos, so werden Frauen auch zum Sex überredet, wenn sie denn mitmachen.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • Sun-Fun
    Sun-Fun (47)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    214
    28
    82
    nicht angegeben
    17 April 2019
    #16
    Hab ich 1-2x gemacht. Kann reizvoll sein, aber da ich es schon lange nicht mehr gemacht habe - zeigt, dass es für mich nicht soo prickelnd ist. Bilder nur wenn nix identifizierbares sichtbar ist - dann ist mir auch egal, ob die Bilder irgendwo landen.......
     
  • User 172498
    Klickt sich gerne rein Themenstarter
    115
    18
    19
    nicht angegeben
    17 April 2019
    #17
    Ich denke auch, dass man solche Bilder eigentlich nur dann schickt (also ist bei mir so) wenn ich den anderen mag und weiß, dass ich ihn mit heißen Bildern umhauen kann und will.
    Ich glaube, in dem Fall, dass das mit dem Typ aber auch so assig läuft, weil wir einfach so ein ganz schiefes Bild voneinander haben. Er denkt, ich mache das nicht aus Trotz, dabei sollte er wissen, dass ich sowas nicht gern mache, weil ich mich nicht so heiß finde und dann wenigstens das Gefühl brauche, dass er es zu schätzen weiß und es ihm gefällt. Sonst hat das ja keinen Sinn. Ich weiß ja nicht, was die anderen angeblich brauchen von ihm, oder nichts(?!), aber er scheint "Vertrauen und ein bisschen Persönlichkeit" mit monatelangem Kennenlernen gleichzusetzen. Bilder schicke ich nur dann, wenn er sich benimmt. Wenn nicht, bekommt er auch keine.
    Und dass er dann behauptet, von anderen würde er das bekommen, dann frage ich mich, wie lassen die angeblichen anderen mit sich umgehen? Weil, wenn er von mir nichts bekommt, würde er ja leer ausgehen. Entweder ist ihm das lieber, als nett zu sein, oder es gibt eben doch welche, die das tun - oder zu denen er netter ist. Aber ich meine, gibt es echt Frauen, denen sowas egal ist? Es gibt ja auch welche, die dann mit Männern spielen und eben das geben, was sie wollen und ihn dann im Prinzip damit verarschen, also am Haken haben.

    Ja, offenbar. Also wie viele es tatsächlich noch gibt, weiß ich nicht. Aber spätestens, wenn er sagt "andere tun auch", sag ich hm, dass mir die anderen gleich sind und dass ich ihm das gebe, was ich will, wenn er nett ist und sich einkriegt, aber dass ich nicht mit anderen konkurriere. Entweder er will MICH oder eben nicht.

    Es ist halt komisch. Er hat angeblich so viele, aber schreibt mir trotzdem immer mal wieder. Es scheint ihn auch nicht wirklich zu jucken, wenn ich nein sage. Dann lacht er drüber oder beleidigt. Aber dann bekommt er erst recht nichts. Manchmal sagt er auch, wenn er eh nichts bekommen hat, dass ich zu langsam war und jetzt eine andere gewonnen hat in dem Sinne.

    Und nein, das ist keiner von hier. Die, die mich bisher nach sowas gefragt haben oder drüber geredet haben, waren hier sehr respektvoll. Und, wie gesagt, ich glaube, dass er so dumm ist einfach und es nicht einsieht, liegt wahrscheinlich auch an unserem Verhältnis. Weil ich mir immer noch nicht vorstellen kann, dass andere Frauen so mit sich umgehen lassen.
     
  • User 155728
    Verbringt hier viel Zeit
    620
    88
    441
    nicht angegeben
    17 April 2019
    #18
    Schau, das Wetter ist so schön. Geh doch lieber ein Eis essen, als mit so einem Deppen nur eine Sekunde deines Lebens im Chat zu verschwenden.:smile:
    Wo ist er Mehrwert dieses Kontaktes für dich?
    Er scheint dir nicht gut zu tun. Er gibt dir nichts Positives zurück.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 April 2019
    • Zustimmung Zustimmung x 5
  • User 172498
    Klickt sich gerne rein Themenstarter
    115
    18
    19
    nicht angegeben
    17 April 2019
    #19
    Naja, es fing halt anders an. Wie gesagt, ich glaube, dass sein Verhalten auf einigen Missverständnissen beruht. Und er keine Lust mehr hat, Zeit darein zu investieren, weil andere eben offener sind.
    Dass er deswegen abfällig sein muss, finde ich recht primitiv.
    Und wenn er sagt, andere seien besser und manchmal sagt er auch, dass er mich nicht wollte, obwohl ich diejenige war, die nein gesagt hat, dann weiß ich ja auch, dass es bescheuert ist und das nicht stimmt und kann nur darüber lachen. Trotzdem frage ich mich, ob er nur zu mir so ist oder ob sich andere Frauen sowas wirklich gefallen lassen. Und vor allem, warum er mich nicht in Ruhe lässt, wenn ich anscheinend eh nichts tauge usw.
     
  • User 155728
    Verbringt hier viel Zeit
    620
    88
    441
    nicht angegeben
    17 April 2019
    #20
    Weil er die Erfahrung gemacht hat, dass er mit dieser Verhaltensweise recht weit kommt? Du hast ja anscheinend zumindest den Kontakt auch noch nicht abgebrochen?!:zwinker:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten