• 18 August 2004
    #21
    Bei mir ist ebenfalls ein mal alle 6 Monate. Krebsvorsorge und Pille.
     
  • binichen
    binichen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    292
    101
    0
    vergeben und glücklich
    18 August 2004
    #22
    Da ich die Pille nehmen muss ich auch alle 6 Monate zur Untersuchung.
     
  • december
    december (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    889
    101
    0
    in einer Beziehung
    18 August 2004
    #23
    Was wird denn bei der Krebsvorsorge gemacht? Und wann wurde es das erste mal bei euch gemacht? Und wann hat man bei euch den ersten Abstrich gemacht?
    Kann mich nämlich nicht erinnern das das jemals bei mir gemacht wurde und ich nehme die Pille nun seit über zwei Jahren und frage mich gerade ob ich den richtigen FA habe...
     
  • cat85
    Gast
    0
    18 August 2004
    #24
    ich gehe einmal im Jahr...
     
  • User 4590
    User 4590 (36)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.731
    nicht angegeben
    18 August 2004
    #25

    Bei mir wurde letzte Woche zum ersten Mal Krebsvorsorge gemacht, ich bin jetzt 20. Dabei hat der FA nen Abstrich genommen und von innen abgetastet. Ultraschall und Brust abtasten kann in dem Zusammenhang auch noch gemacht werden.

    Ach ja, und mein FA will mich einmal im Jahr sehn.
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.119
    173
    2
    nicht angegeben
    18 August 2004
    #26
    Was bei mir gemacht wird:
    Blutdruck, Urin, Tastuntersuchung, Ultraschall, Abstrich.. (frag mich nicht, was für einer, aber der wurd schon immer gemacht..) und seit neustems auch Brustabtasten.
    Quasi das gleiche wie beim ersten Mal..
     
  • HeLa
    Verbringt hier viel Zeit
    228
    101
    0
    nicht angegeben
    18 August 2004
    #27
    Krebsvorsorgeuntersuchungen werden bei Frauen auch erst ab zwanzig durchgeführt, außer natürlich, es besteht vorher ein begründeter Verdacht. Brust- und Hautuntersuchung kommen ab dem 30. Lebensjahr dazu.

    Bei der Krebsvorsorge wird die Scheidenschleimhaut und der Muttermund gecheckt und ein Abstrich genommen. Und durch eine Tastuntersuchung wird die Lage der Unterleibsorgane bestimmt.

    Und wenn der FA einer ist, der die Krankenkasse abzocken möchte, macht er auch noch einen Ultraschall (zumindest bei privat Versicherten, bei den gesetzlich Versicherten wird es, glaub' ich, nicht mehr so einfach gezahlt), läßt sich 'ne Urinprobe geben oder nimmt sogar Blut ab. Auch wenn sich bei der "normalen" Untersuchung überhaupt nichts Verdächtiges ergeben hat ...

    Um auf das eigentliche Thema zu kommen, ich war dieses Jahr mal wieder beim FA, aber eigentlich gehe ich nur alle (vier bis fünf) Jubeljahre hin, normalerweise nur, wenn ich einen Grund habe.
     
  • december
    december (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    889
    101
    0
    in einer Beziehung
    19 August 2004
    #28
    Habe ich das jetzt richtig verstanden, ein Abstrich wird erst gemacht wenn der FA eine Krebsvorsorgeuntersuchung macht, richtig?
     
  • EstirpeImperial
    kurz vor Sperre
    603
    0
    0
    Single
    19 August 2004
    #29
    Ich meine als Grund fürs erste mal hingehen einfach den normalen ersten Besuch ohne irgendwas besonderes.
    Ist bei den Kontrolluntersuchungen auch immer das mit dem Spekulum?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten