Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • mausimaus
    mausimaus (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    46
    91
    0
    vergeben und glücklich
    24 Februar 2007
    #1

    wie oft kann ich die pille doppelt nehmen

    Hey, ich hab mal eine frage, wenn man zb durchfall hat, kurz nachdem man die pille genommen hat und dann eine pille nachnimmt, is das ja nich schlimm. Aber was ist wenn das öfter passiert, und man sich öfter nich mehr sicher über die wirkung der pille ist, hat das dann irgendwelche nebenwirkungen? :eek: es kann doch irgendwie nicht gut sein, wenn man sagen wir mal so 3 oda mehr mals in der einnahmezeit die pille doppelt nimmt...:ratlos: also das war jetz mal nur so eine frage Interessehalber...
    danke für die antworten
    lg
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.357
    898
    9.201
    Verliebt
    24 Februar 2007
    #2
    Die Pille nimmst du ja nur deshalb doppelt, weil die erste höchstwahrscheinlich nicht gewirkt hat, also ist die Dosis ja nicht doppelt, sondern nur einfach. :smile:

    Und wenn du einen richtigen Magen-Darm-Virus hast mit anhaltenden Beschwerden, dann kannst du dir gar nicht mehr sicher sein, was die Wirkung der Pille betrifft und musst sowieso zusätzlich verhüten - je nachdem wo du im Streifen grade bist, mindestens 7 Tage nach Abklingen der Beschwerden.
     
  • mausimaus
    mausimaus (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    46
    91
    0
    vergeben und glücklich
    24 Februar 2007
    #3
    Danke für die schnelle antwort, ist ja eigentlich logisch:smile: aba sollte man sie jetz trotzdem öfter nehmen, hat das irgendwelche auswirkungen? und wenn man zb margen-darm grippe hat und die pille dann nicht mehr wirkt, sollte man sie dann trotzdem noch weiter nehmen? zusätzlich verhüten, is klar:zwinker:
    lg
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.357
    898
    9.201
    Verliebt
    24 Februar 2007
    #4
    Wenn du eine Magen-Darm-Grippe hast mit Durchfall und/oder Erbrechen kannst du die Pille schon weiter nehmen.
    Es kann dann natürlich sein, dass eine Blutung einsetzt, wenn die Hormone eben nicht richtig aufgenommen werden und Schutz besteht natürlich auch keiner mehr. Wenn du mindestens 14 Pillen schon aus dem Streifen genommen hast, dann brich die Einnahme am besten sofort ab und mach Pause. Innerhalb der 7 Tage sollte sich dein Magen wieder beruhigt haben.

    Kritisch wird es, wenn du mit dem Streifen erst angefangen hast, dann anhaltende Magen-Darm-Probleme hast, aber kurz vorher noch Sex (ohne Kondom). Spermien überleben ja einige Tage in deinem Körper und wenn die Pille dann nicht mehr wirkt, könntest du noch schwanger werden. Das ist dann aber situationsabhänig, wievielte Pille, wann Sex und wann nach der Pilleneinnahme Erbrechen oder Durchfall. Wenn es länger als 4 Stunden danach ist, kann nix passieren.
     
  • mausimaus
    mausimaus (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    46
    91
    0
    vergeben und glücklich
    24 Februar 2007
    #5
    okay nochmal danke, dann habe ich alles soweit verstanden:zwinker: lg mausimaus
     
  • Schildi
    Schildi (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    181
    101
    0
    Verheiratet
    24 Februar 2007
    #6
    Also ich musste mal die doppelte Hormondosis 3 Wochen nehmen. Und die ganze Zeit war ich geschützt (laut FA).

    Hatte aber keine Magen-Darm-Probs nur so zur Info.

    Aber Nebenwirkungen hat das nicht wirklich. Ist halt so als ob du stärkere Pille nimmst. Muss ja nicht unbedingt sein.
    Kann halt vermehrt eine von den Nebenwirkungen deiner Pille auftreten zB Wasseransammlung, Pickel usw
     
  • *Anrina*
    *Anrina* (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.366
    123
    3
    vergeben und glücklich
    24 Februar 2007
    #7
    Wieso musstest du 3 Wochen lang die doppelte Hormondosis nehmen?
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.357
    898
    9.201
    Verliebt
    24 Februar 2007
    #8
    Warum musstest du die doppelte Dosis nehmen, wenn du keine Magen-Darm-Probleme hattest?:ratlos:
     
  • Schlumpfine89
    Verbringt hier viel Zeit
    119
    101
    0
    vergeben und glücklich
    25 Februar 2007
    #9
    Wie ist das denn, wenn ich eine Pille doppelt genommen habe, obwohl sie gewrikt hat (ich war ein bisschen verwirrt und hab ausversehen zwei an einem tag genommen, so ca 5stunden waren dazwischen^^) und aber nicht will, dass sich mein zyklus verkürzt, kann ich dann einfach eine 22ste pille aus einem anderen blister dranhängen und dann nach 22pillen in die pause gehen?
     
  • Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.358
    123
    4
    Verheiratet
    25 Februar 2007
    #10
    Warum? So was habe ich ja noch nie gehört. Ich bin auf deine Erklärung gespannt. :smile:

    Off-Topic:
    Ich finde es immer blöd, wenn jemand was in den Raum wirft und es ohne irgendwelche Hintergründe erklärt.


    Und nur weil du das so gemacht hast, auch wenn wir nicht wissen, wieso, heißt das noch lange nicht, dass das so toll ist. :kopfschue

    LG
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.357
    898
    9.201
    Verliebt
    25 Februar 2007
    #11
    Die doppelte Dosis schadet dir auch absolut nicht, musst du dir keine Sorgen machen. :smile:
    Und du kannst problemlos nach 22 Pillen dann in die Pause gehen. :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste