Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Jim
    Jim
    Gast
    0
    11 November 2003
    #1

    Wie rasieren ohne rote Punkte-"Ausschlag" und Jucken?!

    Also ich rasier mich ab und zu im Genetalbereich doch danach krieg ich so nen roten Punkte-Ausschlag und es fängt an zu jucken!

    hat jemand einen tipp die man sich am besten rasiert?

    danke!!! thx!
     
  • beazy
    beazy (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    588
    101
    0
    Verheiratet
    11 November 2003
    #2
    puhh...
    also ich kann das jetzt mal von meinem freund sagen.. der macht das auch nur so wie er laune hat... und wenn er es macht dann mit enthaarungscreme... dann unter die dusche und das zeugs macht er mit einem rasierer ab.. weil die creme ja nicht ALLES weg macht... kommt er raus cremt er das alles gleich mit bebe ein.. und dann juckt das erste mal nicht... jucken tut es erst dann wenn die haare nachwachsen und gegen die shorts kommen :zwinker: das ist aber ne gewöhnungssache!!...
    naja und bei mir... ist da nichts rot oder sowas... ich mach das ja auch schon nen paar jahre :smile: und weiss ab welcher länge ich die haare eher rausreisse oder schneide... :smile:

    gruss bEAzY
     
  • (¯`·Anubis·´¯)
    Verbringt hier viel Zeit
    333
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 November 2003
    #3
    ich rassiere mich da unten einfach deswegen nicht schneide die haare auf 0,5 bis 1 cm und dann stört es meine freundin nicht und es juckt nicht so sehr.

    .::Anubis::.
     
  • Macgyver
    Gast
    0
    11 November 2003
    #4
    re

    kenne das problem auch weiß aber selber nicht woran es liegt. könnte sein das es passiert wenn man gegen den strich rasiert sollte man lassen.

    werd das mit endhaarungs creme und rasierer mal probieren.

    ich mags nähmlich nicht nen busch da unten zu haben
     
  • Nameless83
    Gast
    0
    12 November 2003
    #5
    "Babycreme" (Panthenol Wund- und Schutzcreme) hilft gut nach dem Rasieren gegen das Jucken und die roten Pickelchen. Dazu macht es die Haut schön weich.

    LG
     
  • kaninchen
    Gast
    0
    12 November 2003
    #6
    Ich krieg die roten Punkte nur wenn ich wie wild von links nach recht und von oben nach unten rasiere... Also erst alles mitm Strich, dann noch ma gegen den Strich und dann gehts eigentlich... Und wenn ich das danach eincreme sieht man gar nüx mehr... :smile:
     
  • Spleen
    Gast
    0
    12 November 2003
    #7
    Wenn man brav mit dem Strich rasiert (wird leider nicht allzu glatt) und dann eincremt oder Babypuder benutzt, dann geht es auch gut. Leider bleibt das Ergebnis bei mir nur sehr kurz, deswegen epillier ich lieber, tut zwar weh aber bleibt viel länger glatt und ich bekomme auch keine Punkte, Pickelchen, etc. Aber auch danach natürlich eincremen und am besten kühlen.
     
  • Miezerl
    Gast
    0
    12 November 2003
    #8
    wie rasierst du dich?unter der Dusche nur mit duschgel?ich machs jetzt so bevor ich ihn die wanne spring erst mal in ruhe alles abrasiern mit rasierschaum..denn machs ich unter Dusche ist meine haut nacher immer voll gereizt und hat leichte rote pünktchen..Deshalb immer Rasierschaum nehmen kann auch ein billig schaum sein um 1-2 euro ist egal es hilft schon allein damit die haut nicht gereizt reagiert und nacher auf jeden Fall immer Eincremen mit ner bodylotion.
     
  • Joschi
    Joschi (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    101
    0
    nicht angegeben
    12 November 2003
    #9
    hm epilieren funktioniert bei mir leider nicht...hab mal mit ner Pinzette angefangen zu zupfen...das dauert aber ewig. Der Epilierer kriegt die Dinger irgendwie nicht raus und das ziept wie Sau ohne Erfolg, auch Wachs bring da nix, da sind dann 3-5 Haare weg... also ich hab neulich mal After Shave benutzt..brennt zwar im ersten Moment ein bisschen, bring aber was :smile:
     
  • Jim
    Jim
    Gast
    0
    12 November 2003
    #10
    ja ich rasier mich auch mit rasierschaum aba das mit der babylotion versuch ich ma!
     
  • SuesseKleine1603
    Verbringt hier viel Zeit
    847
    103
    2
    vergeben und glücklich
    12 November 2003
    #11
    Also ich tu auch immer mit Raiserschaum rasieren und danch creme ich's mit BephantenRoche (Wund- und Heilsalbe) ein. Da kommem auch keine roten Punkte!

    Ach ja, und ich rasiere immer erst dann, wenn die Haare schon wieder ein bißchen gewachsen sind bzw. wenn sie beim Wachsen jucken...dann entzündet sich erst recht nix mehr.
     
  • Siegi
    Gast
    0
    12 November 2003
    #12
    Ihr dürft einfach nicht gegen den strich rasieren :clown:
    Das gleiche [rote punkte] kann auch im gesicht passieren wenn man da gegen den strich rasiert :smile2:

    Also immer schön mit dem strich rasieren und dann am besten gleich mit ner Lotion eincremen damit die stellen sich nicht "infizieren" denn genau deswegen wird es rot :eckig:
     
  • Sch.rei
    Sch.rei (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    142
    101
    0
    nicht angegeben
    12 November 2003
    #13
    Also ich rasiere meistens den Hoden selbst und den Ansatz mit nem normalen Nassrasierer, mach aber den Schambereich dann mit nem Elektrorasierer, wie man sie auch im Gesicht verwendet. Wenn man die Haare dann nicht zu lange wachsen lässt, bekommt der Rasierer die sehr gut weg. Weich isses auch und ich reagiere darauf nur sehr wenig. Nach zwei Tagen kommen dann vielleicht mal wenige rote Pünktchen, aber nur vereinzelt. Aber immer eincremen ... !
     
  • Gewitterziege
    Verbringt hier viel Zeit
    170
    101
    0
    Verheiratet
    12 November 2003
    #14
    also, ich hab meine tipps, die wenn ich sie befolge auch funzen (nur einmal dacht ich och rasier doch mal gegen den strich, tja selber schuld *g* mach ich nimmer *g*) aus dem intimrasurforum und noch besser die Intimrasur-FAQ wie gesagt, solange man das so macht wie da geschrieben gabs auch keine pickelchen und kein kratzen.
     
  • gohenx
    gohenx (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    619
    103
    3
    Verheiratet
    12 November 2003
    #15
    Bei mir war es auch immer ganz schlimm, wenn ich mich da unten mit einem Rasierer rasiert habe. Egal, ob ich gegen oder mit dem Strich rasiert habe. Seit ich Enthaarungscreme dafür benutze, habe ich keinerlei rote und juckende Stellen mehr dort. Probier es einfach mal aus. :smile:
     
  • Ery
    Ery (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    435
    101
    1
    Single
    12 November 2003
    #16
    naja, also ich würde mal sagen, dass du erstma damit leben musst, dass da rote punkte sind, und versuchen mit dem strich zu rasieren.
    nach einiger zeit wird die haut in der region dann auch robuster und dann kannste in alle richtungen rasieren...
     
  • Lollipopp
    Gast
    0
    13 November 2003
    #17
    wie wärs mit Enthaarungscreme?
    Is ganz praktisch bei Frauen im Genitalbereich, können dann Männer sicher auch anwenden... :-D
    Gruß
    LolliPOPP
    P.S. hinterlässt keinerlei rote Flecken wenn mans richtig macht!!
     
  • gohenx
    gohenx (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    619
    103
    3
    Verheiratet
    13 November 2003
    #18
    Auf jeden Fall ist es auch für Männer geeignet. Mein Freund benutzt ebenfalls die Enthaarungscreme und hat auch keinerlei Probleme mehr. :zwinker:
     
  • Bunnyxxx
    Gast
    0
    13 November 2003
    #19
    Schließe mich ERY an...
    nach ner gewissen zeit dürften die roten Flecken weg gehn!!!
    Ansonsten höre auf die Tips von anderen die sind echt gut!!!
     
  • play
    Gast
    0
    13 November 2003
    #20
    hab mal in nem heft gelesen dass man sich dann gleich nach der rasur mit alkoholfreiem deo da hin sprühen soll. klappt au gut bei mir keine roten punkte mehr!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten