• Mr.Anderson
    Verbringt hier viel Zeit
    274
    103
    4
    Single
    13 November 2003
    #21
    Also wie ihr schon sagt... erstens MIT dem Strich raßieren. Wenn man das öfters gemacht hat, kann man auch nach einer Rasur noch einmal gegen den Strich raßieren, dass auch wirklich alles schön glatt ist. Ein großer Fehler ist, dauernd über eine Stelle zu raßieren! Versuchen sauber und so viel wie möglich mit einem Zug wegzumachen. Mache danach AfterShave hin (weiß nicht ob das bei Frauen so gut ist) und dann entstehen da keine roten Bläschen und gar nix. Das jucken ist Gewöhnungssache, spür ich schon gar nicht mehr.

    MfG, Mr.Anderson
     
  • 14 November 2003
    #22
    Hab noch eine Frage in Bezug auf Rasur:

    Ich habe die Ehre meine Freundin Intim zu rasieren :zwinker: aber beim ersten mal (das einzige mal) als ich das getan hab, hat sie auch diese roten Punkte bekomm und es hat teilweise sogar ein bisschen geblutet, und neben den Schamlippen wollt ich sie auch nich rasieren, wollt ihr nicht wehtun.
    So jetzt meine eigentliche Frage:
    Worauf muss ich achten???
    Wie weit kann ich die Schamlippen rasieren ohne Angst haben müssen sie zu verletzten?
    Welche Creme ist jetzt danach eingentlich am besten?

    Gruß TheRaZz
     
  • drachenherz
    Verbringt hier viel Zeit
    370
    101
    0
    vergeben und glücklich
    14 November 2003
    #23
    ganz klar... enthaarungscreme ist perfekt
     
  • drachenherz
    Verbringt hier viel Zeit
    370
    101
    0
    vergeben und glücklich
    14 November 2003
    #24
    also ich würde - falls nötig - die schamhaare erst mit einem langhaarschneider so weit wie möglich stutzen, dann alles schön mit einer rasiercreme für sensible haut einseifen und dann mit leichtem druck rasieren (nach möglichkeit über jede stelle nur einmal drüberfahren). du kannst auch die schamlippen komplett rasieren, solltest sie lediglich mit der anderen hand etwas spannen, so daß sie straff sind. gegen die punkte hilft babypuder
     
  • Lollipopp
    Gast
    0
    15 November 2003
    #25
    Enthaarungscreme kann man auch auf den Schamlippen benutzen, in der Arschritze *g* oder egal wo, ist jedenfalls die schmerzfreieste Lösung, hällt aber nicht soo lang...
    mfg
    LolliPopp
     
  • Shaded
    Shaded (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    324
    101
    1
    Single
    15 November 2003
    #26
    Ich nehm einfach das Rasiergel von Gilette für empfindliche Haut, da brauch ich nichts nachzuschmieren und krieg trotzdem keine Pickelchen. :smile:
     
  • DragonSoldier
    Verbringt hier viel Zeit
    208
    101
    0
    nicht angegeben
    15 November 2003
    #27
    Kann man Enthaarungscreme im Geschäft kaufen oder in der Apotheke den ich hab da so problem zwischen meine ArschBacken :eek:
     
  • gohenx
    gohenx (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    619
    103
    3
    Verheiratet
    15 November 2003
    #28
    ernst gemeinte Frage? :grin:

    Du kannst Enthaarungscreme in jeder Drogerie kaufen.
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.119
    173
    2
    nicht angegeben
    15 November 2003
    #29
    Naja, ich halte von Enthaarungscreme nix - die stinkt mir zu sehr.. *wäh*

    Ich creme danach immer mit Aftershave für Männer ein - sensitiv Zeugs.. das wirkt ganz gut. Und ich rasier nur dann, wenn die Haare wieder lang genug sind und evt. auftretende Pickel so gut wie wieder weg sind. Wenn man da nämlich drüber rasiert, isses richtig übel. Was auch gut hilft, ist ne scharfe Klinge.
     
  • DragonSoldier
    Verbringt hier viel Zeit
    208
    101
    0
    nicht angegeben
    15 November 2003
    #30
    Ja hab Starke Problemme zwischen meinem Hintern, hab aber Angst mit Rasierer ran zu gehn weil ich mich nicht verletzen will.
     
  • Angelina
    Gast
    0
    15 November 2003
    #31
    Hi,

    ich nehme immer den Rasierschaum von Nivea
    und danach das Hautbalsam, was man gleich nach dem Rasieren auf ALLE Stellen machen kann. Das beruhigt die Haut schnell und lässt auch keine roten Pusteln aufkommen. :smile: Ich finde das Zeug prima. Und bei schwierigen Stellen empfehle ich Enthaarungscreme wie Pilca (neu mit Aprikosen oder Pfirsichdurft *denk*). Aber hier möchte ich auch noch etwas dazu sagen...
    bevor ihr mit Enthaarungscreme an eure Haare und damit auch Haut geht, testet einen Tag vorher ob ihr auch nicht allergisch drauf seid (vorallem wenn ihr Probs mit der Haut habt oder eben dort sehr empfindlich seid). Es kann nämlich schnell sein, dass diese sonst überreitz wird und dann juckts und brennts erst richtig. :tongue:
     
  • thies
    Verbringt hier viel Zeit
    157
    101
    0
    Single
    16 November 2003
    #32
    RASIEREN - Der Ultimative Rasiertip

    Also Leute - Wenn ihr keine Hautirritationen, Pickel oder sonstwas nach dem Rasieren haben wollt:

    1. Rassierschaum beutzen.
    2. Jedesmal ne neue Klinge benutzen (dann sind se am schärfsten)
    3. Vor dem rasieren, auf die betreffende Stelle EISKALTES WASSER drüberlaufen lassen. Dann ziehen sich die Poren zusammen und es gibt hinterher keine roten Punkte !!! (ausprobieren - funkzt wirklich!)
    4. Nicht gegen den Strich rassieren und auch nicht zu fest draufdrücken - halt alles etwas vorsichtig machen.
    5. Danach unbedingt eine Lotion oder Aftershave druff machen !
     
  • Hexe25
    Hexe25 (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.115
    121
    1
    in einer Beziehung
    17 November 2003
    #33
    Und wie findet man das heraus, ob man mit dem Strich rasiert?
    *dummfrag*

    Ich hab nämlich auch das Problem mit den roten Punkten und weiss nicht so recht was ihr meint (s.o.)?
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.119
    173
    2
    nicht angegeben
    17 November 2003
    #34
    "Mit dem Strich" meint mit der Wuchsrichtung.

    Im Intimbereich wachsen die Haare z.b. meist nach 'unten' also Richtung Füße :zwinker:
    Allerdings bekommt man sie so nicht ganz ab.
     
  • Hexe25
    Hexe25 (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.115
    121
    1
    in einer Beziehung
    17 November 2003
    #35
    Aha, danke für deine Antwort! Dann hab ich wohl etwas falsch gemacht!

    Also nie von unten nach oben rasieren?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten